Ausbesserungswerk (ehemalig)

Ausbesserungswerk (ehemalig)

Das 1903 gegründete Ausbesserungswerk Opladen (Werkstättenstr.) in der Nähe des Opladener Bahnhofs war mit fast 1.000 Arbeitnehmern lange Zeit ein wichtiger Arbeitgeber in der Stadt und wurde zum 31.12.2003 geschlossen. Hier wurden E-Loks aus ganz Deutschland repariert. Nach Schließungsplänen der Bahn AG kamen große Proteste auf. Zwischenzeitlich war ein Management-Buyout geplant.
1907 wurde zusätzlich zur Lokwerkstatt auch die Waggonwerkstatt in Betrieb genommen.
Am 28. Dezember 1944 fielen einem Bombenangriff 234 Menschen, davon 104 Fremdarbeiter, denen der Aufenthalt in den Schutzräumen untersagt war, zum Opfer. Die deutschen Opfer sind größtenteils auf dem Opladener Ehrenfriedhof beerdigt, während die ausländischen Opfer in Lützenkirchen beerdigt wurden. Ein weiterer schwerer Angriff folgte am 6. März 1945.

Auch berühmte Leverkusener, wie Stephan Adams, Dirk Danlowski, Willi Illbruck, Hans Kürten, Ludwig Rehbock, Wilhelm Rosenbaum, Karl Bückart und Bruno Wiefel waren hier beschäftigt.

Nun wird das Gelände einer neuen Nutzung zugeführt: Neue Bahnstadt Opladen

Ausbesserungswerk Opladen (16 k)

Ausbesserungswerk Opladen 20er Jahre (37 k) 20er Jahre: Gleisanlage des Bahnhofs Opladen. Dahinter, vor der Eisenbahnwerkstätte verläuft die Werkstättenstr. In den bahneigenen Häusern links wohnten zu dieser Zeit Werkstättenbedienstete, die der Werksfeuerwehr angehörten.
Ausbesserungswerk Opladen 1905/10 (23 k) 1905/10 Im Vordergrund neben dem Wasserturm das mehrstöckige Gebäude war zu dieser Zeit das Magazin. Rechts daneben die drei langen Gebäude mit dem Schornstein im Hintergrund war die Schmiede. Die Hallen links daneben waren die Wagenreparaturhallen. Im Vordergrund der Schrotbunker. Am Horizont sieht man die Wohnsiedlung für die Arbeiter und die Beamten. Das quer stehende Gebäude links vom Schornstein war zu der Zeit das Verwaltungsgebäude.
Ausbesserungswerk Opladen 1905/10 (26 k) Blick in die Lokomotivhalle 1905/1910

Wo finde ich Ausbesserungswerk (ehemalig)

Damit Du Ausbesserungswerk (ehemalig) einfacher findest, haben wir es auf Google-Maps verlinkt. Durch den Aufruf wird Google-Maps geöffnet. Du kannst die Karte mit einem Klick laden.


Weitere Infos zu Ausbesserungswerk (ehemalig)

Keywords
Ausbesserungswerk, Neue Bahn-Stadt-Opladen, Neue Bahnstadt, Bahn AG, Deutsche Bahn


Neuste Nachrichten aus Opladen


Bisherige Besucher auf dieser Seite: 65.624

Top 10 Sehendswürdigkeits-Aufrufe

1Japanischer Garten202265
2Bahnhof Mitte180725
3Chempark155311
4BayArena153551
5Rheinfähre Hitdorf133967
6Rathaus (aktuell und ehemalige)121684
7Postleitzahlen113396
8Klinikum113123
9Feuerwehr107699
10CaLevornia103837