Unser Partner:Dein Pool, unsere Leidenschaft: Besuche unseren Poolshop online.
Finden Sie Ihren Vorhang nach Mass

Bahnhof Opladen (ehemalig)

Bahnhof Opladen (ehemalig)

Opladen war früher ein kleiner Eisenbahnknotenpunkt. Hier führte die Bergisch-Märkische Bahn (Köln-Wuppertal), die Güterzuglinie über Morsbroich nach Köln, der "Balkanexpress" über Bergisch Neukirchen, Burscheid nach Lennep und die Güterzuglinie nach Düsseldorf lang. Die Größe des Bahnhofsgebäudes (Bahnhofstr 35) täuschte über den verringerten Zugverkehr hinweg: Nur noch drei Züge pro Stunde und Richtung hielten und halten hier. Im Zuge der Grütergleisverlegung wurde das Bahnhofsgebäude 2015 abgerissen und im Dezember 2016 ein Bahnhof ohne Bahnhofsgebäude feierlich eingeweiht.

Hinter dem Bahnhof gelangt man (früher durch einen Tunnel - nun über die Bahnhofsbrücke) zum ehemaligen Eisenbahn-Ausbesserungswerk. Ein Denkmal wies bis zu seinem Umzug 2014 in die Bahnstadt auf die Bedeutung Opladens für das Eisenbahnwesen hin.
Die Strecke Opladen-Immigrath-Düsseldorf wurde 1962 und die Strecke Köln-Schlebusch-Opladen-Wuppertal 1963 elektrifiziert.
In der Nähe des Bahnhofs befindet sich der Busbahnhof, der im Zuge des Stadtteilentwicklungskonzeptes Opladen 2020 (erneut) verlegt wurde.

historischer Bahnhof Opladen (16 k)

Das letzte (abgerissene) Bahnhofsgebäude wurde 1965 gebaut. Der erste Opladener Bahnhof an der Bergisch-Märkischen Eisenbahn wurde 1867 fertiggestellt. Von 1874 bis 1890 lag gegenüber des heutigen Bahnhofs noch ein weiterer Bahnhof an der heutigen Güterzugstrecke (damals Rheinische Eisenbahn), da sich die privaten Bahngesellschaften nicht einigen konnten.

jetziger Bahnhof Opladen 70er Jahre (20 k)

Die meisten Züge, die in Leverkusen halten, verkehren allerdings auf der Strecke Köln-Düsseldorf (Köln-Mindener Eisenbahn) mit dem Bahnhof Mitte und den S-Bahn-Halten in Rheindorf, Küppersteg und Chempark. Im Zuge der Bahnstadt Opladen wurde der Bahnhof 2015 abgerissen werden. Außerplanmäßig halten sogar ICEs

Wo finde ich Bahnhof Opladen (ehemalig)

Damit Du Bahnhof Opladen (ehemalig) einfacher findest, haben wir es auf Google-Maps verlinkt. Durch den Aufruf wird Google-Maps geöffnet. Du kannst die Karte mit einem Klick laden.


Weitere Infos zu Bahnhof Opladen (ehemalig)

Keywords
Bahnhof Opladen, Opladen, Opladener Bahnhof, Bahnhof


Neuste Nachrichten aus Opladen


Bisherige Besucher auf dieser Seite: 93.990

Top 10 Sehendswürdigkeits-Aufrufe

1Japanischer Garten202265
2Bahnhof Mitte180725
3Chempark155311
4BayArena153552
5Rheinfähre Hitdorf133967
6Rathaus (aktuell und ehemalige)121685
7Postleitzahlen113396
8Klinikum113123
9Feuerwehr107699
10CaLevornia103837