Leverkusen Leverkusener Logo: Stadtplan
Denkmäler + Stadtführer Straßen + Häuser Hotel who's who
Nachrichtenübersicht rss-feed

->Schöne Bescherungen (Season's Greetings)
Zum „Fest der Liebe“ versammeln sich alle – Onkel, Tanten, Geschwister und Partner – im Haus von Neville und seiner Frau Belinda. Wie jedes Jahr baut Onkel Bernard sein – von allen gehasstes – Puppentheater auf, Nevilles Schwester Phyllis betrinkt sich in der Küche, anstatt das Festtagsmenü zu kochen. Und dann soll auch noch der neue Freund von Belindas Schwester Rachel eintreffen, ein Schriftsteller. Die Erwartungen liegen hoch, die Nerven blank und die Katastrophe nimmt ihren Lauf … Die ...

->Aktuelle Baustellenübersicht
Die Stadtverwaltung hat heute wieder die aus ihrer Sicht verkehrsrelevanten Baustellen veröffentlichtBaustelle Zeitraum Maßnahme Veranlasser Verkehrsbeschränkung StatusZOB Wiesdorf 08.05.17 – 07.01.2020 Umbau ZOB TBL ...

->Fahndungsplakat nach Kölner Raubüberfall in Quettingen aufgehängt
Die Polizei Köln hat heute (6. Dezember) Plakataktionen in Köln-Mülheim und Quettingen durchgeführt. Hintergrund ist ein Raubüberfall auf eine Filiale der Western Union Bank in Köln-Mülheim. Mit einer Schusswaffe hatte ein Täter am 11. Dezember 2018 (also vor fast einem Jahr) den Bankangestellten (34) in den Tresorraum gezwungen. Dort schlug er ihn zu Boden, entnahm dem Tre ...

->„Jauchzen Dir Ehre“ – Orgel und Bläser
Vorweihnachtliche Musik erklingt im nächsten Konzert des Orgelforums. Die Kuratoren Michael Porr und Bertold Seitzer freuen sich, diesmal eine besonders große und opulente Besetzung präsentieren zu können, die den festlichen Charakter der Jahreszeit unterstreicht: Die Orgel, Königin der Instrumente, wird unterstützt von einem Blechbläserensemble in großer Besetzung. Gespielt wird Vorweihnachtliches und W ...

->Erneuerung eine Lichtsignalmastes auf dem Willy-Brandt-Ring
Auf dem Willy-Brandt-Ring in Höhe der Autobahn-Anschlussstelle Leverkusen Zentrum muss im Zeitraum zwischen dem 09.12. bis voraussichtlich 20.12.2019 ein Ampelmast ausgetauscht werden. Dieser wurde durch einen Unfall beschädigt. Die Arbeiten finden abhängig von der Witterung an ein bis zwei Tagen statt; dann wird auf dem Willy-Brandt-Ring zwischen 09.00 und 1 ...
Forum-Schriftzug leuchtet nachts


Die 11 nächsten Termine:
07.12. 14:00 Landsmannschaft Ost- und Westpreußen Leverkusen - Weihnachtsfeier
08.12. 2. Advent
08.12. 14:30 TuS Rheindorf - Botan II (Kreisliga D)
08.12. 14:45 FC Leverkusen - TuS Marialinden (Bezirksliga)
09.12. 14:00 Landsmannschaft Pommern Kreisgruppe Leverkusen - Treffen der Frauengruppe
11.12. 14:30 Landsmannschaft Ost- und Westpreußen Leverkusen - Treffen der Frauengruppe
14.12. 15:00 Landsmannschaft Schlesien - Weihnachtsfeier
15.12. 3. Advent
16.12. 14:30 Landsmannschaft Schlesien Kreisgruppe Leverkusen - Treffen der Frauengruppe
17.12. 15:00 Landsmannschaft Siebenbürger Sachsen Leverkusen - Treffen des Seniorenkreis
22.12. 4. Advent


->Bank in Küppersteg überfallen
Um 11:50 fand heute ein Raubüberfall mit Schußwaffe auf eine Bank in Küppersteg statt. Ergänzung Die Polizei Köln fahndet nach zwei unbekannten Tätern, die am heutigen Freitagmittag (6. Dezember) eine Bankfiliale in Küppersteg überfallen haben. Nach bisherigen Erkenntnissen betrat ein Maskierter gegen 11.50 Uhr die Filiale auf der Küppersteger Straße. E ...

->Erhöhte Unfall- und Sturzgefahr im Winter – Malteser vermitteln Erste Hilfe in nur einem Tag
Wer kennt das nicht? Nasse Blätter, Schnee und Eis - gerade im Winter ist die Unfall- und Sturzgefahr besonders hoch. Bei den damit einhergehenden Verletzungen ist häufig Hilfe gefragt. Regelmäßige Übung gibt Sicherheit – auch in Erster Hilfe. Aber auch für den Führerschein, als Betriebshelfer oder einfach nur zum Auffrischen der eigenen Kenntnisse – wir kommen auf den Punkt. In nur einem Tag lernen Sie die Themen, die im Notfall wichtig sind, um Ersthelfer zu sein. Kurz, prägnant und mit ...

->Der zweite Familienkalender für Leverkusen und den Rheinisch-Bergischen Kreis ist da
Zusammen mit den Initiatorinnen vom städtischen Frauenbüro freuen sich Marita Franssen von der Agentur für Arbeit, Wolfgang Mues von der Wohnungsgesellschaft Leverkusen, Martina Pfingst vom Wuppermann Bildungswerk und ...

->„Elternsprechstunde“ rund um Fragen der Erziehung
Haben Sie Fragen rund um die Entwicklung und/oder Erziehung Ihres Kindes? Bei der „Elternsprechstunde“ des Kinderschutzbundes im Familienzentrum Nikolaus-Groß-Str. 2 gibt es Tipps und Informationen: Mittwoch, 11.12.2019 von 9:00 – 11:00 Uhr Referentin ist Antje Lachmann, Diplompädagogin und Familientherapeutin vom Kinderschutzbund. Die Teilnahme ist kostenfrei. ...

->Sirenenprobealarm am 7. Dezember
Am morgigen Samstag, 07.12.2019, ist es wieder soweit: Mittags werden gemeinsam mit vielen anderen Gemeinden in NRW auch in Leverkusen die Sirenen getestet. Diese Tests werden ca. alle drei Monate durchgeführt, um die Sirenen auf ihre Funktion zu überprüfen. In Leverkusen decken Insgesamt neun Sirenenanlagen einen Bereich von ca. zwei Kilometern Tiefe um den Chempark, das Industriegebiet Fixheide und Schlebusch ab. Drei Signale von je einminütiger Dauer werden von der Feuerwehrleitstelle ...


CDU-Kreisparteitag

->Forum-Schriftzug leuchtet jetzt nachts
1969 wurde das Forum eröffnet und 1979/80 wurde der Schriftzug am Dach angebracht. Seit heute leuchtet der Schriftzug (5,20m breit und 1,20m hoch) auch im Dunkeln. KulturStadtLev-Leiterin Biggi Hürtgen weihte die Beleuchtung heute im Beisein des Architekten Ulrich von Altenstadt und ...

->Autobahn-Deckel in Essen zur Abwendung von Fahrverboten?
Der Verein „Deutsche Umwelthilfe“, das Land Nordrhein-Westfalen und die Stadt Essen haben heute auf Vorschlag des Gerichts einen gerichtlichen Vergleich geschlossen um Fahrverbote abzuwenden. Das Land Nordrhein-Westfalen verpflichtet sich im Vergleich, "sich gegenüber der Bundesrepublik Deutschland für eine Deckelung der BAB 40 in dem Bereich einzusetzen, in dem der für NO2 geltende Grenzwert überschritten wird. Die Deckelung soll dabei in den vor ...

->Konzerte Leverkusener Musiker: Cello & Klavier im konzertanten Dialog
Valentin Priebus (Violoncello) und Ursula Monter (Klavier) spielen Werke von Sergei Rachmaninow, Sergej Prokofjew und César Franck. Sowohl Valentin Priebus als auch Ursula Monter stammen ursprünglich aus der Leverkusener Region. Valentin Priebus ist inzwischen festes Mitglied in einem der führenden deutschen Orchester, dem NDR Elbphilharmonie Orchester in Hamburg. Ursula Monter ist seit vielen Jahren in Mainz u.a. an der dortigen Musikhochschule tätig und trat bereits einige Male in Leverkusen a ...

->Evangelische Weihnachtsgottesdienste
Der evangelische Kirchenkreis hat heute seine Weihnachts- und Silvestergottesdienste bekannt gegeben. Bergisch Neukirchen Bergisch-Neukirchen, Burscheider Str. 71, 51381 Leverkusen 24. Dezember 14.00 Uhr Familiengottesdi ...

->Seelsorge in Lila: Neue Notfallseelsorger eingeführt
"Ich habe viel Glück gehabt in meinem Leben und möchte etwas davon weitergeben." - "Ich hatte keinen Beistand, als ich einmal in Not war - ich möchte helfen, dass es anderen besser ergeht." Die Motivationen, in der Notfallseelsorge zu arbeiten, sind unterschiedlich. Das war auch bei der Einführung frisch ausgebildeter ehrenamtlicher Seelsorgerinnen und Seelsorger im Gottesdienst in der Rheindorfer Hoffnungskirche zu spüren. Assessor ...

Friedrich-Ebert-Ausstellung eröffnet


->Wegesanierung: Drei Strecken wieder gut begehbar
Zurzeit werden vom Fachbereich Stadtgrün einige Leverkusener Wege mit wassergebundener Decke erneuert. Merkmal eines Weges mit professionell ausgeführter wassergebundener Decke ist es, dass selbst schmale Reifen keine Spuren hinterlassen und der Fahrwiderstand bei geringer Geschwindigkeit dem auf durchschnittlichen Asphaltdecken vergleichbar ist. „Der Laie meint vielleicht, eine wassergebundene Decke, mache keine Arbeit“, erläutert ...

->Nachruf der CDU Hitdorf für Hans Kürten
Wer kannte ihn nicht in Hitdorf, den Mann mit dem Hut? Hitdorf verliert nicht nur eine Institution sondern auch ein Original und ein lebendes Lexikon mit dem Schwerpunkt Hitdorf. Hans Kürten war seit frühester Jugend ein zupackender und insbesondere politischer Mensch, der immer gerne für seine Umgebung Verantwortung übernahm. Um diesem Anspruch besser gerecht zu werden, trat er 1957 der CDU bei. Auch hier engagierte er ...

->NRW-Kulturministerium erhöht die Fördermittel für kirchliche Büchereien um 500.000 Euro
Das nordrhein-westfälische Kulturministerium hat die Fördermittel für die Arbeit der ehrenamtlich betriebenen kirchlichen Büchereien im Land um 500.000 Euro erhöht. Der CDU-Landtagsabgeordnete Rüdiger Scholz erklärt dazu: „Nachdem viele öffentliche Büchereien in den letzten Jahren aus Kostengründen geschlossen wurden, leisten die ehrenamtlich geführten kirchlichen Büchereien einen wichtigen Beitrag, diese Lücke zu schließe ...

->Mit Bus und Bahn zum Fußballspiel - Bayer 04 Leverkusen gegen Juventus Turin
Am Mittwoch, dem 11.12.2019, wird um 21:00 Uhr das Fußballspiel Bayer 04 Leverkusen gegen Juventus Turin in der BayArena angepfiffen. Die Stadtverwaltung Leverkusen bittet alle Besucher, möglichst mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen. Wie immer stehen die Pendelbusse vom Parkplatz Otto-Bayer-Straße (Kölner Stadtgebiet) an der S-Bahn-Station ...

->Tobie Miller: Drehleier
Einen ganz besonderen „Blick zurück nach vorn“ wirft KulturStadtLev mit den Bach-Bearbeitungen von Tobie Miller für die altertümlich erscheinende, im Konzertsaal nicht eben heimische Drehleier. Doch diese ungewöhnliche, wie aus der Zeit gefallene Perspektive auf Bachs Solowerke für Violine und Violoncello lässt selbige in einem ganz neuen Licht erstrahlen: „Bach auf der Drehleier? Bei Miller ist das auf jeden Fall mehr als bloß ein Kuriosu ...

Halbzeit im Landtag


->Covestro setzt auf Grünstrom
Covestro deckt künftig einen erheblichen Teil seines Strombedarfs in Deutschland durch Windenergie aus der Nordsee. Dazu schloss der Werkstoffhersteller mit dem Energieanbieter Ørsted den bislang weltweit größten Industriekunden-Liefervertrag für Strom aus Offshore-Windkraftanlagen. Ab 2025 stellt Ørsted über zehn Jahre Grünstrom bereit, der aus einem neu errichteten Windpark vor der Insel Borkum stammen wird. Die Vereinbarung, ein sogenanntes Corpor ...

->Mehr Sicherheit für Wiesdorf – Licht schafft Sicherheit
Die CDU für Wiesdorf und Manfort fordert nach eigener Ansicht mehr Sicherheit für Wiesdorfer Bürger. Im Rahmen des CDU-Programms „Licht schafft Sicherheit“ soll der Dhünn-Fußweg an der Kolonie Anna/Kolonie II zwischen Europaring und Neuland-Park mit ausreichend Licht ausges ...

->Figurentheater Anne-Kathrin Klatt Dumpu Dinki
Zwei Hände begegnen sich. Dumpu trifft auf Dinki und beide sind sich erst einmal sehr, sehr fremd! Die Eine grummelnd und Faust-geballt, die Andere frech, verspielt und neugierig. Wer ist die Andere? Freundin oder Feindin? Jede will ihren Platz behaupten, die Richtige und Einzige sein. Kann es nur eine geben oder geht es auch „Hand in Hand“? Denn dem Fremden zu begegnen macht auch Spaß und schnell geraten beide miteinander in ein witziges Spiel von Handfiguren, Gebärden und Klängen. Das Theaters ...

->Bayer richtet IT neu aus
Um die digitale Transformation des Unternehmens weiter zu beschleunigen, stellt Bayer die IT neu auf. Führende IT-Dienstleister übernehmen Services wie die Bereitstellung von digitalen Arbeitsplätzen für Mitarbeiter oder den Betrieb der weltweiten IT-Infrastruktur. Intern konzentriert sich die IT-Funktion künftig stärker auf digitale Lösungen, mit denen sich Bayer im Wettbewerb unterscheiden kann. Die Neuausrichtung ist Teil der bereits im November 2 ...

->Stabhochsprung-Youngster in Leverkusen
Leverkusen ist von Freitag bis Sonntag Schauplatz eines Camps für Nachwuchs-Stabhochspringer aus ganz Deutschland. Erfahrene Coaches vermitteln den 13- bis 15-Jährigen und ihren Trainern allgemeine sowie spezifische Inhalte aus dem Trainingsalltag von Stabhochspringern. Am Sonntag (08. Dezember) findet zum Abschluss ein Wettkampf statt. 19 Jungen und 21 Mädchen haben gemeldet, darunter die Deutsche Vize-Meisterin der U16, Joline Lambert (SV Saar 05 Saarb ...

->Zivilpolizisten nehmen mutmaßliche Einbrecher fest
Zivilfahnder haben in Schlebusch am Dienstagabend (3. Dezember) zwei mutmaßliche Einbrecher (25, 34) festgenommen. Ein Senior (73) hatte die Männer zuvor gegen 19.30 Uhr dabei überrascht, als sie versuchten seine Terrassentür im Dünnwalder Grenzweg aufzuhebeln. Während die Verdächtigen aus dem Garten der Erdgeschosswohnung flüchteten, rief der 73-Jährige die Polizei. Zivilbeamte stellten die zwei dunkel gekleideten Männer noch in Tatortnähe auf dem Nittumer Weg und brachten sie ins Polizeigewahrsam. Der 25-Jährige ist in den vergangenen Jahren bereits häufiger wegen gleichgelagerter Delikte polizeilich in Erscheinung getreten. Die Beschuldigten sollen im Laufe des Tages einem Haftrichter vorgeführt werden.
->KulturStadtLev verlängert Ausstellung “Landschaften und Dingbilder – 70 Jahre Klaus Wolf”
Die Jubiläumausstellung “Landschaften und Dingbilder – 70 Jahre Klaus Wolf” in der Galerie im Forum wird um 2 Wochen verlängert bis einschließlich 20. Dezember 2019. Anlässlich seines 70. Geburtstages präsentiert die AG Leverkusener Künstler in Kooperation mit der KulturStadtLev, die Ausstellung “Landschaften und Dingbilder – 70 Jahre Klaus Wolf. Klaus Wolf begann seine künstlerische Karriere (er war Meisterschüler von Hüppi) mit der Präsentation seiner ersten Ausstellung hier im Forum „Junge Künstler aus junger Kunststadt“, die auch für das neu gegründete Forum der Start in den Ausstellungsbetrieb bedeutete. 70 Jahre Klaus Wolf, 50 Jahre Jubiläum als Künstler, 50 Jahre wie das Forum. Zum Jubiläum also wieder mit einer Ausstellung hier im Forum - mit 16 Leinwandbildern, zum Teil aktuell für diese Präsentation entstanden. Das ist kein Kreis, der sich schließt, sondern ein Rad, das sich dreht, denn für Klaus Wolf ist es hier sehr wichtig, keinen Rückblick, keine Retrospektive zu zeigen, sondern seine Kunst aus dem Jetzt und Heute: Die klaren Horizontlinien seiner bergischen und dänischen Motive verdeutlichen es, „nach dem Horizont, da kommt noch was…. „. Öffnungszeiten im Forum Mo-Fr von 8 bis 18 Uhr und zu den Veranstaltungen. Ausnahmen sind möglich, Informationen unter 0214 4064141.
->Werkselfen mit neuem Kooperationspartner
Die Häufung von Kreuzbandrissen und anderen Verletzungen des Bänder- und Sehnenapparates bei Spitzensportlern, vornehmlich im Hand- und Fußball, war in den vergangenen Wochen und Monaten auffällig. Auch die Bundesligahandballerinnen des TSV Bayer 04 Leverkusen hatten in den vergangenen Jahren immer wieder schwere Verletzungen zu beklagen. Derzeit arbeitet Werkselfe Jennifer Kämpf hart an einem Comeback nach einem im letzten Saisonspiel der vergangenen Saison erlittenen Kreuzbandriss. Nicht nur aufgrund der genannten Bandverletzungen kommt der Prävention verstärkte Bedeutung im Training von Spitzensportlern zu. Die Firma Pedalo aus dem baden-württembergischen Münsingen hat sich mit ihren Produkten diesem Feld verschrieben. Geschäftsführer Martin Moser reiste persönlich nach Leverkusen, um die Werkselfen in das Pedalo-Koordinationstraining "Gehirn trifft Körper" einzuweisen. Ein Schwerpunkt lag zunächst in der Vermittlung von Wissen und Grundlagen, wie wichtig die Sinneswahrnehmung für einen Leistungssportler ist. Durch das gezielte Training mit den Pedalo-Produkten gewinnt der Sportler an Haltungskontrolle und Bewegungskontrolle und kann somit den Anforderungen in seinem Sport mit einer hohen Körperintelligenz und Handlungsschnelligkeit gerecht werden. Ab sofort wird der Frauen-Bundesligist mit samt seiner Jugend- und Juniorenmannschaften dieses Grundlagen- und Präventionstraining als festen Bestandteil in den Trainingsalltag integrieren, um dadurch präventiv Verletzungen vorzubeugen und um Bewegungsausführungen qualitativ zu verbessern. „Ich freue mich, dass wir mit Pedalo eine einheimische Firma als Partner im Bereich der Prävention gewinnen konnten. Die Tatsache, dass Geschäftsführer Martin Moser persönlich in Leverkusen war, zeigt, wie viel Herzblut hinter der Idee und deren Umsetzung steckt. Mit diesem Herzblut gehen auch wir bei den Werkselfen unsere Aufgaben an – Pedalo und Werkselfen, das passt ideal zusammen“, freut sich Bayer-Geschäftsführerin Renate Wolf über die Zusammenarbeit.
->Neuer SPZ-Vorstand
Am 20. November 2019 fand die alljährliche Mitgliederversammlung des SPZ-Début e. V. statt. Der Verein ist der Alleingesellschafter der SPZ-gemeinnützige GmbH und damit der Träger des Sozialpsychiatrischen Zentrums in Leverkusen. Wesentlicher Tagesordnungspunkt der Versammlung waren die turnusgemäß anstehenden Wahlen zum Vorstand. Die bisherigen Vorstandsmitglieder Frau Birgit Künanz und Herr Georg Boßhammer standen für eine Wiederwahl nicht zur Verfügung. Während Frau Künanz seit 2016 die Funktion einer stellvertretenden Vorsitzenden im Verein wahrnahm, war Herr Boßhammer dem Verein bereits seit 2008 als Vorstandsmitglied verbunden. Als Nachfolgerin von Frau Künanz wurde jetzt Frau Sabine Willich, im Hauptberuf Leiterin des Fachbereichs Soziales, in den Vorstand gewählt; für Herrn Boßhammer folgt Frau Nelly Schreiner, ebenfalls Mitarbeiterin der Stadt Leverkusen als Referentin des Beigeordneten für Schulen, Kultur, Jugend und Sport, Herrn Adomat. Außerdem wurden in ihren bisherigen Funktionen im Vorstand des Vereins bestätigt: • Herr Markus Grawe als Vorstandsvorsitzender • Herr Dr. Dieter Grenner als stellvertretender Vorsitzender • Herr Heinz-Joachim Güllüg als Schatzmeister • Herr Dr. Joachim Rings • und Herr Joachim Strauss als Beisitzer.
->Schalker Duo heuert in Leverkusen an
Zwei Mittelstrecken-Talente, die 2019 im Trikot des FC Schalke 04 bei den Deutschen U18-Meisterschaften über 1.500 Meter Silber und Bronze erkämpft haben, streifen den Dress des TSV Bayer 04 Leverkusen über. Die 16-jährige Remscheiderin Amelie Klug darf auch 2020 noch in der U18 starten. Clara Braun, die sich am Sonntag über 10 Kilometer auf 36:36 Minuten verbessert hat und damit an Position zwei der nationalen U18-Jahresbestenliste steht, tritt ab Januar in der U20 an. Vom LT DSHS Köln wechselt Linda Wrede nach Leverkusen. Die 26-Jährige war 2018 über 3.000 Meter Hindernis Sechste der Deutschen Meisterschaften.

Weitere Nachrichten