Leverkusen Leverkusener Logo: Stadtplan
Denkmäler + Stadtführer Straßen + Häuser Hotel who's who
Nachrichtenübersicht rss-feed

->Aktuelle Baustellenübersicht
Die Stadtverwaltung hat heute wieder die aus ihrer Sicht verkehrsrelevanten Baustellen veröffentlichtBaustelle Zeitraum Maßnahme Veranlasser Verkehrsbeschränkung Status Heinrich-von Stephan Str. 15.09.2020 – 31.07.2021 Neubau der Heinrich-von Stephan Str. Deutsche Bahn Die Zufahrt zur Heinrich-von-Step ...

->Schreibwerkstatt für Kinder in den Herbstferien
Unter dem Motto „Von Ohrenmenschen und Wohlfühlplaneten“ lädt die Stadtbibliothek Leverkusen Kinder zwischen 9 und 12 Jahren zu einer Schreibwerkstatt mit der Kölner Autorin Andrea Karimé ein. Die frühere Grundschullehrerin und heute hauptberufliche Schriftstellerin und Poesiepädagogin entwickelt mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern fantasievolle Geschichten über magische Lebewesen, ihre Stimmen und ihr Aussehen. Neben einem selbst gestalteten Projektbuch entsteht auch ein Hörbuch, das bei de ...

->Kanalarbeiten in Lützenkirchen
Die Kanalarbeiten in Lützenkirchen gehen in die nächste Phase. Ab dem 28.09.2020 bis voraussichtlich 18.12.2020 wird der Kanal auf der Straße In Holzhausen, zwischen den Straßen Lehner Mühle und Leineweber Straße erneuert. Aus diesem Anlass ist die Straßen In Holzhausen in diesem Teilbereich gesperrt. Eine Umleitung über die Lützenkirchener Straße und Von-Knoeringen-Straße sowie in umgekehrter Richtung wird ausgeschildert. ...

->Zwei Pedelec-Fahrer gestürzt
Gegen 18 Uhr stürzten zwei Pedelec-Fahrer (59, 72) auf der Bebelstraße in Küppersteg bei einem Überholmanöver. Der 72-Jährige wollte die 59-Jährige gerade überholen, als diese beabsichtigte nach links abzubiegen. Beide stürzten nachdem er gegen das Hinterrad ihres Pedelecs gefahren war. ...

->Jetzt aber: Testspielauftakt in Iserlohn
Am Wochenende heißt es endlich Wettkampferfahrung sammeln für die neu-formierte GIANTS-Mannschaft: Die BAYER GIANTS Leverkusen absolvieren beim NOMA-Cup 2020 ihr erstes Testspiel in der Vorbereitungsphase. Dabei haben Headcoach Hansi Gnad und seine Schützlinge eine turbulente Woche hinter sich. Auf das augenscheinlich positive Corona-Testergebnis eines Leverkuseners, kurz vor dem Freundschaftsspiel gegen Phoenix Hagen am vergangenen Freitag, folgte rund 24 Stunden später die beruhigende Nach ...
Hagar Elazari: "Crossroad"


Die 11 nächsten Termine:
21.09. 14:30 Landsmannschaft Schlesien Kreisgruppe Leverkusen - Treffen der Frauengruppe
22.09. 19:30 TuS Rheindorf - Rheingold Poll (Kreispokal)
27.09. 13:00 TuS Rheindorf - SpVg. Wahn-Grengel (Kreisliga D)
27.09. 15:15 FC Leverkusen - Rheinsüd Köln (Bezirksliga)
29.09. 15:00 Landsmannschaft Siebenbürger Sachsen Leverkusen - Treff Seniorenkreis
03.10. Tag der Deutschen Einheit
04.10. 11:00 Oktober-Fahrtag der Dampfbahn Leverkusen e.V.
05.10. 14:00 Landsmannschaft Pommern Kreisgruppe Leverkusen - Treffen der Frauengruppe
11.10. 13:00 TuS Rheindorf - FC Energie 2008 Köln (Kreisliga D)
11.10. 14:00 Landsmannschaft Ost- und Westpreußen Leverkusen - Erntedankfeier
11.10. 15:15 FC Leverkusen - TV Hoffnungsthal (Bezirksliga)


->Hagar Elazari: "Crossroad" beim Kunstverein
Die israelische Licht-Künstlerin Hagar Elazari greift in ihren Arbeiten zurück auf Kunst vergangener Zeiten und unterschiedlicher Kulturen unter Zuhilfenahme von Technologien des 21. Jahrhunderts, von Codes, Elektronik und Licht. Auf diese Weise entstehen Installationen, die den Besucher in spielerisch leichter Art motivieren, mit der Arbeit und mit anderen zu interagieren, seine Perspektive zu wechseln, vom passiven Betrachter zum aktiven Gestalter zu werden und damit analoge Erfahrungen mit d ...

->Parteien zur ersten und zweiten Kommunalwahlrunde
Oberbürgermeister Uwe Richrath nahm das Angebot Frank Schönbergers zum Rededuell vor der Stichwahl nicht an. Aufbruch und AfD verschickten Pressemitteilungen: Aufbruch "Der "Aufbruch Leverkusen" möchte sich zunächst bei allen Wählern bedanken, die die ...

->Treffen der Selbsthilfegruppe Prostata
Das nächste Treffen der Selbsthilfegruppe Prostata findet am Donnerstag den 23. September in den Räumen des AWO Familienseminars Opladen Berliner Platz 3 um 19:00 Uhr statt. Es besteht Maskenpflicht während der Veranstaltung Betroffene und Interessierte sind herz ...

->Vortrag „Begleitung der Kinder in der digitalen Welt“ in der Stadtbibliothek am 30.09.2020 um 15 Uhr
Aufgrund einer Terminüberschneidung musste der ursprünglich am 29. September angekündigte Termin um einen Tag verschoben werden. Am 30. September findet nun um 15:00 Uhr in der Stadtbibliothek Leverkusen der dritte Vortrag im Rahmen der Vortragsreihe „Prävention-Cybercrime“ mit Kriminalhauptkommissar Dirk Beerhenke von der Polizei NRW in der Stadtbibliothek statt. Sein Titel ist: „Begleitung der Kinder in ...

->Reparaturwertstatt Leverkusen am Samstag, 26.09.2020, im Probierwerk
Am Samstag, 26.09., findet im Probierwerk Leverkusen die nächste Ausgabe der Reparaturwertstatt Leverkusen statt. Wir bitten Sie herzlich um Ankündigung: Am Samstag, 26.09.2020 zwischen 11 und 15 Uhr im Probierwerk Leverkusen, Eingang an der Straße „Zur Alten Fabrik“ in Opladen, helfen die ehrenamtlich Aktiven wieder bei der Reparatur von Elektrogeräten, Fahrrädern, Kleinmöbeln, Spielsachen, Textilien, Gartengeräten und Vielem mehr. Aufgrund der Vorgaben in Zusammenhang mit der ...


Geschichtsfest

->20.000€ vom Landschaftsverband für OGV-Ausstellung im nächsten Jahr
Der Kulturausschuss der Landschaftsversammlung Rheinland hat in seiner heutigen Sitzung unter Leitung von Prof. Dr. Jürgen Rolle für das kommende Jahr die Förderung von 107 kulturellen Projekten mit rund 5,6 Millionen Euro in den rheinischen Städten und Kreisen empfohlen. Die Stadt Leverkusen erreicht eine Zuwendung in Höhe von 20.000 Euro für die Ausstellung, Veranstaltung, Publikation „StadtRäume - Europäische Städte als Kulturräume in der ‚Zwischenkriegszeit‘ (1918-1939)“. „Für viele Kultu ...

->Stadtelternrat begrüßt die startende Elternbeteiligung in der Tagespflege
Erstmals wird in Leverkusen eine Elternvertretung in der Tagespflege gewählt. Der Stadtelternrat begrüßt die neue Mitwirkungsmöglichkeit. Die Wahl findet wegen der Corona-Krise per Briefwahl statt. Oliver Ding, Vorsitzender des Stadtelternrats, kommentiert: "Mit der Revision des Kinderbildungsgesetz zum 1.8.2020 hat der Gesetzgeber die Möglichkeit geschaffen, dass auch in der Kindertagespflege eine Elternvertretung gewählt wird. Die Organisation der Wahl übernimmt das Jugendamt. Der Stadtelt ...

->Stichwahl am 27. September: Abstimmung auch per Briefwahl möglich
Am Sonntag, 27. September 2020, findet die Stichwahl um das Amt des Oberbürgermeisters zwischen Amtsinhaber Uwe Richrath (SPD) und Frank Schönberger (CDU) statt. Die Wahlberechtigung zur Kommunalwahl gilt auch für die Stichwahl. Neue Wahlbenachrichtigungen werden nicht versendet. Wer seine Wahlbenachrichtig ...

->Amtliches Endergebnis der Kommunal- und Integrationsratswahl festgestellt
Der Wahlausschuss hat in seiner gestrigen Sitzung unter Vorsitz von Wahlleiter Marc Adomat das amtliche Endergebnis der Kommunal- und Integrationsratswahl festgestellt. Das amtliche Endergebnis wird im Amtsblatt veröffentlicht. Nach § 46c Abs. 1 KWahlG ist als Oberbürgermeister gewählt, wer mehr a ...

->Trickdiebe scheitern an Geschäftsmann - Zwei Festnahmen
Zivilpolizisten, die eigentlich nach Taschendieben Ausschau hielten, haben am Dienstagmittag (15. September) in Wiesdorf zwei Trickdiebe (w:29, m:38) entdeckt und nach einer Observation auf frischer Tat festgenommen. Der Kolumbianer und die Kubanerin haben in Deutschland keinen festen Wohnsitz und werden noch heute einem Haftrichter vorgeführt. Gegen 10.45 Uhr fiel das Paar den Zivilbeamten in der Leverkusener Fußgängerzone ers ...

Es wird eine Stichwahl geben


->81 Wunsch-Steine aus Leverkusen liegen am Landtag in Düsseldorf
Insgesamt 81 Wunsch-Steine aus Leverkusen liegen jetzt am Landtag in Düsseldorf. An der Aktion des Landesparlaments zum Weltkindertag haben sich die Kita St. Stephanus aus Bürrig, die OGS Heinrich-Lübke-Straße aus Steinbüchel und die GGS Herderstraße aus Quettingen beteiligt. Dazu erklärt der CDU-Landtagsabgeordnete ...

->Ein bunter Strauß: zdi-Herbstferienkurse sind buchbar
Wie schon bei den erfolgreich verlaufenen zdi-Sommeraktivitäten gibt es auch in den Herbstferien wieder Online- und Präsenzangebote. Bei den Kursen gelten vor Ort nach wie vor die üblichen Abstands- und Hygienemaßnahmen. Interessierte Mädchen und Jungen können z.B. das eigene Gadget im 3D-Druck herstellen, Roboter bauen und programmieren, den eigenen Pokal herstellen oder mit Unterstützung von Currenta am Freudenthaler Sensenhammer als „Wissenschaftsfuchs“ zum Nachwuchsforscher werden und Was ...

->Ministerin Heinen bei den Manforter Kleingärtnern
NRW-Umweltministerin Ulla Heinen besuchte gestern auf Einladung des CDU-Landtagsabgeordneten Rüdiger Scholz die Kleingartenfreunde Manfort und hörte sich die Manforter und vom Stadtverbandsvorsitzenden ...

->Treffen der Selbsthilfegruppe Diabetes
Am Mittwoch den 23. September 2020 trifft sich die Selbsthilfegruppe Diabetes um 18.00Uhr im Alten Bürgermeisteramt in Leverkusen-Schlebusch, Berg.-Landstr. 28 zu einem Informations- und Erfahrungsaustausch. Betroffene und Interessierte sind herzlich eingeladen. Ein barrierefreier Zugang außer mit Scooter ist möglich. Für Abstands- und Hygieneregeln gemäß den Gesundheitsvorschriften ist gesorgt. ...

->A1: Sperrungen in Fahrtrichtung Köln an zwei Wochenenden bei Leverkusen
Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Krefeld saniert die Fahrbahnen der A1 zwischen dem Autobahnkreuz Leverkusen und der Anschlussstelle Burscheid. Die Fahrtrichtung Dortmund ist bereits an den beiden vergangenen Wochenenden fertig geworden. Jetzt stehen an zwei weiteren Wochenenden die bereits angekündigten Arbeiten in Fahrtrichtung Köln an. Gesperrt wird die A1 von der Anschlussstelle Burscheid bis zum ...

Scholz zur Laien-Reanimation


->Hygiene-Siegel für Leverkusener Kliniken
Nicht erst seit der Corona-Pandemie ist die Hygiene in Krankenhäusern im Fokus. Unabhängig von SARS-CoV2 sind gefährliche Erreger wie Bakterien, Pilze oder Viren, die zum Beispiel unempfindlich gegen Antibiotika sind seit Jahren eine große Herausforderung für alle Einrichtungen im Gesundheitswesen. „Als Krankenhäuser stehen wir nicht allein“, sagt Thomas Karls. Wichtig sei, so der Kaufmännische Leiter des St. Remigius Krankenhauses und des St. Josef ...

->Italienische Küche – Anders als auf der Speisenkarte!
Das Motto dieser VHS-Koch-Reihe ist die eher traditionelle italienische Küche mit einfachen und einfach schmackhaften Gerichten aus vier Regionen Italiens! Den Anfang macht der 1. Akt mit "Sardegna, terra mia". Außerdem erfahren Sie hier, wie das ultimative Gewürz zur Abrundung ihrer italienischen Gerichte hergestellt wird. Einige wenige Plätze sind noch zu vergeben. Roberto Mei Do 24.09.2020 18:00-22:00 Uhr Quettingen, Sekundarschule Leverkusen, Küche, Neukronenberger Str. 81 Entgelt: 3 ...

->Zwei Neuzugänge für die Zweitvertretung
Simon Mueller-Landsvik und Simon Obi verstärken das Regionalliga-Team der BAYER GIANTS Leverkusen in der Saison 2020/21. Beide sollen der Rotation der Rheinländer zusätzliche Qualität verleihen. Dabei ist Erstgenannter in Leverkusen nicht unbekannt, spielte Mueller-Landsvik doch bereits vor drei Jahren in der NBBL der Farbenstädter. Damals markierte der Deutsch-Norweger in der U19-Bundesliga 10,2 Punkte und verteilte 3,8 Assists pro Begegnung. Gleich im Anschluss wechselte der gebürtige Düss ...

->Stadtradeln 2020: Weniger Teilnehmer aber fast das gleiche Ergebnis wie im Vorjahr
Bis zum 11. September konnten noch Kilometer nachgetragen werden, jetzt steht fest: Beim fünften Leverkusener STADTRADELN 2020 wurden insgesamt 358.269 Kilometer mit dem Fahrrad zurückgelegt. Damit liegt die Gesamtzahl der gefahrenen Kilometer fast so hoch wie im vergangenen Jahr – und das, obwohl mit 1.706 Radlerinnen und Radlern nur gut die Hälfte Teilnehmer an den Start gingen. 2019 hatten die 3.057 Teilnehmer und Teilnehmer dieser Aktion insgesamt 387.182 Kilometer zurückgelegt. „Da die ...

->Sitzung des Kommunalwahlausschusses
Am Dienstag, 15. September 2020, kommt der Kommunalwahlausschuss zur öffentlichen Sitzung zusammen. Der Ausschuss tagt zur Feststellung des Ergebnisses der Kommunalwahl vom 13. September 2020 sowie zur Feststellung der möglichen Notwendigkeit einer Stichwahl am Sonntag, 27. September 2020. Termin: Dienstag, 15. September 2020, 16.00 Uhr, Rathaus, 5. OG., Ratssaal ...

->Corona-Virus in Leverkusen: Weiterer Todesfall
Ein 80-jähriger Leverkusener mit Vorerkrankungen, der sich mit dem Corona-Virus infiziert hatte, ist am Wochenende verstorben. Damit erhöht sich die Zahl der Todesfälle in Leverkusen auf insgesamt acht. Seit März 2020 wurden in Leverkusen 478 Personen positiv auf das Corona-Virus getestet, 428 Bürgerinnen und Bürger sind mittlerweile genesen.
->Es sind noch Restplätze zu haben - Bahnstadtführungen im September und Oktober 2020
Die aus Sicht der nbso sehr beliebten Bahnstadtführungen werden seit Juli 2020 wieder fortgesetzt. Um die geltenden Hygienemaßnahmen und den Sicherheitsabstand einzuhalten, wird die Veranstaltung mithilfe eines Audiosystems durchgeführt. Die Führungen sind auf 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmer begrenzt. Für die Termine am 17. September und 8. Oktober 2020 sind noch Restplätze zu haben. Bitte melden Sie sich unter hendrik.neubauer@neue-bahnstadt-opladen.de oder 02171 / 406-6018 an. Für alle Termine gilt: Wir treffen uns an der Campusbrücke / Werkstättenstraße, die Führungen beginnen um 17.00 Uhr. Um festes Schuhwerk wird gebeten. Im nächsten Jahr werden wir die Führungen im März wiederaufnehmen. Es sei noch mal daran erinnert, dass die Bahnstadt-Info ganzjährig jeden Mittwoch von 17.00 bis 18.00 Uhr geöffnet hat. Interessierte können Fragen zum aktuellen Baugeschehen sowie zur Gesamtentwicklung der Neuen Bahnstadt Opladen stellen. Auch hier sind die die geltenden Hygienemaßnahmen und der Sicherheitsabstand einzuhalten.
->Karnevalssession 2020/2021: Erklärung der Stadt Leverkusen und Vereinen
Gemeinsam mit Oberbürgermeister Uwe Richrath und Gesundheitsdezernent Alexander Lünenbach haben sich Vertreter des Festkomitee Leverkusener Karneval (FLK), Komitee Opladener Karneval (KOK), der Vereine KG Grün-Weiß Schlebusch e.V. und KG Hetdörper Mädche un Junge vun 93 e.V. vor kurzem (ohne einen Vertreter des Holzhausener Zuges) im Rathaus getroffen, um über die kommende Karnevalssession 2020/2021 zu beraten und den Umgang mit der Corona-Pandemie zu bewerten. In einem mehrstündigen Gespräch haben sich alle Beteiligten von der Stadt Leverkusen, der Festkomitees und der o.g. Vereinsvertreter einmütig darauf geeinigt, dass in der kommenden Session aufgrund der Unwägbarkeiten im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie keine Prinzenproklamation, keine Karnevalszüge, kein „Rathaussturm“, aber auch keine öffentlich organisierten (Groß-) Veranstaltungen der einzelnen Karnevalsvereine stattfinden können (vereinsinterne Feierlichkeiten sind hiervon nicht betroffen). Welche Profile in kleinerem Rahmen möglich sind, obliegt den Organisatoren in den Vereinen. Diese schwere Entscheidung haben alle karnevalistischen Verantwortlichen gemeinsam mit Oberbürgermeister Uwe Richrath und Gesundheitsdezernent Alexander Lünenbach getroffen, um den gesundheitlichen Schutz der Bevölkerung während der Session aber auch insbesondere während der jecken Tage zwischen Weiberfastnacht und Aschermittwoch nicht zu gefährden. Frohsinn und närrisches Treiben auf den Leverkusener Straßen in der kommenden Karnevalssession seien in der aktuellen Zeit weder vermittelbar noch verantwortungsbewusst, insbesondere, wenn man sich an die Corona-Fallzahlen nach einer Karnevalssitzung in Heinsberg zu Beginn der Pandemie erinnert, sagt Leverkusens OB Uwe Richrath. Oberbürgermeister Uwe Richrath und die anwesenden Vereinsvertreter wünschen sich, dass die zahlreichen Karnevalsgesellschaften durch die anstehenden Herausforderungen und karnevalistischen Einschränkungen in Leverkusen noch näher zusammenkommen und die ehrenamtlichen Strukturen in den Vereinen erhalten und gestärkt werden. Auch müssen die neuen Erfordernisse bedingt durch die Pandemie als Chance gesehen werden. Die Leverkusener Karnevalsvereine stellt die Corona-Pandemie auch vor große finanzielle Belastungen, betont FLK-Präsident Thomas Lingenauber. Dies liege aber nicht am Verzicht von Veranstaltungen o.ä., sondern an der Tatsache, dass unter Pandemie-Bedingungen solche Formate in gewohnter Weise schlicht und einfach nicht durchführbar sind.
->Zusatztermin: Vortrag „Prävention-Cybercrime“ in der Stadtbibliothek am 06.10.2020 um 17 Uhr
Aufgrund der hohen Nachfrage und der positiven Resonanz bietet die Stadtbibliothek Leverkusen in Zusammenarbeit mit der Polizei NRW interessierten Bürgerinnen und Bürgern kostenfrei einen Zusatztermin im Rahmen der Vortragsreihe „Prävention-Cybercrime“ an. Der Zusatztermin ist eine Wiederholung der Auftaktveranstaltung der Vortragsreihe „Prävention-Cybercrime“ mit Kriminalhauptkommissar Dirk Beerhenke von der Polizei Köln zu dem Thema „Datensicherheit, Datenschutz und Datensparsamkeit“. Täter arbeiten kommerziell und haben entsprechende Infrastrukturen eingerichtet. Hacken für die Ehre ist out. Wesentliche Angriffe erfolgen von außen, durch gezielte Attacken auf Webseiten oder durch die Verteilung von Schadsoftware auf Geräte, die mit dem Internet verbunden sind. Ziel ist es Daten zu erlangen, aus denen sich Geld machen lässt oder den Geschädigten zu betrügen, zu erpressen. Nicht selten nehmen Täter persönlich mit ihren Opfern telefonisch Kontakt auf und nutzen dabei die Möglichkeiten, die das Internet bietet, um an Beute/Daten und Leistungen zu gelangen. Schutz kann gegenwärtig nur durch Kombinationen von technischen Maßnahmen, Aufklärung und wachem Verstand hergestellt werden. Im Mittelpunkt stehen dabei die Fragen wie: „Welche Daten gebe ich generell preis? Wie öffentlich bin ich schon und mache ich mich dadurch angreifbar? Wie schütze ich mich, meine Daten, meine Geräte?“ Dirk Beerhenke berät Internetnutzer zum Thema Datensicherheit. Seine Schwerpunkte sind Schutz vor Cyberkriminalität und ein bedachter Umgang mit der eigenen digitalen Identität. Siebzehn Jahre lang war Dirk Beerhenke Ermittler im Fachkommissariat Cybercrime im Polizeipräsidium Köln, wo er viele Facetten der Computerkriminalität erlebt und bearbeitet hat. Seit 2015 steht er, im Rahmen seiner Tätigkeit bei der Dienststelle des Kriminalkommissariats Kriminalprävention, Unternehmen, Behörden, Schule, dem Gesundheitswesen, Vereinen und Privatpersonen im Bereich Köln und Leverkusen zur Verfügung. Sein Wunsch: Medienkompetenz sollte wie Rechnen, Lesen, Schreiben als Basiskompetenz anerkannt und gelehrt werden. Veranstaltungsort und Termin: Hauptstelle der Stadtbibliothek (Rathaus-Galerie), 06.10.2020, 17 Uhr: Cybercrime: Datensicherheit/-sparsamkeit (Zielgruppe: Erwachsene) Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich. Anmeldung per E-Mail an tanja.dietrich@stadtbibliothek-leverkusen.de Gemäß der am Tag der Veranstaltung gültigen CoronaSchVO ist die Bibliothek als Veranstalter dazu verpflichtet folgende Hygienemaßnahmen einzuhalten: • Dokumentation der Besucher und Besucherinnen mittels eines Sitzplans • Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung bis zum Sitzplatz • Der Verzehr von Speisen und Getränken ist während der Veranstaltung nicht erlaubt • Erfassung und vierwöchige Speicherung der persönlichen Kontaktdaten der Gäste • Einhaltung der geltenden Hygienemaßnahmen
->Geschwindigkeitskontrollen in der kommenden Woche
In der kommenden Woche finden u.a. an folgenden Stellen Geschwindigkeitskontrollen statt:DatumMessstellenMo., 14.09.2020Atzlenbacher Str.Bensberger Str.Burscheider Str.DhünnbergDüsseldorfer Str.Fürstenbergstr.Hamberger Str.Hüscheider Str.Karl-Carstens-RingOdenthaler Str.Steinstr.Talstr.Wuppertalstr.Di., 15.09.2020Alkenrather Str.Am Alten SchafstallAuf`m BergBerliner Str.Bürriger WegCharlottenburger Str.Elbestr.Elisabeth-von-Thadden-Str.Felderstr.Heinrich-Claes-Str.Kandinskystr.Scharnhorststr.Unterstr.Mi., 16.09.2020Am ScherfenbrandBorkumstr.Langenfelder Str.Mülheimer Str.Norderneystr.Rheinstr.Ringstr.Saarstr.Stixchesstr.Wiesenstr.Do., 17.09.2020Alte Landstr.Am NeuenhofBismarckstr.Im SteinfeldIn HolzhausenKüppersteger Str. Olof-Palme-Str.OverfeldwegQuettinger Str.Robert-Blum-Str.RütterswegSandstr.Stephanusstr.Von-Knoeringen-Str.Fr., 18.09.2020Am ScherfenbrandBensberger Str.Bergische Landstr.Burscheider Str.Carl-Leverkus-Str.Dechant-Krey-Str.DhünnbergDhünnstr.GezelinalleeHauptstr.Imbacher WegVirchow

Weitere Nachrichten