Stadtplan Leverkusen
21.05.2019 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Der Deutschordens-Besitz Morsbroich   Die Digitalisierung bekommt neuen Schwung: Erfolgreiche Medienfachtage >>

Stadtverwaltung bleibt an Brückentagen geschlossen


Die Stadtverwaltung Leverkusen hat auch in diesem Jahr an einigen Brückentagen geschlossen: So bleiben am Freitag, 31. Mai (Tag nach Christi Himmelfahrt), Freitag, 21. Juni (Tag nach Fronleichnam), Freitag, 4. Oktober (Tag nach dem Tag der Deutschen Einheit) und Freitag 27. Dezember (Tag nach Weihnachten) die Verwaltungsgebäude geschlossen.

Ausgenommen von den Schließungen sind die Bäder CaLevornia und Wiembachtal.

Auch das Museum Morsbroich ist an allen vier Brückentagen geöffnet.

Die Hauptstelle der Stadtbibliothek wird am 31. Mai und am 27. Dezember geschlossen, an den anderen beiden Brückentagen, also nach Fronleichnam und nach dem Tag der Deutschen Einheit, ist sie geöffnet. Die Schul- und Stadtteilbibliothek Opladen hat an allen Brückentagen geschlossen, die Zweigstelle Schlebusch nur am 27. Dezember.

Auch die Jugendhäuser schließen an den Brückentagen, mit Ausnahme vom „Haus der Jugend“ in Opladen - bis auf den Tag nach Weihnachten hat es an allen Brückentagen geöffnet.

Der Unterricht an der Musikschule findet allen Brückentagen planmäßig statt. Im Forum sind am 21. Juni und am 27. Dezember mit einem Musical und einer Ballettaufführung zwei Veranstaltungen geplant. Es ist dafür selbstverständlich geöffnet.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 23.05.2019 01:14 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter