Stadtplan Leverkusen
20.02.2014 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Vorerkundung zum Neubau der Rheinbrücke gestartet   Öffnungszeiten der Bäder an Karneval und die Karnevalsveranstaltung in der Smidt-Arena >>

Karnevalstage: Unterschiedliche Öffnungszeiten bei Behördengängen


Über die Karnevalstage gelten für die publikumsintensiven Fachbereiche der Stadtverwaltung unterschiedliche Öffnungszeiten:

Weiberfastnacht, Donnerstag, 27. Februar, hat das Bürgerbüro mit seinen Abteilungen Meldewesen, Standesamt sowie Integration und Zuwanderung im Rathaus von 9.00 bis 11.11 Uhr geöffnet. Die Geschäftsstelle des Integrationsrates hat ebenfalls bis 11.11 Uhr geöffnet und nachmittags geschlossen. Der Fachbereich Soziales hat keine Sprechstunde an diesem Tag. Damit fällt an diesem Donnerstag auch die Abendsprechstunde aus. Da die Ordnungsabteilung (301) im Fachbereich Recht und Ordnung wegen der Kontrollen zur Einhaltung des Glasverbots am Donnerstag komplett im Einsatz ist, bleibt die Abteilung für den Publikumsverkehr geschlossen. Zu Weiberfastnacht bleibt ebenfalls die Hauptstelle der Stadtbibliothek in Wiesdorf geschlossen. Die Rathaus-Galerie schließt diesem Tag ab 14:00 Uhr, deshalb kann die Außenrückgabe nur bis 14:00 Uhr genutzt werden. Die Schul- und Stadtteilbibliothek Opladen ist sind geschlossen, die Zweigstelle in Schlebusch bis 12:00 Uhr geöffnet. Die Leihfrist von Medien, die an einem der Karnevalstage fällig wäre, verlängert sich automatisch bis zum nächsten Öffnungstag.
Am Freitag, 28. Februar, hat das Bürgerbüro mit seinen Abteilungen Meldewesen, Standesamt sowie Integration und Zuwanderung im Rathaus von 8.00 bis 13.00 (Standesamt bis 12:30) Uhr geöffnet. Die Geschäftsstelle des Integrationsrates hat bis 12.30 Uhr geöffnet. Die Schul- und Stadtteilbibliothek Opladen ist geschlossen.
Am Rosenmontag, 3. März, hat das Bürgerbüro mit seinen Abteilungen Meldewesen, Standesamt sowie Integration und Zuwanderung im Rathaus von 8.00 bis 13.00 Uhr (Standesamt bis 12:30) geöffnet. Der Fachbereich Soziales bietet an diesem Tag keine Sprechstunde. Die Geschäftsstelle des Integrationsrates ist geschlossen. Die Schul- und Stadtteilbibliothek Opladen ist geschlossen,
Am Veilchendienstag, 4. März, hat das Bürgerbüro mit seinen Abteilungen Meldewesen, Standesamt sowie Integration und Zuwanderung im Rathaus von 8.00 bis 16.00 Uhr (Standesamt bis 15:30) geöffnet.

Die städtischen Kindertagesstätten haben zu Weiberfastnacht nur bis mittags geöffnet und Rosenmontag sind alle Kitas geschlossen. Der Fachbereich Kinder und Jugend hat am Donnerstag (Weiberfastnacht) im gesamten Fachbereich keine Nachmittagssprechstunde. Der Freitag ist ganz normal Sprechstunde von 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr. Am Rosenmontag ist Sprechstunde von 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr, nur die BAföG-Sprechstunde von 14.00 bis 16.00 Uhr entfällt.

Im Fachbereich Straßenverkehr gelten die regulären Öffnungszeiten von 8.00 bis 12.00 Uhr. Auch die übrigen Fachbereiche der Stadt haben in der Karnevalszeit wie an jedem anderen Arbeitstag geöffnet. Es kann jedoch zu Wartezeiten kommen. Deshalb empfiehlt es sich immer zunächst anzurufen.

Wie gewohnt geöffnet sind überdies das CaLevornia und das Hallen- und Freibad Wiembachtal, das letztere sogar einen Tag mehr als üblich, weil am Rosenmontag kein Schulschwimmen ist. Ebenso ist das Museum Morsbroich karnevalsfreie Zone und hat geöffnet. Montags hat es regulär geschlossen

Öffnungszeiten Jobcenter und JOB Service (JSL):
Das Jobcenter (AGL) an den Karnevalstagen am Donnerstag, 27. Februar (Weiberfastnacht) von 7:30 Uhr bis 11:00 Uhr geöffnet und Rosenmontag geschlossen. Am Freitag, 28. Februar, gelten die normalen Öffnungszeiten 7:30 Uhr bis 12:30 Uhr (In der Leistungsabteilung in der Heinrich-von-Stephan-Str. 18 beginnen die Öffnungszeiten erst ab 8:30 Uhr.)

Die JOB Service Beschäftigungsförderung Leverkusen gGmbH hat Weiberfastnacht, 27. Februar und Rosenmontag geschlossen, Freitag, 8. Februar ist dort 7:30 bis12:30 Uhr geöffnet.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 24.02.2014 16:49 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter