Stadtplan Leverkusen
14.06.2013 (Quelle: Bergischer Geschichtsverein)
<< Nach brutalem Überfall auf einen 32-Jährigen am S-Bahnhof Küppersteg im Februar 2012 endlich Gerichtsverhandlung im Oktober 2013!   Rückkehr der Fluthelfer >>

Besuch in Monheim im Pflanzenschutzzentrum


Führung durch eine Mitarbeiterin der Firma Currenta

Die Bayer CropScience AG (BCS) ist ein selbstständiger Teilkonzern der Bayer AG mit Sitz in Monheim am Rhein. 1979 wurde mit dem Bayer-Werk Monheim ein großflächiges Pflanzenschutzforschungszentrum in Betrieb genommen. Auf einer Fläche von etwa 65 Hektar arbeiten überwiegend Chemiker, Biologen, Ingenieure, Kaufleute und Laboranten in zehn Institutskomplexen und Verwaltungsgebäuden.

Ablauf: Vortrag zu Bayer CropScience und den Standort Monheim, dann Besuch der Substanzlogistik und Rundgang durch das Tropicarium.

Weil die Firma Currenta eine Teilnehmerliste haben möchte und die Teilnahme an der Veranstaltung auf 30 Personen begrenzt ist, bittet der Bergische Geschichtsverein um eine Anmeldung mit Namensangabe bis zwei Tage vorher. (Mail: Reinhold.Braun@t-online.de oder Tel. 0214-93669).

Treffpunkt: Haupteingang – Bayer CropScience AG, Alfred Nobelstr. 50, 40764 Monheim am Rhein


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 03.02.2018 16:23 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter