Preisanpassungen im NRW-Nahverkehr ab Dezember 2023 und Januar 2024

01.12.2023 // Quelle: VRS
RRX5 an Gleis 2 in Leverkusen-Mitte

Automatische Zusammenfassung i

Zusammenfassung: Ab Dezember 2023 und Januar 2024 werden im NRW-Nahverkehr Preisanpassungen vorgenommen. Die Verkehrsunternehmen in Nordrhein-Westfalen erhöhen die Tarife aufgrund gestiegener Betriebskosten wie Energie, Personal und Material. Der NRW-Tarif für landesweite Fahrten wird um durchschnittlich 9,1 Prozent angehoben. Der eTarif "eezy.nrw" erfährt eine moderate Preisanpassung, während die PauschalpreisTickets und RelationspreisTickets um 5 Prozent bzw. 9,3 Prozent steigen. Zeitkarten wie das SchönerMonatTicket NRW werden ebenfalls teurer. Die neuen Preise treten ab Dezember 2023 bzw. Januar 2024 in Kraft. Weitere Informationen sind auf der Website [www.mobil.nrw](http://www.mobil.nrw/) verfügbar.

In Nordrhein-Westfalen stehen Fahrgäste vor bedeutsamen Preisänderungen im öffentlichen Nahverkehr. Ab dem 10. Dezember 2023 und 1. Januar 2024 treten neue Tarife für verschiedene Ticketarten in Kraft.

Steigende Betriebskosten führen zu Preissteigerungen


Die Verkehrsunternehmen in NRW sehen sich aufgrund gestiegener Energie-, Personal- und Materialkosten zu einer Preissteigerung gezwungen. Diese Anpassungen betreffen den NRW-Tarif, der landesweite Fahrten durch verschiedene Tarifräume ermöglicht. Im Durchschnitt steigen die Preise um 9,1 Prozent.

eTarif eezy.nrw: Anpassungen und Stabilität


Der eTarif „eezy.nrw“, eingeführt Ende 2021, erfährt eine moderate Preisanpassung. Der Grundpreis für eine Fahrt in der 2. Klasse steigt von 1,60 Euro auf 1,74 Euro. Die Fahrradmitnahme kostet ab dem 1. Januar 2024 5,55 Euro, eine Anhebung gegenüber dem bisherigen Preis von 5,10 Euro.

Preisanpassungen bei PauschalpreisTickets und RelationspreisTickets


Bei den PauschalpreisTickets, die NRW-weite Fahrten abdecken, wird der Preis für das NRWupgradeAzubi um 5 Prozent auf 21 Euro erhöht, was deutlich unter dem mittleren Inflationsniveau liegt. Die RelationspreisTickets, die Streckenpreise beinhalten, erfahren eine durchschnittliche Anpassung um 9,3 Prozent. Beispielhaft steigt der Preis einer Fahrt von Köln nach Essen von 25 Euro auf 27,40 Euro.

Neue Preise für Zeitkarten und Bartarif


Für Zeitkarten wie das SchönerMonatTicket NRW oder das SchöneJahrTicket NRW sind ebenfalls Preiserhöhungen vorgesehen. Beispielsweise kostet das SchönerMonatTicket NRW für die Strecke Köln-Essen zukünftig 356,95 Euro, ein Anstieg von 30,85 Euro.

Übersicht der neuen PauschalpreisTicket-Preise ab Januar 2024


* SchönerTagTicket NRW Single: 34,80 Euro
* SchönerTagTicket NRW 5 Personen: 52,20 Euro
* SchöneFahrtTicket NRW Erwachsene: 23,40 Euro
* FahrradTagesTicket NRW: 5,55 Euro
* EinfachWeiterTicket NRW Erwachsene (2. Klasse): 7,80 Euro
* SchönesJahrTicket NRW im Abo (2. Klasse): 287,08 Euro/Monat
* NRWupgradeAzubi: 21 Euro/Monat

Die Anpassungen gelten ab dem großen Fahrplanwechsel am 10. Dezember 2023 für RelationspreisTickets und ab dem 1. Januar 2024 für PauschalpreisTickets. Weitere Details finden Interessierte auf www.mobil.nrw.

Kategorie: Verkehr
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 334

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "VRS"


Top 10 Artikel

der letzten 6 Monate

Platz 1 / 34114 Aufrufe

Keine S6, kein RE1 und kein RE5 in Leverkusen-Mitte bis voraussichtlich 24. September 2023, 21:00 Uhr (Update 19.09.2023)

lesen

Platz 2 / 4804 Aufrufe

Flugplatzfest in Leverkusen mit Rundflügen, Modellflug und Kunstflug am 26. und 27. August 2023

lesen

Platz 3 / 4642 Aufrufe

Baustelle Borsigstraße/Fixheider Straße: Stadt interveniert bei Straßen.NRW

lesen

Platz 4 / 4531 Aufrufe

A1/A59: Verbindungssperrung im Kreuz Leverkusen-West bis 04. Oktober 2023

lesen

Platz 5 / 4520 Aufrufe

Leverkusen: Quettinger Straße: Sperrung aufgrund von Hausanschlussarbeiten

lesen

Platz 6 / 4296 Aufrufe

Leverkusen: Vergewaltigung in Leverkusen-Schlebusch - Zeugensuche

lesen

Platz 7 / 4216 Aufrufe

BAYER GIANTS: Im Heimspiel gegen Iserlohn auf die eigenen Stärken setzen

lesen

Platz 8 / 2535 Aufrufe

Leverkusen: Förderprogramme Photovoltaik und Dach- und Fassadenbegrünung - Anträge ab dem 16. Oktober 2023 möglich, wichtige Infos vorab online

lesen

Platz 9 / 2507 Aufrufe

Leverkusen: 7-Jähriger missbraucht - Untersuchungshaft

lesen

Platz 10 / 2458 Aufrufe

Leverkusen: Stadtfeuerwehrtag 2023 am 15. September

lesen