Stadtplan Leverkusen
13.06.2013 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< "Tag der Verkehrssicherheit" in Leverkusen   Nach brutalem Überfall auf einen 32-Jährigen am S-Bahnhof Küppersteg im Februar 2012 endlich Gerichtsverhandlung im Oktober 2013! >>

Gustav-Heinemann-Straße: Südliche Stützwand fertig – beide Fahrspuren in Richtung Schlebusch wieder frei


Die Arbeiten an der südlichen Stützwand der Unterführung an der Gustav-Heinemann-Straße sind beendet, deshalb können am Freitag, den 14. Juni, die Schutzwände mit der zugehörigen Verkehrssicherung abgebaut werden. Im Laufe des Nachmittags werden auf diese Weise beide Fahrspuren in Fahrtrichtung Schlebusch wieder frei gemacht. Zuvor kann es beim Aufladen der Betonelemente zu kurzfristigen Behinderungen kommen. Auch die Sperrungen des Geh- und Radweges zwischen Penny-Markt und Paracelsusstraße werden Ende kommender Woche nach Fertigstellung der neuen Radwegdecke wieder aufgehoben. Voraussichtlich Mitte September werden die Instandsetzungsarbeiten an dem nördlichen Stützwandabschnitt dieser Unterführung weitergehen. Bis dahin werden die Arbeiten unterbrochen, um das zu erwartende höhere Verkehrsaufkommen während der Straßeninstandsetzungsarbeiten am Willy-Brandt-Ring aufzunehmen.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 14.06.2013 01:35 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter