Stadtplan Leverkusen
25.07.2008 (Quelle: Polizei)
<< 16 deutsche Olympia-Starter beim Bayer-Meeting   „Ich bin ich" wird in der Stadtbibliothek vorgelesen >>

Diebesquartett festgenommen


Dank eines aufmerksamen Zeugen ist am Donnerstag (24.07) der Diebstahl eines Motorrollers in Wiesdorf verhindert worden.

Am Vormittag ging der 37-jährige Mann aus Pulheim über den Parkplatz an der Philipp-Ott-Straße. Dabei fiel ihm ein junger Mann auf, der ohne Helm auf einem Motorroller saß und verzweifelt versuchte, den Motor zu starten. Als er den Verdächtigen ansprach, ergriff dieser sofort die Flucht. Nachdem er auch noch feststellte, dass das Zündschloss aufgebrochen war, informierte er den zuständigen Bayer-Werkschutz und die Polizei.

Im Laufe einer gemeinsamen Fahndung konnten im Umkreis des Tatortes schließlich vier Verdächtige im Alter von 17 bis 20 Jahren festgenommen werden. Obwohl einer der Täter von dem Zeugen eindeutig wieder erkannt wurde, bestritten die niederländischen Staatsangehörigen jegliche Diebstahlsabsicht. Wegen mangelnder Haftgründe wurde das Quartett im Anschluss wieder aus dem Gewahrsam entlassen und ein entsprechendes Strafverfahren eingeleitet.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 29.07.2008 09:44 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter