Stadtplan Leverkusen
07.09.2004 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Musikalische Früherziehung:Neue Kurse im Januar   Telefonansagedienst >>

Briefwahl für die Kommunalwahl auch direkt im Rathaus möglich


Kommunalwahlen 2004

Die Briefwahlunterlagen können nicht nur via Internet oder im Bürgerbüro der Stadt Leverkusen angefordert werden, es kann auch direkt gewählt werden und zwar bis zum Freitag, 24. September, 18 Uhr im Rathaus Wiesdorf und am gleichen Tag bis 13 Uhr in der Meldestelle Opladen)

Die Briefwahlunterlagen werden dem Wähler direkt am Schalter des Meldewesens übergeben. Der Wähler hat dann die Möglichkeit hinter einem Sichtschirm die Wahl zu vollziehen und den Brief in die Urne zu werfen.

Es wird darauf hingewiesen, dass Wahlbenachrichtigungskarte und Personalausweis oder Reisepass, bei EU-Angehörigen Wahlbenachrichtigungskarte und Reisepass vorzulegen ist.

Gewählt werden kann zu den allgemein geltenden Öffnungszeiten.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 12.09.2015 13:27 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter