Stadtplan Leverkusen
01.06.2004 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Telefonansagedienst   233 Bürgeranträge zum Kinder- und Jugendfördergesetz >>

Lebenskraft schöpfen


- Neuer Qigong-Kurs für Frauen

Das Frauenbüro der Stadt Leverkusen bietet vom 3. Juni bis zum 17. Juli im Jugendhaus Lindenhof, Weiherstraße 49 in Manfort einen neuen Qigong-Kurs für Frauen an. Unter Anleitung der Qigong-Lehrerin Karin Lenz, Mitglied der medizinischen Gesellschaft „Qigong-Yangsheng Bonn“, sollen die Frauen lernen, ein positives und entspanntes Lebensgefühl zu entwickeln.

„Qigong Yangsheng“ ist ein jahrtausende altes chinesisches System von Körperübungen als Teilgebiet der chinesischen Heilkunst und mit Wurzeln in den großen chinesischen Philosophien. Die schönen Bewegungen dienen der Stärkung der körperlichen, geistigen und seelischen Kräfte.

In den ruhigen Übungen werden die Teilnehmerinnen in der Herstellung und Pflege eines positiven Verhältnisses zum eigenen Körper unterstützt, was Grundlage eines entspannten Lebensgefühls ist.

Der Kurs findet ab Donnerstag, dem 3. Juni bis Donnerstag, den 17. Juli jeweils von 19.00 bis 20.30 Uhr, statt. Die Kosten betragen 72 Euro, die nach vorheriger Absprache teilweise von Krankenkassen erstattet werden.

Anmeldungen ab sofort bei Karin Lenz, Telefon 0 22 05/89 75 44 oder im Frauenbüro, Telefon 02 14/4 06-83 01, Annette Becker (montags bis freitags, 8.30 bis 12. 30 Uhr).


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 18.11.2014 01:47 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter