Leverkusener Logo Leverkusen

<< Lützenkirchener Krippe Manfort Maria-Friedens-Königin (ehemalig) >>

St. Josef (17 k) Sitz des Bahnhofs Schlebusch. Hoffentlich entstehen auf dem ehemaligen Wuppermanngelände wieder Arbeitsplätze.
Zur Entspannung empfehle ich Euch einen Besuch im CaLevornia im Sportpark.
Wahrzeichen ist die St. Josephs-Kirche.
Manfort grenzt offiziell an Köln-Dünnwald, Schlebusch, Alkenrath und Wiesdorf. Inoffiziell gönnen wir Manfort auch noch eine Grenze mit Küppersteg.
Falls Ihr mehr wissen wollt, so schaut doch mal im Kneipentest, in der Foto-Sammlung oder Denkmalliste nach.

"
Größere Kartenansicht


Bisherige Besucher dieser Seite: 61254

Hauptseite     Stadtführer     Stadtteil-Stadtführer Manfort     Anmerkungen