Stadtplan Leverkusen
27.03.2014 (Quelle: OGV)
<< Sonntag, 6. April 2014: Gedenkstunde am Mahnmal Wenzelnberg   Steigern Sie mit! >>

OGV-Studienfahrt nach Laibach


Diese Studienreise führt die Teilnehmer nach Slowenien und in Leverkusens Partnerstadt Ljubljana. Im Rahmen der Reise werden kulturhistorische und touristische Ziele in Slowenien (wie Ptuj, Predjama, Goriska Brda u.a.) sowie insbesondere in der Hauptstadt Ljubljana mit ihren römischen Überlieferungen der Siedlung Emona, wie auch die Bauten des Architekten Jože Plečnik besichtigt. Auf der Hinreise erfolgt eine Stadtbesichtigung in Regensburg und auf der Rückreise in Ingolstadt inklusive des Bayerischen Armeemuseums.

Der Besuch der Leverkusener Partnerstadt Ljubljana dient der Erweiterung und Vertiefung der städtepartnerschaftlichen Verbindungen. Während sich in den letzten Jahren die Kontakte vorrangig auf den sportlichen und musealen Bereich beschränkten, ist es ein wesentliches Ziel dieser Studienreise neue Ansprechpartner für weitere bürgerschaftliche Kontakte zu gewinnen. Da in Ljubljana vielfach Deutsch gut gesprochen wird, sollen durch offizielle Gespräche, Verbindungen zu bürgerschaftlichen Vereinen und auch zu Einzelpersonen vermittelt werden. Ein weiterer Aspekt ist der Austausch von Musikgruppen der Musikschulen beider Städte.

Veranstaltungszeitraum: 01.05. - 07.05.2014
Abfahrt: 05:45 Uhr Opladen Villa Römer, 06:00 Uhr Leverkusen-Mitte, Busbahnhof Sonderbussteig
Mindestteilnehmer: 25 Personen
Anmeldung: OGV-Geschäftsstelle Telefon 02171 47843
Veranstalter: Reisebüro Schumacher, Düren
Leitung: Guido von Büren, Michael D. Gutbier M.A., Ernst Küchler
Die Kosten betragen (p.P): 820,- € (EZ-Zuschlag 150,- €), Ermäßigung für Mitglieder von OGV und JGV 35,- €
Leistungen: Fahrt in einem modernen Reisebus, Halbpension, Eintritte und Führungen


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 27.03.2014 09:59 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter