Leverkusen Leverkusener Logo: Stadtplan
Denkmäler + Stadtführer Straßen + Häuser Hotel / Magazin who's who
Nachrichtenübersicht rss-feed

->Schülerin leitet Currenta Unternehmenskommunikation
Als erstes wird die 17-jährige Schülerin Elisabeth Hahn am 3. August dem Leiter der Currenta Unternehmenskommunikation, Jürgen Gemke, den Büroschlüssel abnehmen. Er kann den Chefsessel räumen, denn die junge Dame der Opladener Marienschule übernimmt für einen Tag seinen Job. Gemke freut sich über diesen ungewöhnlichen Wechsel und „Rausschmiss“ auf Zeit: „Ich finde es gut, wenn sich junge Leute ein Bild über Berufe in der Industrie verschaffen. Deshalb mache ich das gerne. Vielleicht gefällt ...

->Aktuelle Baustellenübersicht
Die Stadtverwaltung hat heute wieder die aus ihrer Sicht verkehrsrelevanten Baustellen veröffenlicht:BaustelleZeitraumMaßnahmeVeranlasserVerkehrsbeschränkungStatusGustav-Heinemann-Straße am Klinikum15.06.15-29.07.16Baustellenzufahrt entlang der Dhünn in Richtung KlinikumgeländeKlinikum Leverkusen GmbHIn Fahrtrichtung Schlebusch wird von der rechten Fahrspur die Baustellenzufahrt ange ...

->Ein Schaf im UFO und ein Baum, der spricht…
Wer wollte nicht schon einmal Blumen erklimmen und dadurch den Himmel mit den Fingern berühren oder mit Flügeln aus Wolkenfetzen durch die Lüfte fliegen? Am vergangenen Montag ließen Dritt- und Viertklässler in der gut gefüllten Aula der KGS Möwenschule alle Träume wahr werden. Eltern, Geschwister, Großeltern sowie Schulleiterinnen und LehrerInnen lauschten gespannt, wie anschaulich die Kinder in ihrer Herkunftssprache erzählen konnten. Im Rahmen ...

->Bezirksregierung Köln stellt ihre Meinung zum Erörterungstermin Leverkusener Autobahnbrücke dar
Der Erörterungstermin für den geplanten Neubau der Rheinbrücke Leverkusen ist Bestandteil eines Planfeststellungsverfahrens. Alle Bürgerinnen und Bürger sowie die Träger öffentlicher Belange, erhalten dabei die Gelegenheit, ihre eingereichten Einwendungen und Stellungnahmen unter Leitung der Bezirksregierung Köln mit dem Antragsteller, d.h. dem Landesbetrieb Straß ...

->Bürgerbüro: Ab Juli gelten wieder die regulären Öffnungszeiten
Während der fast neun Wochen des Mai und Juni hatte das Bürgerbüro seine Besuchszeiten wegen des großen Andrangs vor den Sommerferien in die frühen Morgenstunden ausgeweitet (in Summe aber verkürzt). Mit Beginn des Monats Juli kehrt das Bürgerbüro zu den üblichen Öffnungszeiten zurück. Verbindliche Besuchstermine können zudem über das Bürgertelefon, ...
Stadtteilbüro zieht zur Bahnstadtinfo


Die 11 nächsten Termine:
10.06. AK Literatur - Ausstellung
02.07. 11:30 Die große Kaechele SOMMER-ZUMBA-PARTY
02.07. 15:00 Kunstentdecker im Museum Morsbroich
02.07. 15:00 Landsmannschaft Pommern Kreisgruppe Leverkusen - Sommerfest
02.07. 19:30 No Zicken bei den Wohnzimmer Highlights
03.07. 15:00 Öffentliche Führung im Museum Morsbroich
04.07. 14:00 Landsmannschaft Pommern Kreisgruppe Leverkusen - Treffen der Frauengruppe
05.07. 14:30 Kunstgenuss. Führung im Museum Morsbroich,Polke, Richter
05.07. 20:00 GUNTER HAMPEL MUSIC + DANCE IMPROVISATION COMPANY
07.07. 18:30 Runder Tisch für Flüchtlinge
09.07. 18:00 Schiffsbrücke Wuppermündung - Mittsommerfest


->Tunnel statt Stelze: Lauterbach greift Dobrindt an
Zur Diskussion um die Tunnellösung für die Bundesautobahn A1 in Leverkusen erklärt der Bundestagsabgeordnete Karl Lauterbach: „Der einzige, der die Tunnellösung wirklich verhindert, ist Verkehrsminister Alexander Dobrindt mit seiner unerfüllbaren Forderung, die Stadt Leverkusen solle die Betriebskosten des Tunnels übernehmen und das Land NRW den Bau bez ...

->Versteigerung von Fundfahrrädern abgesagt
Die für Mittwoch, 6. Juli 2016, angekündigte Versteigerung von Fundfahrrädern muss leider aus organisatorischen Gründen abgesagt werden. Sobald ein neuer Termin feststeht, wird dieser öffentlich bekannt gegeben. ...

->4. Leverkusener Babymesse im Klinikum Leverkusen am Samstag, 02. Juli, 10:00 bis 16:00 Uhr
Wenn ein Kind das Familienglück erweitern wird und unterwegs ist, möchten werdende Eltern möglichst gut vorbereitet sein. Doch oft stellt sich die Frage: Was brauche ich alles für mein Baby? Und was sind die besten Angebote? Gibt es vielleicht Tipps, von denen ich noch nie gehört habe? Die „Leverkusener Babymesse“ möchte hier Hilfestellung bieten und werdenden Eltern und solchen, die es bereits sind, Einblicke in die unterschiedlichsten Bereiche ermö ...

->Olympia-Norm für Karsten Dilla
Für ihn ging es seit Beginn der Saison immer weiter aufwärts. Bei den deutschen Meisterschaften in Kassel erzielte er den Silberrang und die Norm für die Europameisterschaft in Amsterdam. Doch gestern konnte er in Landau noch einmal einen drauf packen. Bei seinem vierten Sprung, im zweiten Versuch übersprang er 5,70 Meter und erkämpfte sich somit die entscheidenden Fünf Zentimeter für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro (12. bis 21. August). „Im Gegensatz ...

->Acht Schüler werden in den Chefsessel befördert
Zum zweiten Mal startete die Brancheninitiative ChemCologne die Schüler-Aktion „Meine Position ist spitze!“. Bis Anfang Juni konnten sich Schüler der Sekundarstufe II auf eine leitende Position in einem Chemieunternehmen der Region bewerben. Nun erhalten die acht Gewinner für einen Tag die Möglichkeit, den Arbeitsalltag von unterschiedlichen Führungskräften kennenzuler ...


OB Richrath nach 10 km

->Neue Feuerwache Edith-Weyde-Str.: Verträge sind unterzeichnet
Nachdem gestern der Stadtrat in nicht-öffentlicher Sitzung zugestimmt hat, konnten heute Stadtkämmer Frank Stein und Baudezernentin Andrea Deppe die enstsprechenden Verträge für den dreigeschossigen Bau mit Platz für 50 Fahrzeuge von Hauptfeuerwache, Rettungsdienst und Freiwilliger Feuerwehr Wiesdorf unterzeichnen. Über d ...

->Stadtteilbüro zieht zur Bahnstadt-Info
Um alle Maßnahmen des Stadtteilentwicklungskonzepts Opladen zu koordinieren und zu verwirklichen, gibt es seit Ende vergangenen Jahres ein Stadtteilmanagement. Jetzt hat es in der Bahnstadt-Info, dem Ladenlokal der Neuen Bahnstadt, eine feste Adresse. Das Stadteilmanagement der Stadt- und Regionalplanung Dr. Jansen GmbH soll als Koordinator, Motivator, Kommunikator und Moderator den Stadtteilentwicklungsprozess in Opladen mindestens fünf Jahre begleiten. ...

->Sommerferienprojekt der Rheindorfer Kinder- und Jungendeinrichtungen
Vom 11. bis zum 15. Juli und vom 18. bis zum22. Juli (erste beiden Ferienwochen) veranstalten die Rheindorfer Kinder- und Jugendeinrichtungen in Kooperation mit dem Familienpädagogischen Dienst der Caritas Leverkusen e.V. eine ganztägige Sommerferienaktion für Kinder zwischen 6 und 14 Jahren. Das Motto lautet: „Die Welt mit meinen Augen…“. Ziel ist es, Kindern und Jugendlichen, die nicht in Urlaub fahren können, ganztägige Aktionen anbieten zu können, sowie Kontakte zu Gleichaltrigen zu förd ...

->Diakonisches Werk Leverkusen präsentiert Ergebnisse der Befragung in Manfort
Stadtadtteilfeste veranstalten, Stadtteilcafé einrichten, Säuberungsaktionen initiieren, Verschönerungen von Außengeländen z.B. an den Hochhäusern – aus der Befragung durch das Projekt GLIM (gemeinsam leben in Manfort) konturieren sich erste Themen. In der gut besuchten Stadtteilversammlung am 27.06.2016 in der Wolfgang-Obladen-Halle (knapp 100 Beteiligte) wurden drei Projektgruppen gebildet zu den Themenbereichen · Verkehr, Bedrohungen und Gebäude · Treffpunkte, Freizeit und ...

->Langfinger mit "grünem Daumen"
Kriminalbeamte der Polizei Köln haben am Montagmorgen (27. Juni) das Wohnhaus eines Leverkuseners (45) im Ortsteil Rheindorf durchsucht. Eigentlich waren die Polizisten auf der Suche nach einem gestohlenen Handy. Im Keller fanden sie jedoch eine Marihuanaplantage. Der 45-Jährige war ins Visier der Ermittler geraten wegen des Verdachts, im April das Mobiltelefon einer Beamtin (23) aus einem Dienstgebäude der Stadt Leverkusen entwendet zu haben. Ein Richter des Amt ...

Neubau Feuerwache


->A1: Einschränkungen auf der Rheinbrücke Leverkusen am Wochenende
Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Rhein-Berg saniert am Wochenende auf der Leverkusener Rheinbrücke den Fahrbahnbelag der Fahrtrichtung Koblenz. Dadurch kommt es ab Freitag (1.7.), 21 Uhr, zu einem Engpass. Ab dem Autobahnkreuz Leverkusen-West steht dann nur einer statt drei Fahrstreifen zur Verfügung. Der Engpass besteht bis Montag (4.7.), 5 Uhr. ...

-> Orbit Logistics investiert in neues Rechenzentrum
Am Firmensitz der Orbit Logistics in Leverkusen (Maybachstr.) entsteht zurzeit das Zuhause für das neue, hochsichere Rechenzentrum „drei“. Ende August 2016 soll die Enterprise Serverlandschaft bereits bezugsfertig sein. Die Investitionssumme für Gebäude und technische Erstausstattung wird rund eine drei viertel Million Euro betragen. Mit Leverkusen hat sich Orbit Logistics bewusst für einen Stando ...

->Ratssitzung am Montag
Die heutige Ratssitzung begann einige Minuten später da Oberbürgermeister Uwe Richrath die neue Radio-Leverkusen-Hymne (mit ihm als Darsteller) abspielen ließ. Leverkusen bekommt bis spätestens Ende 2017 einen Luftreinhalteplan erstellen, da die Stickoxidkonzentrationen an der Meß-Sta ...

->Gegen die Fusion von Bayer und Monsanto
Aktuelle Ereignisse und Aspekte zur Gentechnik in Landwirtschaft und bei Lebensmitteln standen im Mittelpunkt einer Pressekonferenz, die am 27. Juni in Berlin gemeinsam von NABU, Navdanya International, dem weltweiten Dachverband für biologischen Landbau IFOAM – Organics International und der Coordination gegen BAYER-Gefahren (CBG) veranstaltet wurde. In ihrer Begrüßung positionierte Dr. Steffi Ober den NABU mit seiner Kritik an einer industriel ...

->Stadt hat bereits 1,2 Mio € für nicht errichtetes Flüchtlingslager Rheindorf ausgegeben
Gut vier Stunden vor der heutigen Ratssitzung (Tagesordnungspunkt 13) hat die Stadtverwaltung soeben zwei Wochen bzw. sieben Monte alte Fragen der Bezirksvertretung I. zur ZUE (zentrale Unterbringungseinheit für Flüchtlinge) an der Solinger Str. beantwort ...

Gemeinsam leben in Manfort


->Wegedecken in Parkanlagen erneuert
Wege in drei Parkanlagen und zwei Wege außerhalb von Anlagen wurden in diesem Jahr vom städtischen Fachbereich Stadtgrün erneuert. Die Wege durch die Grünanlagen des Quettinger Feldes und des ehemaligen Etag Geländes in Schlebusch, der Weg zur ...

-> OGV-Tagesfahrt "Preußen am Mittelrhein: Koblenz" am 16. Juli 2016
Am Zusammenfluss von Rhein und Mosel liegt die Stadt Koblenz, die in preußischer Zeit Sitz des Oberpräsidenten für die Rheinprovinz war. Hier lag das verwaltungstechnische Zentrum der preußischen Herrschaft über das Rheinland. Zudem war die Stadt Koblenz zu einer der größten und modernsten Festungsstädte ihrer Zeit ausgebaut worden. Ein ganzes System aus Festungsanlagen schützte diesen strategisch wichtigen Ort. Gleichzeitig wurde das Deutsche Eck 1897 m ...

->Stadtrat tagt heute öffentlich
Der Stadtrat tagt heute um 16:00 im Rathaus mit folgender Tagesordnung im öffentlichen Teil: 1 Eröffnung der Sitzung 2 Genehmigung von Niederschriften 3 Vorschlag für die En-bloc-Abstimmung 4 Umbesetzung in Ausschüssen und sonstigen Gremien 5 Abberufung und Bestellung eines Mitgliedes in der Verbandsversammlung des Wasserversorgungsverbandes Rhein-Wupper 6 Sitzungsplan 2017 7 ...

->Bronze für Jennifer Oeser beim Mehrkampf-Meeting Ratingen
Zwei lange Wettkampftage mit insgesamt sieben Disziplinen haben so gut wie entschiedenen, wer sich das Ticket für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro sicherte. Am vergangenen Wochenende lieferten sich die Mehrkämpferinnen spannende Duelle. Vom TSV Bayer waren mit dabei Jennifer Oeser, Mareike Arndt, Silvia Mrotzek, Simone Mrotzek und Caroline Klein. Für Jennifer Oeser ging es zunächst mit einem schwächeren Einst ...

->Starker Wettkampf von Luisa Schaar bei der Junioren Gala in Mannheim! Alyn Camara Platz zwei in Rhede
Ein Teilnehmerfeld mit Deutschlands besten Talenten kämpften am Samstag und Sonntag bei der Junioren Gala in Mannheim, um die Startplätze für die U20-WM in Bydgoszcz (Polen). Dies bedeutete hochklassiger Konkurrenzvergleich in allen Disziplinen. Im Stabhochsprung bestätigte Luisa Schaar ein weiteres Mal die Normanforderung für die U20-WM. Sie nahm bis 4,05 Meter alle Höhen im ersten Versuch. Die 4,10 Meter ließ sie aus und schaffte am Ende die nächste Höhe, 4,15, im zweiten Versuch. Nur knapp ...

->Internationales Meeting in Rhede:
Beim internationalen Meeting am Freitag, den 24.06.2016 in Rhede sprang Alyn Camara auf Platz zwei. Sein weitester Versuch ging 7,51 Meter weit. Zwar ist Alyn von sich selbst ganz andere Weiten gewohnt, doch an diesem Nachmittag reichte es für Silber. Im Dreisprung gewann mit Abstand Benjamin Weßling . Er sprang in seinem dritten Versuch 14,87 Meter. Anna Maiwald erzielte mit 5,54 Metern Platz vier. Am Abend sprintete Kai Köllmann über 100 Meter und 200 Meter auf den neunten Platz. Die halbe Stadionrunde absolvierte er in 21,44 Sekunden. Einen sehr starken Wettkampf machte Ben Zapka über 800 Meter. Er lief die zwei Stadionrunden in neuer persönlicher Bestleistung. Die Uhr stoppte für ihn im Ziel, bei 1:57,27 Sekunden.Bayer-Leichtatheltik
->Westdeutsche Meisterschaften U16 mit 4xGold
Bei den Westdeutschen U16-Titelkämpfen der M/W15 am Sonntag, den 26.6.2014 in Arnsberg, gab es viermal Gold und tolle Leistungen für die TSV-Athleten. Der Tag begann direkt mit einer Leistungssteigerung von Lea Faßbender im Stabhochsprung. Sie pulverisierte ihre Bestleistung um 25 Zentimeter, auf 2,80 Meter und wurde mit dem achten Platz belohnt. Bei den Jungen begann der Tag mit dem Kurzhürdensprint. Paul Grünewald und Paulin Kobor bestritten den Vorlauf. Dann folgte der Paukenschlag von Cimberly Dreistein. Auf 13,04 Meter wuchtete sie die Kugel und lag damit rund einen Meter vor ihrer Konkurrenz. Mit dem 1 Kilogramm schweren Diskus fackelte sie auch nicht lange und schleuderte das Gerät im Endkampf auf 38,73m, so weit wie keine weitere Mitstreiterin: Doppelsieg mit Kugel und Diskus. Zur Mittagszeit flog Thorben Könemund über die Hochsprunglatte. 1,71 Meter bedeuteten Platz 4. Damit begann jedoch erst seine Erfolgsserie. Auf den 100 Metern sprintete er Bestzeit im Vorlauf und Zwischenlauf, mit jeweils gestoppten 11,68 Sekunden. Damit qualifizierte er sich sicher für den Endlauf. Zu seiner eigenen Überraschung lief er in diesem Endlauf als erster über die Ziellinie und jubelte sogleich über den Titelgewinn! Den 100 Meter Vorlauf nutzten die Mehrkämpfer Paul Lohmar und Lasse Kriegeskotten als Vorbereitung für den Weitsprung. Dort wurde den Zuschauern im Endkampf ein Weitsprungspektakel geboten. Paul lag erst einen Zentimeter zurück, dann einen Zentimeter vor und im letzten Durchgang machte er mit neuer persönlicher Bestleistung alles klar. 6,29 Meter wurden notiert und mit dem Meistertitel belohnt. Lasse Kriegeskotte sprang 5,65 Meter und belegte Platz acht. Über die zwei Stadionrunden ging am späten Nachmittag Fenja Scheid an den Start. Sie lief ein beherztes Rennen, konnte aber dem Endspurt der Konkurrenz nichts mehr entgegensetzen. Dennoch konnte sie mit 2:27,36 Minuten und Platz sechs zufrieden sein. Schlusspunkt eines erfolgreichen Wettkampftages setzen die Staffelläufe über 4× 100 Meter der Jungen. In 46,84 Sekunden unterlag man nur der Sprinthochburg Wattenscheid. Über die errungene Vizemeisterschaft freuten sich: Lasse Kriegekotte, Thorben Könemund, Paul Lohmar und Paulin Kobor.
->Kunstabend: Das beste aus Europa
Die stellvertretende Vorsitzende der Europa-Union, Hiltrud Meier-Engelen eröffnete am Samstag, in der Villa Wuppermann einen Kunstabend für Erwachsene mit Beiträgen von Tom Lützenkirchen, Myria Stricker, Barbara Gorel, Anna Czempik, Levent Lort, Robert Mertin, Norbert Kaluza, Birgitt Negro und Larissa Koschel.
->Geschwindigkeitskontrollen in der nächsten Woche
In der kommenden Woche finden u.a. an folgenden Stellen Geschwindigkeitskontrollen stattDatumMessstellenMo., 27.06.16Dechant-Krey-Str.Dhünnstr.Fontanestr. Friedrich-Ebert-Str.MühlenwegNobelstr.Olof-Palme-Str.Di., 28.06.16Am SteinbergBensberger Str.Bergische Landstr.Charlottenburger Str.DhünnbergDünnwalder GrenzwegHeinrich-Lübke-Str.Kreuzbroicher Str.Theodor-Adorno-Str.Willy-Brandt-RingSa., 02.07.16Manforter Str.MühlenwegRobert-Blum-Str.Stixchesstr.
->JDSports jetzt auch im ECE
Im Untergeschoß des ECE eröffnete gestern JDSports (u.a. Sneakers, Sportschuhe und -Bekleidung) seinen 37. Laden in Deutschland mit Break-Dance, Gewinnspiel und Sonderangeboten.

Weitere Nachrichten