Leverkusen Leverkusener Logo: Stadtplan
Denkmäler + Stadtführer Straßen + Häuser Hotel / Magazin who's who
Nachrichtenübersicht rss-feed

->Gemeinschaftsunterkunft Felderstraße wird fertiggestellt
In Kürze wird die zweite städtische Container-Gemeinschaftsunterkunft zur Unterbringung von Flüchtlingen am Standort „Felderstraße“ in Betrieb gehen. Um den Anwohnern in der Nachbarschaft, den dortigen Institutionen sowie den Mitgliedern der Nachbarschaftsinitiative „Willkommen neue Nachbarn“, aber auch interessierten Bürgern die Möglichkeit zu geben, sich einen Eindruck von den Räumlichkeiten zu machen, findet am Dienstag, 16. Februar 2016, 17.00 bis 19.00 Uhr, ein „Tag der offenen Tür“ statt. ...

->Winterdienst in der kommenden Nacht
Für das Stadtgebiet Leverkusen wird laut Wetterprognose für die Nacht von Freitag, 12. Februar, auf Samstag, 13. Februar, bei längerem Aufklaren vereinzelt, in höheren Lagen auch stellenweise mit Reifglätte bei Tiefsttemperaturen bis -1 Grad vorhergesagt. Die TBL haben daher die Durchführung nachfolgender Winterdienstmaßnahmen angeordnet: o Durchführen von Kontrollfahrten mit einem Fahrzeug am 13. Februar ab 5:00 Uhr morgens o ...

->Heizung aus, Pulli an
„Es war so warm, ich konnte gar nicht richtig atmen“, berichtete die achtjährige Yaren lächelnd. Sie hatte sich mit ihrem Klassenkameraden, Ozon (7), Iwana (8) und Robert (9) für das Klimaspiel gemeldet. Auf dem Boden kauernd, legte ihnen Meike Schöpf vom NaturGut Ophoven eine graue Decke nach der andern über. Für jede Energieverschwendung, die die Mitschüler aus der Eichhörnchenklasse nannten eine. „Diese Decken symbolisieren das CO2 , das wir ...

->Osterferiencamp: Technik für Grundschulkinder
Unter dem Motto „Spaß an Bildung“ bietet das „zdi-Netzwerk cLEVer“ in den Osterferien ein Technik-Feriencamp für Grundschulkinder an. Von Montag, 21. März, bis Donnerstag, 24. März, ist dabei eine Ganztagsbetreuung der Kinder von 8.00 bis 16.00 Uhr gewährleistet. In der Zeit von 9.00 bis 15.30 Uhr stehen jeweils Spaß und kreatives Arbeiten, insbesondere mit Holz, im Vordergrund. Das zdi-Feriencamp findet in den Technikräumen und dem Freizeitraum ...

->Wann kommt nun die Aufwertung des Umfeldes am `Rheindorfer See`?
Im Zusammenhang mit der bevorstehenden Eröffnung der Flüchtlingsunterkunft an der Felderstraße und der fehlenden Aufwertung des Umfeldes am `Rheindorfer See` erklärt der Rheindorfer CDU-Ratsherr Rüdiger Scholz: „In wenigen Tagen wird die Flüchtlingsunterkunft an der Felderstraße bezogen. Von ...
Opladener Rosenmontagszug abgesagt


Die 11 nächsten Termine:
12.02. 20:00 Alles. In einer Nacht. Theaterstück von Falk Richter
13.02. 19:30 TuS Rheindorf - Neukirchener TV (Handball Landesliga)
15.02. 14:30 Landsmannschaft Schlesien Kreisgruppe Leverkusen - Treffen der Frauengruppe
15.02. 19:00 Workshop: Startklar für den Gemüsegarten
16.02. 14:30 Das Tanzcafé 65 PLUS
16.02. 14:30 Kunstgenuss. Führung im Museum Morsbroich, Aufschlussreiche Räume
16.02. 17:00 Tag der offen Tür in der Flüchtlingsunterkunft Felderstraße
16.02. 19:00 ADFC-Radler-Treff und Fahrradberatung
20.02. 19:30 Hereingetanzt!
23.02. 14:00 Opladen tanzt!
23.02. 14:30 Kunstgenuss. Führung im Museum Morsbroich, Jana Gunstheimer


->Aktuelle Baustellenübersicht
Die Stadtverwaltung hat heute wieder die aus ihrer Sicht verkehrsrelevanten Baustellen veröffentlicht BaustelleZeitraumMaßnahmeVeranlasserVerkehrsbeschränkungStatusKreuzung Schlebuscher Straße/Borsigstraße in Höhe Aldi12.08.15-30.05.16KanalbauarbeitenTBLDer Verkehr wird durch eine mobile Ampelanlage geregelt. Darüber hinaus bestehen keine ...

->OGV-Studienfahrt nach Gotha und Weimar "Die Ernestiner. Eine Dynastie prägt Europa" - 14.bis 16. Mai 2016
Die Thüringer Landesausstellung 2016 in Gotha und Weimar soll die einst so mächtige, heute fast vergessene Herrscherdynastie, die die Geschichte Thüringens, Deutschlands und Europas über 400 Jahre lang gestaltete und prägte: die Ernestiner, wieder in das öffentliche Bewusstsein rücken. An den Originalschauplätzen ernestinischen Wirkens werden das politische, höfische und kulturelle Leben, die Prachtentfaltung vom Spätmittelalter bis weit über den Barock hinaus und die Blüte der Kultur und Forsch ...

->Hohe Auszeichnung für Leverkusen: EHF-Preis für die beste Nachwuchsarbeit
Eine ganz besondere Ehre ist der Handball-Abteilung des TSV Bayer 04 Leverkusen zuteil geworden. Der europäische Handball-Verband EHF hat den Verein für seine beispielhafte Nachwuchsarbeit im weiblichen Bereich der Altersklasse 11 bis 20 Jahre ausgezeichnet. Die EHF würdigt damit den großen Einsatz und die Erfolge der Leverkusener Jugendmannschaften. Die Entscheidung traf die EHF-Exekutive auf ihrer Sitzung im Rahmen der Männer-EM in Krakau. Die offizielle Überreichung der Urkunde erfolgt im Mär ...

->Rocking Smidt-Arena: „God save the Queen“ am 09. April um 20.00 Uhr
Am Freitag, den 09. April 2016 gastiert die Q-Revival-Band mit ihrer Queen-Tribute Show „God save the Queen“ in der Smidt-Arena in Leverkusen. Nachdem zuletzt die AC/DC Tribute-Band „Dirty Deeds 79“ die Smidt-Arena im Juni 2015 ordentlich gerockt hat, legt der Sportpark nun mit dem nächsten Highlight nach. Queen ist eine der größten Rockbands aller Zeiten. "We are the Champions" sang der einzigartige Freddie Mercury bereits in den 70ern - und Freddie, d ...

->„Lesen verleiht Flügel“ - Lara und die Langeweilewolke
Unter dem Motto „Lesen verleiht Flügel“ wird an jedem Donnerstag in der Kinderbibliothek vorgelesen. Am Donnerstag, 18. Februar, liest Vorlesepatin Michélé Demel das Bilderbuch „Lara und die Langeweilewolke“ von Vivien Horesch und Elke Broska vor. Lara langweilt sich trotz der Gesellschaft von Herrn Bo, dem sprechenden Holzlöffel. Die Mutter empfiehlt ihr, einfach mal nichts zu tun. Am Ende hat Lara von ganz alleine eine tolle Spielidee… Zu dieser Vorlesestunde lädt die Kinder- und Jugendb ...


Bayer 04 - Bayern

->„WIR für unsere Stadt“ 2016: Leverkusen putzt sich wieder raus!
Die Tage 17. bis 19. März 2016 sollten sich möglichst alle Leverkusenerinnen und Leverkusener rot im Kalender vormerken: Oberbürgermeister Uwe Richrath und Beigeordneter Markus Märtens laden wieder ein zur großen Reinemach-Aktion in und für Leverkusen. Der Frühjahrsputz geht somit 2016 in die 15. Auflage. Der Spaß an der Aktion teilzunehmen zählt hierbei sicherlich ebenso wie an einer saubere ...

->Mark Gillespie`s Kings of Floyd am 18.03.2016 in der Scala Lerverkusen
Für viele war die Musik von Pink Floyd der Soundtrack ihrer Jugend und steht auch heute noch für ein ganz besonderes Lebensgefühl. Die Klassiker „Dark Side Of The Moon“, „Wish You Were Here“ und „The Wall“ sind zweifelsohne zeitlose Meisterwerke, denen man immer noch – mehr als 40 Jahre später – begeistert zuhört. Mit ihrer großartigen musikalischen Performance bringt die mit den hervorragenden Musikern Mark Gillespie, Lucy Wende, Jürgen Magdziak, Berni Bovens, Bernd Winterschladen, Hans Maahn ...

-> OGV-Tagesfahrt "Kleve" am 23.04.2016
Die Stadt Kleve mit ihrer die Stadtsilhouette prägenden Schwanenburg am unteren Niederrhein an der deutsch-niederländischen Grenze ist Ziel dieser Fahrt. Kleve war Sitz der Grafen und Herzöge von Kleve. Keimzelle der Stadt ist die auf das 10. Jahrhundert zurückgehende Schwanenburg, neben der eine Siedlung entstand. 1092 wird der Name „Cleve“ erstmals urkundlich erwähnt. Seit der Vereinigung des Herzogtums Kleve, des Herzogtums Jülich, des Herzogtums Berg und der Grafschaften Mark und Ravensberg ...

->Plakatwettbewerb „flucht.punkt“
Das Kommunale Bildungsbüro Leverkusen weist auf den Plakatwettbewerb „flucht.punkt“ hin. Dieser ist von der Bildungsstätte Anne Frank ausgeschrieben und wird unter anderem unterstützt von der Bundeszentrale für politische Bildung. Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 13 bis 27 Jahren können als Einzelpersonen oder als Gruppe von maximal drei Personen teilnehmen und ihre Plakatentwürfe im Format A ...

->Longerich rückt für Melchert in die Bezirksvertretung I nach
Der ursprünglich aus dem Listenwahlvorschlag Sozialdemokratische Partei Deutschlands - SPD - am 25.05.2014 in die Bezirksvertretung I gewählte Vertreter, Herr Christian Melchert, hat mit Wirkung vom 31.01.2016 auf das Mandat verzichtet. Aufgrund des Wegzuges des Ersatzbewerbers aus der Stadt Leverkusen ist als Nachfolg ...

Wiesdorfer Sonntagszug


->Covestro in Leverkusen entwickelt weltweit einmaliges Abwasser-Aufbereitungsverfahren
Was ein alteingesessener Leverkusener Konzern wie der Werkstoffhersteller Covestro erfindet, weckt auf ganz besondere Weise das Interesse des Bundestagsabgeordneten Helmut Nowak. Schließlich steht der Hauptsitz des vormals als Bayer Material Science bekannten Unternehmens nicht nur im Chempark Leverkusen und damit in der beruflichen Heimat Helmut Nowaks, sonde ...

->Kautschuk-Gemeinschaftsunternehmen von LANXESS und Saudi Aramco startet am 1. April 2016 unter dem Namen ARLANXEO
Der Spezialchemie-Konzern LANXESS und Saudi Aramco haben den Namen ihres neuen Gemeinschaftsunternehmens für synthetischen Kautschuk vorgestellt: Das Unternehmen wird ARLANXEO heißen. In den Namen und das Logo fließen Elemente aus den Namen und Logos beider Partner ein. Das Logo wird ergänzt durch den Claim „Performance Elastomers“, der das Produktangebot des neuen Unternehmens herausstellt. Alle zuständigen Kartellbehörden haben die Freigabe f ...

->Portugiesischer Generalkonsul Carneiro Mendes zu Besuch im Rathaus
Oberbürgermeister Uwe Richrath begrüßte gestern den portugiesischen Generalkonsul José M. Carneiro Mendes zum Antrittsbesuch im Rathaus. Im Mittelpunkt der rund einstündigen Unterredung standen neben dem gegenseitigen Kennenlernen auch die Themen wirtschaftliche Entwicklung sowie Zuwanderung und Integration. Generalkonsul José M. Carneiro Mendes ist seit September 2015 im Amt und besucht derzeit alle ...

->Notruf 112 für ganz Europa
Eins, eins, zwo - egal wo! Die Notrufnummer 112 ist in ganz Europa gültig. Da leider immer noch zu wenige Menschen darüber informiert sind, gilt es Jahr für Jahr am morgigen Euronotruftag darauf hinzuweisen. „Die Notrufnummer 112 ist eines der besten ‚EU-Produkte‘ und die einzige europaweite Notrufnummer, unter der man in jedem Land der EU Hilfe bekommt“, erklärt der Europaabgeordneter Axel Voss, der die Städte Köln, Bonn und Leverkusen sowie ...

->Erster Weltkrieg: Doppelausstellung in der Stadtbibliothek
Vom 18. Februar bis 26. März präsentiert die Stadtbibliothek Leverkusen gleichzeitig zwei Ausstellungen, die sich thematisch ergänzen: Verdun 1916 Die Schlacht um Verdun vom 21.02.1916 bis 20.12.1916 im Nordosten Frankreichs gehört zu den verlustreichsten Schlachten im Ersten Weltkrieg. Divisionen des Deutschen Reiches und Frankreichs standen sich in einem 10-monatigen grauenvollen und ergebnislosen Stellungskrieg gegenüber. In der größten Material ...

Schlebuscher Zug


->Der Rathausschlüssel ist zurück
An Weiberfastnacht eroberte Prinz Markus I. den Rathausschlüssel - heute mußte er ihn an Oberbürgermeister Uwe Richrath in der NRW-Garage zurückgeben. Bei der Rückgabe gab es folgenden Dialog: "OB: Die Stimmung ist schon wieder gut hier beim Herrn mit Pr ...

->Bisherige Karnevalsbilanz der Polizei
Beim ausgefallenen Rosenmontagszug und in den anschließenden Abend- und Nachtstunden war die Kölner Polizei mit zahlreichen Einsatzkräften in Leverkusen präsent und schritt konsequent ein. Ab 18.30 Uhr kam es zu mehreren Einsätzen der Polizei im Rahmen von Feierlichkeiten auf der Bahnhofstraße in Leverkusen-Opladen. Gegen 21.30 Uhr wurde die Polizei dort zu einer gewaltsamen Auseinandersetzung gerufen. Bei einer Sch ...

->Demo ist Chance für Gisela Walsken für klares Bekenntnis zum Tunnel statt Stelze
Im Zusammenhang mit der Demonstration „Tunnel statt Stelze“ am kommenden Samstag hat der CDU-Ratsherr Rüdiger Scholz noch einmal Regierungspräsidentin Gisela Walsken gebeten, an der Demo teilzunehmen und als Verantwortliche für den Regierungsbezirk Köln ein klares Bekenntnis zum Wunsch der Leverkusener ...

->Bisherige Karnevalsbilanz aus Polizeisicht
Seit Weiberfastnacht hat die Polizei im Leverkusener Stadtgebiet insgesamt (Stand Rosenmontag 6 Uhr) 13 Personen in Gewahrsam genommen. 5 Täter wurden festgenommen. Weiterhin erhielten 64 Unruhstifter Platzverweise. Bislang fertigten die eingesetzten Beamten 53 Strafanzeigen. Darüber hinaus kam es bislang zu 3 angezeigten Sexualdelikten. Die Polizei Köln weist daraufhin, dass die Statistik nur die Zahl der erstatteten Strafanzeigen mit Karnevalsbezug enthält. Diese ...

->Rosenmontagszug in Opladen abgesagt
Aufgrund der Wetterverhältnisse mit schweren Sturmböen wird der Rosenmontagszug in Opladen heute kurzfristig abgesagt. Diese Entscheidung trafen Feuerwehr, Ordnungsamt, Polizei sowie die Veranstalter bei einer Lagebesprechung am Montagvormittag. Während FLK-Präsident ...

->Entschärfung beginnt
Seit 0.30 Uhr läuft die Entschärfung der britischen Fünfzentner-Bombe. Die Evakuierung von rund 130 Anwohnern in einem 300Meter-Radius um den Fundort an der Bahnstrecke in Höhe Fixheider- Straße war zuvor abgeschlossen worden. Für die Anwohner wurde in der Feuerwache Nord in der Kanalstraße eine Anlaufstelle eingerichtet. Rund 30 Kräfte von Berufsfeuerwehr und Freiwilliger Feuerwehr sind im Einsatz. Gesperrt sind derzeit die Fixheider Str., Robert-Blum-Str. und Robert-Koch-Str.
->Geschwindigkeitskontrollen in der nächsten Woche
In der kommenden Woche finden u.a. an folgenden Stellen Geschwindigkeitskontrollen statt DatumMessstellenMo., 08.02.16RosenmontagDi., 09.02.16An den RheinauenAn der DingbankBodestr.BuschkämpchenEulenkampFontanestr.Im EisholzKurtekottenwegRobert-Blum-Str.Wupperstr.Mi., 10.02.16Burscheider Str.Dechant-Krey-Str.Elsbachstr.Friedrich-Ebert-Str.Karl-Carstens-RingKolberger Str.Lützenkirchener Str.Nobelstr.Rolandstr.Willy-Brandt-RingWindthorststr.Do., 11.02.16Düsseldorfer Str.Görlitzer Str.Herderstr.Hitdorfer Str.Karl-Krekeler-Str.Leipziger Str.Quettinger Str.Rathenaustr.Ringstr.Sandstr.Solinger Str.Fr., 12.02.16Alte Landstr.Am NeuenhofAm StadtparkAm SteinbergBebelstr.Charlottenburger Str.Im SteinfeldKandinskystr.Myliusstr.Tannenbergstr.Von-Ketteler-Str.So., 14.02.16Bismarckstr.Bruchhauser Str.Mülheimer Str.Stixchesstr.Von-Knoeringen-Str.
->Sonntagszug in Wiesdorf
Auch Sonntag konnten die Jecken den Zug bei Sonnenschein und Windstille genießen. Das FLK-Motto "Watt en Jlöck - ne neue Bröck" wurde von vielen Gruppen in Bezug die Rheinbrücke aufgegriffen, aber in Bezug zu Brücke zwischen den Menschen und Generationen. Leverkusen.com bedankt sich beim Notenschlüssel und den netten Müttern, die die Kamera beschützt haben. weitere Fotos folgen
->Zwei Leverkusener verstorben bei Unfall auf der A4
ZweiLeverkusener Todesopfer, zwei schwerverletzte Fahrzeugführer, geschockte Zeugen und zwei total zerstörte Pkw sind die Bilanz eines dramatischen Verkehrsunfalls auf der Bundesautobahn 4 am Samstagabend (6. Februar). Auf der Richtungsfahrbahn Aachen war es gegen 18 Uhr zwischen Elsdorf und Merzenich zu dem folgenschweren Crash gekommen. Unmittelbar zuvor war eine Golf-Fahrerin aus noch ungeklärter Ursache nach links abgekommen und mit der Betonschrammwand kollidiert. Laut Zeugenangaben drehte sich das Auto, bevor es zum Stehen kam. Der Fahrer (40) eines nachfolgenden Porsche 911 mit niederländischer Zulassung versuchte vergeblich, dem Golf auszuweichen. Der Sportwagen rammte den VW, der anschließend in Flammen aufging. Ein eingesetzter Notarzt ließ die beiden Schwerverletzten in Rettungswagen in Kliniken fahren. In dem ausgebrannten Golf-Wrack fanden Rettungskräfte die Leichen von zwei weiteren Insassen, die sich später als die Leverkusener Fahrerin des VW Golf (48) sowie um ihre 13-jährige Tochter, die sich im Fond des Fahrzeugs befand, identifizieren ließen.
->Karnevalsbilanz der Polizei für Samstag
Auch am Karnevalssamstag war die Polizei Köln wieder mit zahlreichen Einsatzkräften im Stadtgebiet unterwegs und sorgte durch konsequentes Einschreiten und sichtbare Präsenz für Sicherheit. Neben den zahlreichen friedlichen Veranstaltungen ist die Zahl der freiheitsentziehenden Maßnahmen seit Donnerstag bis heute Morgen (7. Februar) sechs Uhr auf insgesamt 13 angestiegen. Straftäter oder aggressive Betrunkene wurden mit Platzverweisen belegt oder frühzeitig aus dem Verkehr gezogen. Aus dem Karnevalsgeschehen und der allgemeinen Einsatzlage im Leverkusener Stadtgebiet kam es bis jetzt zu insgesamt 62. Bislang wurden bei der Polizei Köln 48 Strafanzeigen erstattet, bei denen die Schwerpunkte auf dem Deliktsbereich der Taschendiebstähle und der Körperverletzungen liegt. Darüber hinaus kam es bislang zu 3 angezeigten Sexualdelikten.

Weitere Nachrichten