Dhünnstraße

Woher kommt der Name der Dhünnstraße?

Die Dhünn ist ein kleines, nach Rhein und Wupper das drittgrößte, Leverkusener Flüßchen, das im Bergischen entspringt, ein großer Arm bei Wipperfürth und ein kleiner Arm bei Wermelskirchen und über Altenberg, Odenthal nach Leverkusen fließt und bei Rheindorf in die Wupper mündet.

Seit wann ist Dhünnstraße bekannt?

1907 als Dünn-Str. verzeichnet
1911 im Wählerverzeichnis als Dünstr. und 1926 als Dün-Str. im Stadtplan verzeichnet.
1941 im Fernsprechbuch als Dhünnstr. verzeichnet.
1976 wird der Friedrich-Ebert-Platz zwischen Dhünnstraße und Wöhlerstraße in Dhünnstraße umbenannt.
1988 wird die Teilstrecke zwischen Adolf-Baeyer-Straße und Liebigstraße eingezogen.
2000 erhält die ausgebaute Straße im Altlastengebiet Dhünnaue erhält ebenfalls die Bezeichnung Dhünnstraße

Wie verläuft Dhünnstraße

Der Wiesdorfer Dhünnstr. führt von der Wöhlerstr. am Erholungshaus vorbei zur Rheinallee. Kreuzungen bzw. Abzweigungen bestehen zu folgenden Straßen: van t'Hoff-Str., Kaiserplatz, Nobelstr., Peter-Grieß-Str., August-Kekule-Str., Adolfsstr., Große Kirchstr., Kreuzhof, Niederfeldstr. und In den Kämpen.

Welche Postleitzahl(en) hat Dhünnstraße in Wiesdorf?

51373

Links zur Dhünnstraße: Neben dem Schlebuscher Dhünnberg gibt es noch den Dhünnweg.

Wo finde ich Dhünnstraße?

Dhünnstraße befindet sich in Wiesdorf. Damit Du es einfacher findest, haben wir Dhünnstraße auf Google-Maps verlinkt.

Weitere Infos Dhünnstraße

Keywords
Dhünnstr, Dhünnstrasse, Dhünnstraße, Dhünn-str, Dhünn-strasse, Dhünn-straße
Gruppierung
Fluss

Fotos zur Dhünnstraße





Foto der Dhünnstraße: Straßenschild Dhünnstr.
Straßenschild Dhünnstr.



Neuste Nachrichten aus Leverkusen-Wiesdorf



Top 10 Straßen in Leverkusen

1Bismarckstraße102969
2Düsseldorfer Straße95993
3Kölner Straße89355
4Hauptstraße77316
5Bergische Landstraße72208
6Bahnhofstraße68707
7Mülheimer Straße66872
8Altstadtstraße65932
9Birkenbergstraße64726
10Kaiser-Wilhelm-Allee64630


Stadtteile
Alkenrath
Bergisch Neukirchen
Bürrig
Hitdorf
Küppersteg
Lützenkirchen
Manfort
Opladen
Quettingen
Rheindorf
Schlebusch
Steinbüchel
Waldsiedlung
Wiesdorf