Leverkusen

wohin
links
Politik
Statistik
News
who's who
Postkarten
Geschichte
Stadtführer
Straßen
Sport
Partnerstädte
Gästebuch
Adressen
Gesundheit
Sponsoren


Impressum
Kontakt
Datenschutz-
erklärung


Leverkusener Logo Leverkusen

<< Dhünnstraße Dhünnweg Dianastr. >>
Die Dhünn ist ein kleines, nach Rhein und Wupper das drittgrößte, Leverkusener Flüßchen, das im Bergischen entspringt, ein großer Arm bei Wipperfürth und ein kleiner Arm bei Wermelskirchen und über Altenberg, Odenthal nach Leverkusen fließt und bei Rheindorf in die Wupper mündet.
Inoffizielle Bezeichnung für den Rad- und Fußweg auf der nördlichen Dhünnseite.
1936 im Stadtplan verzeichnet.
Der Dhünnweg beginnt in Schlebuschrath an der Wilhelm-Leuschner-Str., führt an den Kleingärten vorbei unter der Bergisch-Märkischen Eisenbahn hindurch, erneut an Kleingärten vorbei, unter der Autobahn und Bismarkstr. hindurch, am Stadion und den Kurt-Rieß-Anlagen vorbei nach Wiesdorf, wo sie auf die Windthorststr. trifft und Köln-Mindener-Eisenbahn sowie den Europaring unterquert.
Die Postleitzahl lautet Keine Hausnummer
In Schlebusch gibt es noch den Dhünnberg und in Wiesdorf die Dhünnstr.
GoogleMaps:Stadtplan-Eintrag

"
Größere Kartenansicht


Dhünnweg Dhünnweg
Dhünnweg Dhünnweg
Dhünnweg Dhünnweg

Die 10 neuesten News, die sich auf Dhünnweg beziehen:
23.03.2019: CDU will Wupperradweg von Balken bis Opladen und bis an den Rhein
21.03.2019: Verkehrs- und Umleitungsmanagement für Baustellen geht endlich an den Start
28.07.2018: CDU will Opladen zum Hotspot für Radtourismus in der Region machen
28.08.2017: Neue Technik ermöglicht virtuelle Kontrolle der Infrastruktur
26.12.2016: Man muß Prioriäten setzen: Radwegebeschluß von 2009 noch nicht fertig geplant
02.05.2016: Diebstahl aus Fahrradkörben
17.09.2010: Baumfäll- und Baumschnittmaßnahmen in Schlebuschrath
12.08.2009: Raub auf Kiosk - Zeugen gesucht
12.08.2009: Zum Bundesligastart: Neues Verkehrskonzept "BayArena"
11.04.2007: Aus Schreck vor die Laterne



28 Bilder, die sich auf Dhünnweg beziehen:
11.08.2018: SVB
30.08.2017: Gesperrter Dhünnweg
15.07.2017: Lauftraining
17.01.2016: Dhünnweg, Bank
17.01.2016: Dhünnweg, Bank
17.01.2016: Dhünnweg, Bank
17.01.2016: Dhünnweg, Bank
17.01.2016: Windthorststr. 1
17.01.2016: Windthorststr. 1
00.05.2015: Dhünn bei km 5,4
00.05.2015: Dhünn bei km 5,1
00.05.2015: Dhünn bei km 4,7
00.05.2015: Dhünn bei km 3,4
00.05.2015: Dhünn bei km 3,0
00.05.2015: Dhünn bei km 1,7
00.05.2015: Dhünn bei km 1,3
00.05.2015: Dhünn bei km 4,3
00.05.2015: Dhünn bei km 3,9 (BayArena)
00.05.2015: Dhünn bei km 2,1
28.07.2013: Dhünnweg: Rot-schwarze Laterne
28.07.2013: Dhünnweg, Radschild
25.04.2009: Bahnhof Mitte, Wegweiser
25.04.2009: BayArena im Bau
15.07.2007: Dhünnweg
15.07.2007: Dhünnweg
15.07.2007: Dhünnweg unter der Autobahn
00.07.1998: Dhünnweg
00.00.0000: Triathleten am Dhünnweg

Hauptseite     Straßen     Stadtteil-Straßen Wiesdorf     Anmerkungen    


Stadtteile
Alkenrath
Bergisch Neukirchen
Bürrig
Hitdorf
Küppersteg
Lützenkirchen
Manfort
Opladen
Quettingen
Rheindorf
Schlebusch
Steinbüchel
Waldsiedlung
Wiesdorf
Leverkusen-News
->Reparaturwertstatt am 27.07.2019 in Opla ...
->A1/A59: Nächtliche Verbindungssperrung i ...
->Bayer, Bristol-Myers Squibb und Ono Phar ...
->U20-EM: Tim Eikermann stürmt ins Semifin ...
->75. Jahrestag des 20. Juli 1944 ...
->Neues LANXESS-Riesenposter an der B8 wir ...
->Gewerbliche Mieten 2019 vorgelegt ...
->Sylvia Schulz und Tobias Lange mit Hausr ...
->„Sachen zum Machen“ – Sommerferienprogra ...
->Männer und Frauen ungeschlagen: Bayer-Si ...