Neugestaltete Mobilitätsfibel von VRS und VCD macht die Erstklässler fit für den Schulweg


Archivmeldung aus dem Jahr 2023
Veröffentlicht: 27.04.2023 // Quelle: VRS
VCD und CRS - Mobilfibel 2023 // Foto: VRS

Automatische Zusammenfassung i

Die neugestaltete Mobilitätsfibel von VRS und VCD soll Erstklässler fit für den Schulweg machen. Die Broschüre thematisiert Themen wie Gesundheit, Umweltbewusstsein und den sicheren Umgang mit Bus und Bahn sowie Roller und Fahrrad. Der VRS steuert einen Extrateil bei, in dem der Verkehrsdrache Siggi auf Entdeckungsreise mit Bus und Bahn geht. Die Fibel kann kostenlos bestellt werden und ist auch online verfügbar. Eltern, Lehrer, Schulen und Kommunen können davon profitieren.

Köln. Der Wechsel vom Kindergarten in die Grundschule bedeutet sowohl für die Kinder als auch die Eltern eine große Veränderung. Hilfestellung gibt dabei die vom Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) und dem Verkehrsclub Deutschland (VCD) herausgegebene Mobilitätsfibel. Die seit vielen Jahren beliebte Broschüre wurde jetzt komplett neugestaltet und bietet den Eltern und zukünftigen Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, sich bereits vor dem Antritt des ersten Schuljahres fit für die eigenständige und sichere Teilnahme am Alltagsverkehr zu machen. Zur Sprache kommen außerdem Themen wie Gesundheit, Umweltbewusstsein, sicherer Umgang mit Bus und Bahn oder Fortbewegung mit Roller und Fahrrad. Grundlage der Fibel ist das Wissen um die Bedeutung von Bewegung für die körperliche und seelische Entwicklung von Kindern. Dazu gehört, dass Kinder lernen, selbstständig mobil zu sein — auch ohne das „Elterntaxi".

VRS-Verkehrsdrache Siggi erzählt von seinen Erlebnissen rund um Bus und Bahn
Der VRS steuert zur Fibel einen Extrateil bei, der kurz und knapp Wissenswertes rund um den Nahverkehr mit Kindern im Verbundraum bietet. Dabei begibt sich der kleine Drache Siggi, das Maskottchen des VRS, auf Entdeckungsreise mit Bus und Bahn. Diese Geschichte ist illustriert mit Bildern zum Entdecken und Ausmalen.

Ob Eltern, Lehrerinnen und Lehrer, Schulen oder Kommunen: Die Mobilitätsfibel kann von allen Interessenten ab sofort unter folgendem Link kostenlos bestellt werden: Zukunftsnetz Mobilität NRW

Erhältlich ist das Heft auch beim VCD Landesverband NRW e.V., Schützenstraße 45, 40211 Düsseldorf, selbstverständlich auch via E-Mail an info@vcd-nrw.de.

Natürlich gibt es die Mobilitätsfibel auch online.


Themen aus dem Artikel: Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS)

Kategorie: Firma,Verkehr,Bildung
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 746

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "VRS"

Weitere Meldungen