Runder Tisch in Sachen "Ausbesserungswerk Deutsche Bahn Opladen"


Archivmeldung aus dem Jahr 2001
Veröffentlicht: 05.07.2001 // Quelle: Stadtverwaltung

Oberbürgermeister Paul Hebbel hat am Freitag, 06.07, zu einem "Runden Tisch" in Sachen "Ausbesserungswerk Deutsche Bahn Opladen" in das Leverkusener Rathaus eingeladen.
An diesem Gespräch werden Oberbürgermeister Paul Hebbel, die Leverkusener Bundestagsabgeordneten Ernst Küchler und Dr. Reinhard Loske, die Landtagsabgeordneten Gisela Ley, Irmgard Mierbach, Ursula Monheim, Herbert Reul; die Vorsitzenden der Ratsfraktionen und –gruppierungen, Kuno Dreschmann/Gewerkschaft der Eisenbahner Deutschlands, Dr. Johannes Keil und Wolfgang Maurer/Deutsche Bahn, Staatsekretär Hennackes vom Wirtschaftsministerium (in Vertretung für Minister Ernst Schwanhold), Dr. Thomas Robbers/Wirtschaftsförderung Leverkusen, Frank Stein/Dezernent für Bürger, Umwelt und Soziales, Andreas Laukötter/Regionalsekretariat und Herr Spanel vom Arbeitsamt Leverkusen teilnehmen.


Anschriften aus dem Artikel: Albert-Einstein-Str 58, Alte Landstr 129

Kategorie: Politik
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 3.945

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "Stadtverwaltung"

Weitere Meldungen