Stadtplan Leverkusen
18.09.2020 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Kanalarbeiten in Lützenkirchen   Aktuelle Baustellenübersicht >>

Schreibwerkstatt für Kinder in den Herbstferien


Unter dem Motto „Von Ohrenmenschen und Wohlfühlplaneten“ lädt die Stadtbibliothek Leverkusen Kinder zwischen 9 und 12 Jahren zu einer Schreibwerkstatt mit der Kölner Autorin Andrea Karimé ein. Die frühere Grundschullehrerin und heute hauptberufliche Schriftstellerin und Poesiepädagogin entwickelt mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern fantasievolle Geschichten über magische Lebewesen, ihre Stimmen und ihr Aussehen. Neben einem selbst gestalteten Projektbuch entsteht auch ein Hörbuch, das bei der Abschlussveranstaltung am 16.10.2020 um 17.00 Uhr in der Hauptstelle der Stadtbibliothek vorgestellt wird.

Die Schreibwerkstatt findet während der ersten Herbstferienwoche statt: vom 12. bis 16. Oktober 2020 trifft sich die Gruppe jeweils von 14.00 bis ca. 17.00 Uhr in der Hauptstelle. Anmeldungen können ab sofort unter der E-Mail-Adresse schreibwerkstatt@litlev.de entgegengenommen werden. Der Teilnahme kostet 25 EUR, darin sind alle Materialien sowie die Workshop-Verpflegung enthalten.

Die Schreibwerkstatt wird unterstützt vom Verein Literatur in Leverkusen e.v. (www.litlev.de) und gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW im Rahmen der Initiative Schreibland NRW (www.schreibland-nrw.de). Weitere Unterstützer sind das Literaturbüro NRW sowie der Verband Bibliotheken NRW.

Bei der Veranstaltung sind die Maßgaben der aktuell gültigen CoronaSchVO NRW einzuhalten.

Ort: Stadtbibliothek Leverkusen, Hauptstelle in der Rathaus Galerie, Friedrich-Ebert-Platz 3d, 51373 Leverkusen (Wiesdorf)


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 19.09.2020 16:00 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter