Stadtplan Leverkusen
15.07.2020 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< A1: Baustellenverkehrsführung bei Burscheid in Richtung Dortmund   Sommergarten an der Schusterinsel >>

Veranstaltungsformate im öffentlichen Raum/privaten Raum


In § 13 der gültigen Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 (Coronaschutzverordnung – CoronaSchVO) des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen werden Regelungen zu Veranstaltungen und Versammlungen im öffentlichen Raum und im privaten Raum getroffen. Große Festveranstaltungen wie Volksfeste nach § 60b der Gewerbeordnung (einschließlich Kirmesveranstaltungen u.ä.), Stadt-, Dorf- und Straßenfeste, Schützenfeste, Weinfeste und ähnliche Festveranstaltungen bleiben weiterhin untersagt.
Sofern Veranstalter, Schausteller o.Ä. an die Stadt Leverkusen herantreten, um in den kommenden Tagen, Wochen oder Monaten auf dem Leverkusener Stadtgebiet eine nach der Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 des Landes Nordrhein-Westfalen durchführbare Veranstaltung, andere Konzeptvariationen o.Ä. anzumelden, werden diese durch die zuständigen Fachbereiche der Stadt Leverkusen sorgfältig überprüft.
In Zeiten der Corona-Pandemie und unter Beachtung der „Hygiene- und Infektionsschutzstandards“ zur CoronaSchVO des Landes Nordrhein-Westfalen werden Veranstaltungen, bei denen nach der CoronaSchVO ein Hygienekonzept vorgelegt werden muss, vom Fachbereich 53 -Medizinischer Dienst- bewertet. Aktuell steht die Stadt Leverkusen mit Organisatoren verschiedenster Veranstaltungsformate in engem Kontakt, um die Durchführbarkeit solcher Formate schnellstmöglich genehmigen zu können.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 15.07.2020 16:08 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter