Stadtplan Leverkusen
18.11.2018 (Quelle: Internet Initiative)
<< Berit Scheid schon in guter Cross-Form   Geschwindigkeitskontrollen in der kommenden Woche >>

Volkstrauertag


Mit einer Rede von Oberbürgermeister Uwe Richrath sowie niedergelegten Kränzen der Stadt, der Reservisten, des Volksbundes und des VdK beging die Stadt unter Beteiligung der Wiesdorfer Sebastianusschützen und der Reservisten heute das offizielle Gedenken anläßlich des Volkstrauertages am Ehrenmal und der Gedenkstätte für die Zwangsarbeiter auf dem Manforter Friedhof.
Am Nachmittag hielt der Landtagsabgeordnete Rüdiger Scholz noch eine Rede beim Gedenken der Gesellschaft Erholung am Ehrenmal Edelrather Weg.


7 Bilder, die sich auf Volkstrauertag beziehen:
18.11.2018: Gedenken
18.11.2018: Scholz
18.11.2018: Ansprache
18.11.2018: Wiesdorfer Sebastianusschützen
18.11.2018: Erster Frost
18.11.2018: Kranz des Volksbundes
18.11.2018: Volkstrauertag Edelrath

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 22.11.2018 20:56 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter