Zeitumstellung und erweiterte Nachtlinien zu Allerheiligen: Das müssen Fahrgäste in Leverkusen wissen

28.10.2023 // Quelle: Internet Initiative
Der neue Busbahnhof in Leverkusen-Mitte. Die Überdachung und Stahlkonstruktion leuchten Stark. An den Bahnsteigen stehen einige Busse, die auf Fahrgäste warten. Im Hintergrund erkennt m an die großen Lichtsäulen, die Leverkusen von weit oben beleuchte

Automatische Zusammenfassung i

Zusammenfassung: Zeitumstellung und erweiterte Nachtlinien zu Allerheiligen in Leverkusen. Die wupsi passt ihre Fahrzeiten an die Zeitumstellung an, jedoch entfällt eine Fahrt nach der Winterzeit. Die Deutsche Bahn wird während der Zeitumstellung Züge in den nächsten Bahnhof einfahren lassen. In der Nacht von Halloween auf Allerheiligen verkehren erweiterte Nachtlinien in Leverkusen und im Rheinisch-Bergischen Kreis. Fahrgäste können sich auf bewährte Nachtlinien wie N20, N21 und N22 verlassen. Weitere Informationen sind auf der Website der Wupsi zu finden.

Leverkusen. Dieses Wochenende gilt es für alle Pendler und Nachtschwärmer, doppelt aufzupassen: Denn neben der jährlichen Zeitumstellung in der Nacht von Samstag auf Sonntag gibt es auch erweiterte Fahrzeiten der Nachtlinien in der darauffolgenden Nacht von Halloween auf Allerheiligen.

Zeitumstellung beeinflusst Nachtverkehr 

In der Nacht zum Sonntag, wenn die Uhren von 03:00 Uhr auf 02:00 Uhr zurückgestellt werden, passt die wupsi ihre Fahrzeiten an. Bedeutet: Die Nachtlinien verkehren zunächst nach der Sommerzeit. Das Kuriosum: Die Abfahrt um 02:10 Uhr wird sowohl nach der alten als auch nach der neuen Uhrzeit durchgeführt. Fahrgäste sollten jedoch beachten, dass die 03:10 Uhr-Fahrt nach der Winterzeit nicht stattfindet.

Zugverkehr in Leverkusen während der Zeitumstellung

Die Deutsche Bahn wird in der zweiten 2-Uhr-Stunde die Züge in den nächsten Bahnhof einfahren und dort warten lassen. Das gilt allerdings nicht für die S-Bahnen, die in beiden 2-Uhr-Stunden regulär fahren werden. Für den RRX sind Abweichungen angekündigt, die man an den Bahngleisen ablesen werden können sollen.

Halloween-Special: Erweiterte Nachtlinien 

Wer sich in der Nacht von Halloween auf Allerheiligen (31.10. auf 01.11.) aufmacht, kann sich auf die bewährten Nachtlinien von wupsi verlassen. Diese verbinden in Leverkusen und im Rheinisch-Bergischen Kreis zahlreiche Stationen, von Opladen über Bergisch Gladbach bis hin zu Langenfeld oder Kürten.

Einige der aktiven Nachtlinien in dieser Nacht sind:

* N20: Opladen <-> Langenfeld
* N21: Opladen <-> Lützenkirchen
* N22: Opladen über Küppersteg bis Quettingen ... und viele mehr.

Für den genauen Fahrplan und weitere Details zu den wupsi-Nachtlinien sollten Fahrgäste auf der wupsi.de">Seite der Wupsi nachsehen.
Ort aus dem Stadtführer: Quettingen, Küppersteg, Opladen
Themen aus dem Artikel: RRX, Allerheiligen, wupsi, MAN, Halloween

Kategorie: Verkehr
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 774

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "Internet Initiative"

Weitere Meldungen