Stadtplan Leverkusen
26.10.2020 (Quelle: VHS)
<< Klinikum froh über schnelle Tarifeinigung   CONTINUU||M >>

VHS-Vorträge


Der Vortrag von Johannes Novy zum Thema „Stadt macht Zukunft. Perspektiven zukunftsfähiger Stadtpolitik“ muss leider ausfallen. Der Referent kann coronabedingt nicht aus England anreisen.

Für die Multimediaschow mit Ingo Espenschied zum Thema „70 Jahre Schuman-Plan 70 Jahre Europäische Union - Eine Bilanz“ am Montag, 02.11.2020, 19:00Uhr, Forum - Agamsaal sind noch einige Plätze frei.

Wegen der begrenzten Platzzahl ist eine Anmeldung erforderlich. Anmeldungen bitte per E-Mail an Gerd Struwe: gerd.struwe@vhs-leverkusen.de oder telefonisch 0214-406-41 80

Bürokraten, Lobbyisten oder Gesetze über krumme Gurken: Das verbinden viele mit der Europäischen Union. Doch wie ist das gemeinschaftliche Europa wirklich? Warum, von welchen Persönlichkeiten und mit welchen Intentionen wurde es vor 70 Jahren geschaffen? Wie funktioniert es heute, und wie ist seine Zukunft in Zeiten von Globalisierung, Populismus und Brexit zu bewerten? Am 9. Mai 2020 ist der 70. Jahrestag des “Schuman-Plans“.
Ein historisches Ereignis, dass den Beginn unserer heutigen Europäischen Union markiert. Grund genug, die Gründungsgeschichte Europas und die Bedeutung des europäischen Einigungsprozesses auf eine innovative Art und Weise näherzubringen.
Ingo Espenschied, Diplom-Politologe und Produzent, hat in Mainz, an der Pariser Sorbonne und an der London School of Economics Internationale Politik studiert und gilt als ausgewiesener Experte für deutsch-französische und europäische Beziehungen.

Die Veranstaltung wird in Kooperation mit der Europa Union Leverkusen und gefördert von der EVL durchgeführt.



Meldungen, die sich auf diese Meldung beziehen:
28.10.2020: Absage 70-Jahre-Schuman-Plan

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 26.10.2020 17:36 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter