Stadtplan Leverkusen
14.08.2020 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Landesanstalt für Medien NRW weitet in der Corona-Krise Angebot zur Medienerziehung aus   #TrueAthletes Classics: Dafne Schippers und Sam Kendricks verstärken Leverkusener Premiere >>

Leverkusen Taler 2020


Auch in diesem Jahr wird seitens der Stadt Leverkusen der „Leverkusen Taler“ für besonderes bürgerschaftliches Engagement an engagierte Bürgerinnen und Bürger verliehen.
Träger, Institutionen aber auch Einzelpersonen sind daher aufgerufen, potentielle Preisträger für den Leverkusen Taler 2020 vorzuschlagen.
Vorgeschlagen werden können Personen, die sich in besonderem Maße ehrenamtlich in und für Leverkusen engagieren. Eine thematische Eingrenzung gibt es nicht.

Es gelten folgende Kriterien:
• Die Kandidatinnen und Kandidaten können von Jedermann vorgeschlagen werden. Anonyme Vorschläge können nicht berücksichtigt werden.
• Keine Vergabe an Personen, die für ihre ehrenamtliche Tätigkeit eine Aufwandsentschädigung erhalten.
• In der Regel keine Vergabe an Personen mit Vorstandsposten
• Keine Vergabe an (ehemalige) Ratsmitglieder
• Die zu ehrenden Personen müssen Leverkusener Bürgerinnen bzw. Bürger sein.
• Die zu ehrenden Personen dürfen keine sog. VIPs bzw. Prominente sein.
• Die Nachhaltigkeit der ehrenamtlichen Arbeit soll besondere Berücksichtigung erfahren.
• Keine Vergabe an Personen, die bereits einen Verdienstorden der Bunderepublik Deutschland oder eines Bundeslandes für das relevante ehrenamtliche Engagement erhalten haben.

Vorschläge können bis zum 16. Oktober 2020 an die Stadt Leverkusen, Dezernat für Schulen, Kultur, Jugend und Sport, Verwaltungsgebäude Goetheplatz 1-4, 51379 Leverkusen oder per E-Mail an ehrenamt@stadt.leverkusen.de gerichtet werden.

Die Verleihung des „Leverkusen Talers“ erfolgt am „Tag des Ehrenamtes“ am 5. Dezember 2020 im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 14.08.2020 22:46 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter