Stadtplan Leverkusen
19.09.2019 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< 25.09. Tournee-Premiere der Komödie "Schon wieder Sonntag" im Forum   125 Jahre jung geblieben – Schwefelsäurebetrieb von LANXESS feiert Geburtstag >>

Schwedt und Leverkusen feiern 30 Jahre Städtepartnerschaft


Oberbürgermeister Uwe Richrath reist zum Besuch an die Oder

Nur wenige Wochen vor dem Mauerfall unterzeichneten die Städte Schwedt und Leverkusen am 27. Oktober 1989 in Schwedt einen Städtepartnerschaftsvertrag. Als der Vertrag am 12. Dezember 1989 auch in Leverkusen unterzeichnet wurde, war die Deutsche Demokratische Republik fast schon Geschichte.

Zum 30. Geburtstag der Städtepartnerschaft reist Oberbürgermeister Uwe Richrath an diesem Wochenende gemeinsam mit einer Delegation nach Schwedt. Begleitet wird er u.a. von Marc Adomat, Beigeordneter für Schulen, Kultur, Jugend und Sport, sowie von Vertretern u.a. der KG Kli­nikum, des Ka­tho­li­ken­rates, der Eu­ro­pa-Uni­on, des Op­la­de­ner Ge­schichts­ver­eins und des Part­ner­schafts­ver­eins Schwedt-Le­ver­ku­sen.

Schülerinnen und Schüler der Mu­sik­schu­le Le­ver­ku­sen werden in Schwedt ein Konzert geben. Auch sportlich wird sich Leverkusen engagieren: Eine Läufergruppe des Sportparks mit SPL-Leiter Georg Boßhammer an der Spitze nimmt am Nationalparklauf teil.

Für Uwe Richrath ist es der erste Besuch seiner Amtszeit. Im vergangenen Jahr konnte der Oberbürgermeister seinen Schwedter Amtskollegen Jürgen Polzehl sowie Mitglieder der Schwedter Verwaltung in Leverkusen bereits zu einem fachlichen Austausch begrüßen.

Die Reise umfasst ein umfangreiches Programm. Am späten Freitagnachmittag nimmt die Delegation an der Festveranstaltung zum Partnerschaftsgeburtstag im Berlischky-Pavillon teil.

Am Samstag eröffnen die beiden Stadtoberhäupter den Nationalparklauf; außerdem stehen Besichtigungen der Schwedter Sehenswürdigkeiten sowie ein Besuch im Nationalparkzentrum auf dem Programm. Auch am Abend geht es sportlich zu: Eine öffentliche Talkrunde nimmt den Profifußball in den Blick. Mit dabei ist ein Vertreter der Traditionsmannschaft Bayer 04 Leverkusen. Der Tag endet mit einem abendlichen Besuch im Stadtmuseum, bevor es am Sonntag zurück nach Leverkusen geht.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 20.09.2019 22:25 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter