Stadtplan Leverkusen
05.07.2019 (Quelle: Rüdiger Scholz)
<< Rückfluß der LVR-Umlage   Neues Spielgerät für die ganz Kleinen >>

Flüchtlingsklasse des Geschwister-Scholl-Berufskollegs besuchte Rüdiger Scholz im Landtag


Schon zum dritten Mal hat eine Klasse des Geschwister-Scholl-Berufskollegs aus Leverkusen-Manfort den nordrhein-westfälischen Landtag und den Abgeordneten Rüdiger Scholz besucht. Bei den Teilnehmerinnen und Teilnehmern handelte es sich um junge Flüchtlinge, die gerade ihren Schulabschluss gemacht haben.

Zuerst wurde der Gruppe im Besucherzentrum des Landtags die Arbeit der Abgeordneten und die Gesetzgebung in Nordrhein-Westfalen erläutert. Danach besuchten sie den Plenarsaal, in dem die Sitzungen des Landtages stattfinden. Im abschließenden einstündigen Gespräch stellten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Fragen im Zusammenhang mit ihren Zukunftsaussichten sowie zum Leben in Deutschland. Rüdiger Scholz: „Die jungen Menschen waren sehr interessiert und sprachen ein gutes Deutsch. Nach ihrem erfolgreichen Schulabschluss steht nun eine weitergehende Ausbildung vor ihnen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer gehören zu den positiven Vorbildern für eine gelingende Integration.“


Bilder, die sich auf Flüchtlingsklasse des Geschwister-Scholl-Berufskollegs besuchte Rüdiger Scholz im Landtag beziehen:
04.07.2019: Scholz mit Flüchtlingsklasse

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 05.07.2019 19:24 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter