Stadtplan Leverkusen
02.04.2019 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< digital-lev.de vorgestellt   Feldstraße: Entwässerungsleitung muss instandgesetzt werden – Verkehrsführung im Bereich der Baustelle einspurig >>

Weiterhin Wahlhelfer für die Europawahl am 26. Mai gesucht


Für die bevorstehende Europawahl am 26. Mai sucht die Stadt Leverkusen weiterhin zahlreiche Wahlhelfer.
Das Wahlehrenamt können Personen übernehmen, die die deutsche oder eine EU-Staatsangehörigkeit besitzen am Wahltag volljährig (18 Jahre) sind und am Wahltag seit mindestens drei Monaten einen Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland bzw. der Europäischen Union innehaben Der Einsatz erfolgt in einem der 109 Wahllokale im Stadtgebiet oder in einem der 21 Briefwahllokale im Rathaus. Dem Einsatzwunsch in Wohnortnähe wird, soweit möglich, Rechnung getragen. Das Erfrischungsgeld für den Einsatz in den Wahllokalen vor Ort beträgt 50 Euro; für den Einsatz in den Briefwahllokalen 40 Euro.
Interessierte Bürgerinnen und Bürger, die sich als Wahlhelfer zur Verfügung stellen möchten, können sich im Bürgerbüro melden; per Mail: 360-wahlen@stadt.leverkusen.de oder telefonisch bei Frau Miriam Cöln unter Tel. 0214 / 406 – 33 01.


Bilder, die sich auf Weiterhin Wahlhelfer für die Europawahl am 26. Mai gesucht beziehen:
00.00.2019: Europawahl

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 02.04.2019 23:59 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter