Stadtplan Leverkusen
05.12.2018 (Quelle: Rüdiger Scholz)
<< Polizisten und „ihre“ Leichen - Leverkusener Literaturgespräche   „Be a maker“ – Sei ein Tüftler >>

Will Bayer mit der Konzernzentrale Leverkusen verlassen?


Zur gemeinsamen Erklärung `Zukunftssicherung Bayer 2025` des Vorstandes der Bayer AG und der Arbeitnehmer im Aufsichtsrat erklärt der CDU-Ratsherr Rüdiger Scholz:

„Eine Passage in der gemeinsamen Erklärung `Zukunftssicherung Bayer 2025` des Vorstandes der Bayer AG und der Arbeitnehmer im Aufsichtsrat ist in der Frage des Konzernsitzes für Leverkusen sehr zweideutig formuliert.

Dort steht unter Punkt 9 der Satz `Die Konzernzentrale (Headquarters) der Bayer AG verbleibt in Deutschland`. Es ist in diesem Papier keine Rede von der Konzernzentrale Leverkusen. Ich habe deshalb in einem gleichlautenden Schreiben an den Vorstandsvorsitzenden der Bayer AG, Werner Baumann, und den Gesamtbetriebsratsvorsitzenden Oliver Zühlke darum gebeten, die Aussage zum Konzernsitz zu konkretisieren und ein klares Bekenntnis für Leverkusen abzugeben.

Seit Ende des 19. Jahrhunderts ist Bayer in Leverkusen, vormals Wiesdorf, seit 1912 hat das Unternehmen hier seinen Sitz. Weltweit bilden die Begriffe Bayer und Leverkusen eine Einheit. Das sollte auch künftig so bleiben. Nicht nur der Erhalt der Leverkusener Bayer-Arbeitsplätze ist wichtig und notwendig. Auch zur Frage des Konzernsitzes Leverkusen sollte es schnell und eindeutig eine Antwort geben, zumal damit ebenfalls zahlreiche Arbeitsplätze für unsere Stadt verbunden sind.“


Bilder, die sich auf Will Bayer mit der Konzernzentrale Leverkusen verlassen? beziehen:
12.05.2016: Bayer-Konzernzentrale


PDFs, die sich auf diese Meldung beziehen:
29.11.2018: Zukunftssicherung Bayer 2025

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 05.12.2018 18:40 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter