Top 10 Artikel

der letzten 6 Monate

Platz 1 / 1289 Aufrufe

100 Geschenke für Kinder und Senioren in Leverkusen

lesen

Platz 2 / 1200 Aufrufe

Ehrenamtskarte NRW jetzt auch als App

lesen

Platz 3 / 993 Aufrufe

Leihrad: Wupsi fragt die Leverkusener

lesen

Platz 4 / 990 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 5 / 946 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 6 / 939 Aufrufe

6. Leverkusener Hundeschwimmen „LevDog“

lesen

Platz 7 / 924 Aufrufe

Zum Fußballspiel am besten mit öffentlichen Verkehrsmitteln - Bayer 04 Leverkusen gegen FC Augsburg

lesen

Platz 8 / 836 Aufrufe

Wiesdorf: Unterführung der Carl-Rumpff-Straße am Chempark Leverkusen wird die Herbstferien über gesperrt

lesen

Platz 9 / 811 Aufrufe

SpardaLeuchtfeuer fördert Sportvereine aus Leverkusen und Umgebung mit 250.000 Euro

lesen

Platz 10 / 793 Aufrufe

25-Jähriger nach versuchtem Raub in Quettingen in Gewahrsam genommen

lesen

NVR prüft endlich die Verlängerung der S-Bahn von Düsseldorf über Solingen nach Opladen

Veröffentlicht: 15.03.2018 // Quelle: Opladen Plus

Nach dem gestrigen Statement des Landtagsabgeordneten Rüdiger Scholz meldet sich heute Opladen Plus zum Thema S-Bahn nach Düsseldorf:

"Die Mühlen der Verwaltung mahlen bisweilen langsam, weisen aber in die richtige Richtung. Wir hatten am 02.12.2015 einen Antrag - damals gemeinsam mit CDU und Grünen - auf den Weg gebracht, der das Ziel hatte, den SPNV zwischen Opladen und Düsseldorf zu stärken.
Ein Szenario war die Verlängerung der S1 von Düsseldorf über Solingen nach Opladen, um eine umsteigefreie Direktverbindung nach Düsseldorf zu ermöglichen.
Der Rat der Stadt Leverkusen hatte dieses Ansinnen am 29.02.2016 einstimmig beschlossen.
Nun freuen wir uns umso mehr, dass der zuständige Nahverkehr Rheinland sich dieser Idee nach 2 Jahren angenommen hat und die Idee einer Verlängerung der S-Bahnlinie 1 nach Opladen prüft.
Dadurch wäre Opladen wieder direkt über den SPNV mit der Landeshauptstadt Düsseldorf verbunden. Dies würde einen erheblichen Teil zur Luftreinhaltung beitragen, da die bisherige Anbindung von Opladen an Düsseldorf über den Personennahverkehr unattraktiv ist und viele Pendler auf das Auto umsteigen. Dies müssen wir auch im Sinne der Gesundheit unserer Mitbürger ändern.

Daher hoffen wir, dass die Prüfung und mögliche Planung dieser Anbindung nun Fahrt aufnimmt."


Bisherige Besucher auf dieser Seite: 2.336
Weitere Artikel vom Autor Opladen Plus