Stadtplan Leverkusen
19.10.2015 (Quelle: KulturStadtLev)
<< Leverkusener Stadtspitze verurteilt Angriff auf Henriette Reker   Uni Köln hält Beendigung der Kooperation mit BAYER geheim >>

Orgelforum für Kinder: „Vom Wind, der nur spielen wollte“


Ein Orgelmärchen für Kinder von 3 bis 6 Jahren

Allerlei Unfug kann er anstellen – der Wind. Er weht durchs königliche Schloss, foppt dann den Bären und ärgert die Biberfamilie, bis die Prinzessin herausfindet: Eigentlich möchte der Wind so gerne Orgel spielen!
Und so muss schließlich auch der König auf dem Schloss eine solche bauen lassen …
Zusammen mit Kindern der Kindertagesstätte Am Bielert erzählen und spielen die Leiterin Beatrice Kliemchen und Bielertkantor Michael Porr eine fantasievolle und spannende Geschichte über das Entstehen der Klänge auf der Orgel. Und schlussendlich lernen die kleinen Besucherinnen und Besucher auf kindgerechte Weise das Wunderreich der Orgelklänge kennen.


Beatrice Kliemchen ............. Erzählerin
Michael Porr ......... Orgel, Text & Musik
sowie Kinder der Kindertagesstätte Am Bielert

Termin:
Sonntag, 25. Oktober 2015
15.00 – ca. 15.45 Uhr

Ort:
Bielertkirche Lev.-Opladen
Bielertstraße
51379 Leverkusen (Opladen)
Für Kinder von 3 bis 6 Jahren

Karten:
unter 14 Jahren: 5,00 €
ab 14 Jahren: 7,00 €
Kartenbüro im Forum (Tel. 0214-406 4113), Stadt-Info im City-Point (Tel. 0214-866 1111), an allen bekannten Vorverkaufsstellen und über Internet (www.kulturstadtlev.de)


2 Bilder, die sich auf Orgelforum für Kinder: „Vom Wind, der nur spielen wollte“ beziehen:
25.10.2015: Orgelmärchen für Kinder
00.00.2015: Michael Porr

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 19.10.2015 23:19 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter