Stadtplan Leverkusen
28.01.2015 (Quelle: Internet Initiative)
<< Holocaust-Gedenken: Kindertransporte nach England   Die Elfen gegen Blomberg - NRW-Derby der Tabellennachbarn >>

Rat der Religionen veranstaltet Ringveranstaltung zu religiösen Themen


Der Rat der Religionen setzt sich aus den unterschiedlichen in Leverkusen ansässigen Religionsgemeinschaften zusammen. Er setzt sich für ein friedliches und aktives Miteinander in Leverkusen ein und arbeitet dabei mit der Stadt Leverkusen zusammen. Heute stellten im Rathaus Oberbürgermeister Reinhard Buchhorn und die Vertreter des Rates den Rat der Religionen und eine Veranstaltungsreihe vor, die religiöse Themen aus den unterschiedlichen Blickwinkeln der verschiedenen Religionsgemeinschaften in den Blick rückt.

Neben dem Oberbürgermeister nahmen
- Superintendent Gert-René Loerken (evangelische Kirche und momentaner Sprecher des Rates)
- Stadtdechant Heinz Peter Teller (Katholische Kirche)
- Detlev Blome (Neuapostolische Gemeinde)
- Iman Amir Dzeladini (Rat der islamischen Gemeinschaften)
- Murat Ates (Rat der islamischen Gemeinschaften)
- Lev Ismikhanov (Davidstern)
- Ilja Golub (Davidstern)
- Marion GenRai Lukas (Buddhisten)
teil.

Termine (jeweils 19:00)
26.02. Moschee Kiesweg: Jesus und Maria im Islam
26.03. Sankt Remigius: Leben und Tod (Buddhistischer Vortrag)
21.05. Sankt Remigius: Jüngster Tag
03.09. Bielertkirche Nächstenliebe




2 Bilder, die sich auf Rat der Religionen veranstaltet Ringveranstaltung zu religiösen Themen beziehen:
27.01.2015: Rat der Religionen
27.01.2015: Heinz-Peter Teller


Meldungen, die sich auf diese Meldung beziehen:
28.12.2015: Jahresrückblick 2015 des Evangelischen Kirchenkreises Leverkusen


PDFs, die sich auf diese Meldung beziehen:
27.01.2015: Ringveranstaltung Rat der Religionen

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 02.07.2016 00:51 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter