Stadtplan Leverkusen
15.12.2013 (Quelle: Polizei)
<< Schlesische Weihnachtsfeier mit der Schauspielerin Dorothea Walda   Sportlerempfang 2013 >>

Radfahrer fährt Fußgänger an und flüchtet


Bereits am Dienstag (10. Dezember) hat ein bislang unbekannter Mountainbikefahrer in Leverkusen-Wiesdorf einen Fußgänger angefahren. Der Velofahrer flüchtete im Anschluss.

Gegen 18 Uhr war der Fußgänger (49) auf der Gustav-Heinemann-Straße im Bereich des Konrad-Adenauer-Platzes unterwegs. Plötzlich kam es zu einem Zusammenstoß zwischen dem 49-Jährigen und dem laut Zeugen südländisch aussehenden Mountainbikefahrer. Durch die Kollision kamen beide zu Fall und verletzten sich. Der circa 20-jährige Radfahrer flüchtete, ohne seine Personalien zu hinterlassen. Bei dem Mountainbike soll es sich um ein weißes Rad ohne Beleuchtung gehandelt haben.

Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zum Unfallgeschehen oder dem Flüchtigen machen können, sich beim Verkehrskommissariat 22 zu melden. Telefon: 0221 / 229-0, Email: poststelle.koeln@polizei.nrw.de


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 15.12.2013 12:03 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter