81-Jähriger Radfahrer stirbt nach Sturz in Leverkusen - Zeugensuche

08.04.2024 // Quelle: Polizei
Symboldbild Polizei

Automatische Zusammenfassung i

In Leverkusen ist ein 81-jähriger Radfahrer nach einem Sturz auf der Olof-Palme-Straße seinen Verletzungen erlegen. Ein Autofahrer fand den Senior neben seinem Fahrrad mit einer Kopfverletzung. Das Verkehrsunfallaufnahmeteam untersucht den Unfallhergang, während das Verkehrskommissariat 2 mögliche Ursachen prüft. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0221-229-0 entgegen. (sw/al)

Köln (ots) -

Nach einem Sturz auf dem Olof-Palme-Straße im Stadtteil Wiesdorf ist am Samstagnachmittag (6. April) ein 81 Jahre alter Radfahrer kurz darauf in einem Krankenhaus seinen schweren Verletzungen erlegen.

Ersten Erkenntnissen zufolge hatte ein Autofahrer (48) den 81-Jährigen gegen 15.15 Uhr mit einer Kopfverletzung neben seinem Fahrrad liegend auf dem Radweg gefunden.
Laut des Zeugen soll der Senior nicht mehr ansprechbar gewesen sein.

Das Verkehrsunfallaufnahmeteam nahm vor Ort die Unfallspuren auf. Ob eine internistische Ursache zum Sturzgeschehen geführt hat, ermittelt nun das Verkehrskommissariat 2.

Hinweise zum Unfallhergang nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0221-229-0 oder unter der E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen. (sw/al)Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Tags: NRW, Polizei, Kriminalität


Ort aus dem Stadtführer: Wiesdorf
Straßen aus dem Artikel: Olof-Palme-Str

Kategorie: Verkehr
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 411

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "Polizei"

Weitere Meldungen