Alexander Hahn gewinnt in Darmstadt – Cross-EM winkt


Archivmeldung aus dem Jahr 2008
Veröffentlicht: 24.11.2008 // Quelle: TSV Bayer 04

Mit einem Start-Ziel-Sieg hat Alexander Hahn beim Crosslauf in Darmstadt den Weg zur Cross-EM in Brüssel (Belgien/ 14.12.) eingeschlagen. Die Nominierung Hahns für die kontinentalen Meisterschaften gilt als sicher, denn der Wettkampf auf der Lichtwiese galt als entscheidendes Kriterium. In 21:51,0 Minuten für die 6.700 Meter lief der Leverkusener in der A-Jugend sechs Sekunden vor Richard Ringer (VfB LC Friedrichshafen) und Florian Orth (ESV Jahn Treysa) über den Zielstrich. Bereits zwei Wochen zuvor hatte der 19-Jährige mit seinem Erfolg in Pforzheim seine Qualitäten im Querfeldeinlauf unter Beweis gestellt.

Die offizielle Nominierung des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV) für die Cross-EM wird in den kommenden Tagen erfolgen. Für Hahn wird es die dritte Teilnahme in Folge sein. Im Vorjahr belegte der Bayer-04-Läufer Rang elf in Toro (Spanien), 2006 wurde er Siebter in San Giorgio su Legnano (Italien).

Die kompletten Ergebnisse gibt es unter www.leichtathletik.de.


Anschriften aus dem Artikel: Albert-Einstein-Str 58, Alte Landstr 129

Kategorie: Sport
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 2.384

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "TSV Bayer 04"

Weitere Meldungen