Samantha Borutta und Bianca Stichling zukünftig im TSV-Dress


Archivmeldung aus dem Jahr 2020
Veröffentlicht: 04.11.2020 // Quelle: TSV Bayer 04

Hochspringerin Bianca Stichling und Hammerwerferin Samantha Borutta gehen ab dem 01. Januar 2021 im roten Bayer-04-Trikot auf Höhen- und Weitenjagd. Beide Athletinnen sind schon mit nationalen und Samantha Borutta sogar mit internationalen Medaillen dekoriert.

Sie ist erst 20 Jahre jung und steht noch am Anfang ihrer hoffentlich langen Karriere. Samantha Borutta wechselt von der TSG Mutterstadt zum TSV Bayer 04 Leverkusen. Die dreifache Deutsche Jugendmeisterin, die bisher von ihrem Vater trainierte wurde, pulverisierte in diesem Jahr ihre persönliche Bestleistung und verbesserte sich als Deutsche Vizemeisterin auf 69,00 Meter. Ihren größten Erfolg feierte sie im vergangenen Jahr mit dem Gewinn der Silbermedaille bei den U20-Europameisterschaften. Als Perspektivkaderathletin verstärkt sie nun das leistungsstarke Wurf-Team des TSV.

Als zweite Nachwuchshoffnung kommt Hochsprung-Ass Bianca Stichling ins Bayer-04-Team. Sie kommt von der TSG 1862 Weinheim und schraubte ihren Hausrekord 2019 auf 1,85 Meter; eine sichere 1,80-Meter-Springerin ist sie aber schon seit 2017. Als erst 20-Jährige floppte sie in der Hallensaison 2020 bei den nationalen Titelkämpfen auf den Bronzerang. Bei den Deutschen Freiluft-Meisterschaften freute sie sich über einen starken vierten Platz. Nun geht sie in der Trainingsgruppe von Erfolgscoach Hans-Jörg Thomaskamp auf Medaillen- und Höhenjagd.


Anschriften aus dem Artikel: Albert-Einstein-Str 58, Alte Landstr 129

Kategorie: Sport
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 2.007

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "TSV Bayer 04"

Weitere Meldungen