Stadtplan Leverkusen
26.02.2004 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Dieb in der Tiefgarage   Neue Qigong-Kurse für Frauen >>

Sommerferien 2004 –für Kinder toll !- für berufstätige Eltern ein Problem?


Ab sofort können berufstätige Eltern, die auch in den 6 ½ Wochen Sommerferien Beruf und Familie miteinander vereinbaren müssen, und nicht durchgängig Urlaub haben, ihre Kinder für die Betreuung im Lindenhof anmelden.

In Kooperation mit dem Frauenbüro der Stadt Leverkusen bietet das städtische Jugendhaus Lindenhof in Manfort in diesem Jahr während der Sommerferien wieder eine Betreuungsmaßnahme für Grundschulkinder im Alter von 6 bis 10 Jahren an.

Das Angebot findet statt in der Zeit vom 22. Juli bis zum 03. September 2004.

Im Mittelpunkt stehen für die teilnehmenden Kinder die unterschiedlichsten Spiel-, Sport- und Kreativangebote, die von pädagogischen Fachkräften angeleitet werden. Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sind auch für eigene kreative Ideen der Kinder aufgeschlossen. Interessierte Eltern können sich in der Einrichtung genauer über das Angebot informieren.

Die tägliche Betreuungszeit beginnt montags bis freitags jeweils um 7.45 Uhr, und endet um 14.00 Uhr. Die Kosten für die pädagogische Betreuung betragen 45 Euro/Woche. Das Angebot bietet zusätzlich ein Mittagessen, für das 12,50 Euro/Woche aufgewendet werden müssen.

Nähere Informationen zu Anmeldung, Durchführung und Bezahlung sind zu erfragen bei der Teamleitung des Städtischen Jugendhauses Lindenhof, Ulrike Werner und Jürgen Witthohn. Tel: 0214/4 06 51 95, montags bis freitags, 13.00 bis 17.00 Uhr

Postanschrift: Jugendhaus Lindenhof, Weiherstraße 49, 51373 Leverkusen


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 11.03.2014 11:42 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet