Stadtplan Leverkusen
03.04.2002 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Wenn man das Dach über dem Kopf verliert   Genom der Baumwolleule entschlüsselt >>

Gedenkstunde am Mahnmal Wenzelnberg


Es ist ein Anliegen der Städte Leverkusen, Remscheid, Langenfeld, Solingen und Wuppertal, auf das Massaker am Wenzelnberg hinzuweisen.

Dort, auf Langenfelder Stadtgebiet, erschoss die Geheime Staatspolizei in den letzten Tagen der nationalsozialistischen Diktatur 71 Insassen des Zuchthauses Lüttringhausen.

In diesem Jahr wird die Gedenkstunde am Mahnmal Wenzelnberg am Sonntag, 21. April, 11 Uhr, von der Stadt Remscheid ausgerichtet. Zur Teilnahme sind alle Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 03.04.2002 05:38 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter