Das Studienhalbjahr 2006 der Volkshochschule Leverkusen beginnt!


Archivmeldung aus dem Jahr 2006
Veröffentlicht: 06.01.2006 // Quelle: Stadtverwaltung

Das Programmheft für das zweite Studienhalbjahr 2005/2006 der VHS Leverkusen umfasst knapp 400 Veranstaltungen und als Beilage die „VHS – Sommerakademie“. Die Kurse beginnen am 23. Januar.

Das Programm liegt ab sofort in Buchhandlungen, öffentlichen Einrichtungen und natürlich im Forum kostenlos zum Mitnehmen bereit.

Anmeldungen sind ab sofort möglich:
- persönlich im VHS-Servicecenter im Forum
- schriftlich mit der Anmeldekarte im Heft
- per Internet unter www.vhs-leverkusen.de
- telefonisch unter 0214/406-4188

Hier eine Programmauswahl:

In Zusammenarbeit mit der Christuskirche und der Evangelischen Erwachsenenbildung im Kirchenkreis Leverkusen wird im Mai eine Ausstellung über den Widerstandskämpfer Kurt Gerstein, der in Rolf Hochhuths Drama „Der Stellvertreter“ porträtiert ist, gezeigt. Die Ausstellung wird am 11.05.06 um 19:30 Uhr mit einem Vortrag des Kirchenhistorikers Prof. Dr. Bernd Hey aus Essen eröffnet (Nr. 10040).

Anlässlich des Internationalen Frauentages stellt die VHS in einer literarisch-musikalischen Matinee Frankreichs berühmtestes Intellektuelle Simone de Beauvoir vor: Dr. Florence Hervé lässt mit Chansons und Texten das Paris der 50er Jahre des vorigen Jahrhunderts lebendig werden. Die Veranstaltung findet am 26.03.06 in der Kolonie 1 in Zusammenarbeit mit der Deutsch-Französischen Gesellschaft statt (Nr. 10070).

Eine umfangreiche Exkursionsreihe wird in Zusammenarbeit mit „Arbeit und Leben“ zum Thema „Bilderwelten, Scheinwelten, mediale Inszenierung“ angeboten. Angeboten werden von der VHS Leverkusen ein Besuch bei der Pressestelle des Oberbürgermeisters (Nr. 11030) und der WDR Lokalzeit Köln (Nr. 11040). Eine neue Veranstaltungsreihe zur Zukunft des Sozialstaats wird mit Dr. Erhard Eppler und der Vorstellung seines Buches „Auslaufmodell Staat?“ am 28.03.06 eröffnet (Nr. 10070).

Unter der Rubrik „Menschen in der zweiten Lebenshälfte“ werden eine Exkursion zur Altenwohngemeinschaft in Göttingen (Nr. 13020) und der 1. Leverkusener Demenztag am 05.04.06 (Nr. 13050) angeboten.

In der Schreibwerkstatt kann diesmal in einem Wochenendseminar gelernt werden, die man Krimis schreibt (Nr. 20460).

In der Reihe Kulturlandschaften wird die Toskana vorgestellt: von Carlo Lorenzi, dem Erfinder des Pinocchio und seiner toskanischen Heimat (Nr. 20780), einem virtuellen Spaziergang durch Taranto (Nr. 20790) bis zu einer Seminarreihe über die einzigartige Landschaft (Nr. 20810-20830) reicht das Spektrum.

Passend zur Jahreszeit werden am Samstag, den 28.01.06 „Karnevalshüte aus Papier“ (Nr. 21092) hergestellt und am Sonntag, 12.02.06 ein Samba-Seminar (Nr. 23110) angeboten.

Neu im Gesundheitsbereich sind ein Vortrag über Fußprobleme (Nr. 30011), die „Gelenkschule“ (Nr. 30622) und ein Seminar „NLP für gestresste Eltern“ (Nr. 30781). Wegen großer Nachfrage erneut angeboten werden die Kurse „Aktiv abnehmen“ (Nr. 30051) und „Akupressur zur Selbstbehandlung bei chronischen Nacken- und Rückenschmerzen“ (Nr. 30571).

16 Fremdsprachen sind wieder im Programm sowie ein breit gefächertes Angebot an Kursen „Deutsch als Fremd- und Zweitsprache“.

Telefonieren per Internet wird immer beliebter; deshalb bietet die VHS ein Seminar über Internettelefonie (VoIP) an (Nr. 70401).


Anschriften aus dem Artikel: Alte Landstr 129, Albert-Einstein-Str 58

Bisherige Besucher auf dieser Seite: 2.058

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "Stadtverwaltung"

Weitere Meldungen