AOK-Präventionsprogramm "Henrietta & Co." feiert 20 Jahre – Theaterstück in Leverkusen

29.05.2024 // Quelle: AOK
Erholungshaus Leverkusen Mai 2023

Automatische Zusammenfassung i

**20 Jahre AOK-Präventionsprogramm: Theaterstück in Leverkusen** Das AOK-Präventionsprogramm „Henrietta & Co.“ feiert 20 Jahre und geht auf bundesweite Theatertour. Ein Highlight für Leverkusen ist das Gastspiel des Kindertheaterstücks „Henrietta und die Ideenfabrik“ am 4. Juni im Erholungshaus. Das Stück thematisiert kindgerecht Nachhaltigkeit und Gesundheit. Insgesamt sind fünf Aufführungen in der Region geplant, darunter auch in Bonn, Moers, Krefeld und Heinsberg. Die AOK fördert mit ihrem Programm die körperliche und psychische Gesundheit von Grundschulkindern durch Theaterstücke, Lernmaterialien und digitale Inhalte. Weitere Informationen und Anmeldung unter [www.aok.de/kindertheater](http://www.aok.de/kindertheater).

Das AOK-Präventionsprogramm „Henrietta & Co. – Gesundheit spielend lernen“ geht in diesem Jahr auf eine bundesweite Theatertour und feiert dabei 20 Jahre erfolgreiche Präventionsarbeit. Henrietta, eine Grundschülerin, und ihre Freunde bringen die Themen gesunde Ernährung, Bewegung, psychische Gesundheit und Nachhaltigkeit vom 23. April bis zum 15. November 2024 in Theatern, Grundschulen sowie auf Familienveranstaltungen und Stadtfesten auf die Bühne.

Ein besonderes Highlight für Leverkusener Kinder ist das Gastspiel des AOK-Kindertheaterstücks „Henrietta und die Ideenfabrik“, das am 4. Juni im Erholungshaus aufgeführt wird. Insgesamt sind fünf Theatergastspiele der AOK Rheinland/Hamburg geplant, darunter auch in Bonn, Moers, Krefeld und Heinsberg.

Das Theaterstück „Henrietta und die Ideenfabrik“ beleuchtet auf kindgerechte Weise den Zusammenhang zwischen Nachhaltigkeit und Gesundheit. Henrietta recherchiert für ihre Hausaufgaben zum Thema Nachhaltigkeit und entdeckt in der Ideenfabrik clevere Lösungen für Klima- und Umweltschutz, Recycling und Upcycling sowie die sozialen Aspekte der Nachhaltigkeit.

Mit ihrem Programm „Henrietta & Co.“ fördert die AOK die körperliche und psychische Gesundheit von Grundschulkindern. Vier Theaterstücke, didaktisches Lern- und Spielmaterial, 190 YouTube-Videos, Podcasts, Hörspiele und Filme haben bis heute mehr als vier Millionen Kinder erreicht.

Die diesjährige Theatertour steht unter dem Motto „20 Jahre erfolgreiche Gesundheitsförderung mit Henrietta & Co.“. Anlässlich des Jubiläums gibt es eine virtuelle Ausstellung und einen Dokumentationsfilm zur Geschichte des Programms, die unter 20 Jahre Henrietta zu finden sind.

Termine der AOK-Kindertheateraufführungen:

* 03.06.2024: Bonn, Brückenforum
* 04.06.2024: Leverkusen, Erholungshaus
* 05.06.2024: Moers, Kulturzentrum Rheinkamp
* 06.06.2024: Krefeld, Seidenweberhaus
* 07.06.2024: Heinsberg, Festhalle Oberbruch

Die Vorstellungen beginnen jeweils um 09:00 und 10:45 Uhr. Der Eintritt ist kostenfrei. Schulen und Lehrkräfte können sich unter www.aok.de/kindertheater anmelden und weitere Informationen erhalten.


Ort aus dem Stadtführer: Erholungshaus
Straßen aus dem Artikel: Bruch
Themen aus dem Artikel: AOK

Kategorie: Firma
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 424

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "AOK"

Weitere Meldungen