Leverkusener Logo Leverkusen
<< Orth, Hildegard

Gerd Osenberg

Otte, Hans >>
Gerd Osenberg (11 k) Quelle: Landespresseamt geboren: 11.04.1937, Radevormwald

Familienstand: Söhne: Frank, Marc und Jörg

Studium in Göttingen und Mainz (Sport, Mathematik und Physik)
Lehramtsbefähigung für Mathematik und Physik

Stabhochspringer
1965 - 1992 Bayer04-Leichtathletiktrainer
trainierte u.a. Liesel Westermann-Krieg, Rita Wilden, Heide Ecker-Rosendahl, Ellen Wessinghage, Ulrike Nasse-Meyfarth, Heike Henkel, Linda Kisabaka, Anke Feller sowie Carlo Thränhardt und Paul-Heinz Wellmann

1984 Bundesverdienstkreuzträger
Träger des NRW-Verdienstordens
2005 Träger der Sportplakette NRW
Gerd Osenberg (20 k) Quelle: Bayer AG


Die 11 neuesten News, die sich auf Gerd Osenberg beziehen:
05.10.2017: Rita Wilden: Die Grande Dame der Stadionrunde wird 70
14.09.2017: Letzter Arbeitstag von Paul Heinz Wellmann
07.04.2017: Medaillenschmied Gerd Osenberg wird 80
29.03.2017: Olympia-Bronze bleibt der ganze Stolz
20.11.2015: Olympialegenden feiern 50-jähriges Vereinsjubiläum
08.12.2014: Mister „Programm ist Programm“ geht in Ruhestand
17.04.2012: Abteilungsbericht zur Mitgliederversammlung
11.04.2012: Gerd Osenberg: Eine Trainerlegende wird 75
10.05.2008: Olympianorm im ersten Versuch für Silke Spiegelburg
05.08.2007: Dreispringer Randy Lewis springt in London 17,43 Meter
09.04.2007: Medaillenschmied und Meistermacher Gerd Osenberg wird 70



3 Bilder, die sich auf Gerd Osenberg beziehen:
28.11.2015: Heide Ecker-Rosendahl und Gerd Osenberg Heide Ecker-Rosendahl und Gerd Osenberg
00.00.0000: Gerd Osenberg
00.00.0000: Gerd Osenberg mit seinen "Mädchen"


Hauptseite     Who's who     Anmerkungen
16.609 Besucher