Top 10

1Buchhorn, Reinhard Alfred220293
2Escher, Joachim127990
3Fritz, Clemens107544
4März, Dieter107452
5Rüdell, Carl Michael94523
6Nowak, Helmut90243
7Völler, Rudolf (Rudi)85839
8Kirsten, Ulf81681
9Ballack, Michael77307
10Barnetta, Tranquillo72605

März, Dieter

* 27.07.1950

Familienstand: verheiratet (Gaby), eine Tochter (Melanie)

Lehre als Hochdruckrohrschlosser bei Bayer
Tätigkeit in der Gas- und Wasserversorgung von Bayer
Maschinist
1998 Wechsel zur Baywoge
2002 Betriebsratsmitglied Bayer-Wohnungen GmbH
Betriebsratsvorsitzender
Technischer Angestellter Quartiersentwicklung, THS Wohnen GmbH Gelsenkirchen

1984 - 2020 Mitglied des Stadtrates (SPD)

2004 und 2009 (Platz 5) erfolglose Kandidaturen Bezirksvertretung III
2014 erfolgreiche Kandidatur (vorzeitig ausgeschieden)

1994 Stellvertretender Vorsitzender SPD Schlebusch-Alkenrath
2002 - 2017 Vorsitzender

Mitglied der Gesellschafterversammlung der EVL

1990 - 03/2004 und ab 09/2004 Vorsitzender SSV Leverkusen-Alkenrath (FC Leverkusen)
Ehrenvorsitzender

Vorsitzender "Hilfe tut Not"
2015 Wiederwahl

Vorsitzender Bürgerverein Alkenrath
Mitglied IGBCE
Mitglied AWO
2019 Präsidium AWO

Mitglied ASB

Ehrensenator KG Fidelio Manfort 1948 e.V.
Ehren-Knappe der Rheindorfer Burg-Knappen e.V.
Mitglied der Schlebuscher Clowns
2011/12 Prinz Karneval
2018 Wiederwahl Geschäftsführer FLK

Mitglied im Polizeibeirat Köln
2007 Mitglied im Beirat der Wasserschutzpolizei NRW (Duisburg)

2020 Bundesverdienstkreuz

Hobbys: Fußball, Motorsport, Karneval


Der am 27. Juli 1950 in der damaligen Kreisstadt Opladen geborene Dieter März ist mit seiner Frau Gaby verheiratet und hat eine Tochter (Melanie).

Nach einer Lehre als Hochdruckrohrschlosser bei Bayer begann er seine berufliche Laufbahn in der Gas- und Wasserversorgung bei dem Leverkusener Chemie-Unternehmen. Später gab er Machinist als Berufsbezeichnung an.1998 wechselte er zu Bayer-Tochter Baywoge (Bayer-Wohnungs-Gesellschaft). Dort wurde er 2002 Betriebsratsmitglied und später auch Betriebsrats-Vorsitzender. Nach der Übenahme der BayWoGe durch die THS Wohnen GmbH (ursprünglich TreuHandStelle für Bergmannswohnstätten im rheinisch-westfälischen Steinkohlenbezirk GmbH) wurde er dort Technischer Angestellter Quartiersentwicklung.

Der Alkenrater Dieter März ist seit 1984 ununterbrochen für SPD im Leverkusener Stadtrat. Nach zwei erfolglosen Kandidaturen 2004 und 2009 kam er bei der letzten Kommunalwahl 2014 auch in die Bezirksvertretung des Stadtbezirks III.

Die SPD Schlebusch-Alkenrath wählte ihn 1984 zum stellvertretenden Vorsitzenden und 2002 zum Vorsitzenden. Seitdem wurde er regelmäßig im Amt bestätigt.

Dieter März ist Mitglied der IGBCE (Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie und Energie), der AWO (Arbeiterwohlfahrt) und des ASB (Arbeiter-Samariterbund).

Dieter März ist Vorsitzender des Bürgervereins Alkenrath, der das Bürgerhaus Alkenrath (Otto-Massmann Haus) betreibt. Außerdem ist März Vorsitzender von "Hilfe tut Not".
1990 bis März 2004 und dann erneut ab September 2004 ist Dieter März Vorsitzender des SSV Leverkusen-Alkenrath (FC Leverkusen)

Dieter März ist Mitglied im Polizeibeirat der Kölner Polizei, die auch für Leverkusen zuständigt ist. 2007 wurde er Mitglied im Beirat der Wasserschutzpolizei NRW (Duisburg)

Sein Hobby ist der Karneval, so ist er Mitglied der Schlebuscher Clowns, Ehrensenator der KG Fidelio Manfort 1948 e.V. und Ehren-Knappe der Rheindorfer Burg-Knappen e.V. Als Prinz Dieter III. regierte der Karnevals-Jeck in der Session 2011/2012 die Leverkusener Narren.

Als Hobbys gibt Dieter März neben Karneval noch Motorsport und Fußball an.


Neuste Nachrichten aus Leverkusen-


Bisherige Besucher auf dieser Seite: 107.453