Yacht-Club Wuppertal-Hitdorf erhält 133.421 Euro zur Sanierung seiner Steganlage aus dem Programm „Moderne Sportstätte 2022“


Archivmeldung aus dem Jahr 2020
Veröffentlicht: 09.06.2020 // Quelle: Rüdiger Scholz

Der Yacht-Club Wuppertal-Hitdorf e.V. erhält aus dem Landesprogramm `Moderne Sportstätte 2022` 133.421 Euro zur Sanierung seiner Steganlage im Hitdorfer Hafen. Dazu erklärt der CDU-Landtagsabgeordnete Rüdiger Scholz:

„Das ist eine gute Nachricht für die Mitglieder und Aktiven des Yacht-Club Wuppertal-Hitdorf. Das Landesprogramm `Moderne Sportstätte 2022` übernimmt mit der Fördersumme von 133.421 Euro 50 Prozent der Gesamtkosten der Maßnahme zur Sanierung der Steganlage im Hitdorfer Hafen. Mit dem Förderbescheid kann der Verein mit den Arbeiten beginnen.

Nachdem unter der rot-grünen Vorgängerregierung die Investitionen in unsere Sportstätten gestockt haben, hat die CDU-geführte Landesregierung mit dem Förderprogramm `Moderne Sportstätte 2022` ein deutliches Zeichen gesetzt und stärkt so Nordrhein-Westfalen als Sportland Nummer 1.

Insgesamt erhalten die Sportvereine in Leverkusen 2,2 Millionen Euro Förderung aus dem Landesprogramm. Die Koordination für die Umsetzung liegt beim Stadtsportbund Leverkusen.“


Anschriften aus dem Artikel: Alte Landstr 129, Albert-Einstein-Str 58

Kategorie: Sport
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 1.945

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "Rüdiger Scholz"

Weitere Meldungen