Fachbereich Soziales öffnet ab 15. Juni schrittweise wieder für Publikum


Archivmeldung aus dem Jahr 2020
Veröffentlicht: 09.06.2020 // Quelle: Stadtverwaltung

Im Fachbereich Soziales war corona-bedingt in den vergangenen Wochen und Monaten nur ein erheblich eingeschränkter Publikumsverkehr möglich. Ab dem 15. Juni sind die Abteilungen des Fachbereichs Soziales nun wieder zu teilweise erweiterten Öffnungszeiten zu erreichen.

Die Leistungsbereiche öffnen ab dem 15. Juni 2020 schrittweise wieder für den Publikumsverkehr, um eine persönliche Beratung rund um Sozialhilfeleistungen zu ermöglichen. Ein Sicherheitsdienst steuert den geregelten Zutritt zu den Verwaltungsgebäuden. In den Verwaltungsgebäuden gilt wie gehabt die Pflicht zur Bedeckung von Mund und Nase, wozu auch Schals, Tücher oder selbst genähte Masken verwendet werden können.

Die Leistungsbereiche bieten in der Regel erweiterte Servicezeiten, um das Besucheraufkommen zu entzerren. Trotzdem ist mit einem erhöhten Besucheraufkommen zu rechnen.

Daher werden Bürgerinnen und Bürger weiterhin gebeten, von der Möglichkeit, Anträge und Unterlagen per Post oder E-Mail einzureichen oder Anträge online zu stellen (Wohngeld), Gebrauch zu machen.

Es ist daher sinnvoll, sich zunächst an die jeweils zuständige Sachbearbeiterin bzw. den Sachbearbeiter zu wenden oder sich bei den unten aufgeführten Telefonnummern zu melden. Sofern eine persönliche Vorsprache – in dringenden und wichtigen Fällen – dennoch notwendig ist, steht der Fachbereich Soziales zu folgenden Zeiten zur Verfügung:

Wohngeld:
Mo.-Fr. 08:30 Uhr - 12:30 Uhr
Mo.-Mi. 14:00 Uhr - 15:30 Uhr (neu)
Do. 14:00 Uhr - 18:00 Uhr

Die erweiterten Öffnungszeiten gelten zunächst für vier Wochen (bis zum 10.07.2020)

Die Antragstellung kann grundsätzlich online unter https://www.wohngeldrechner.nrw.de/wg/wgrbhtml/WGRBWLKM?BULA=NW erfolgen.
Ferner ist eine formlose Antragstellung per E-Mail an 50@stadt.leverkusen.de möglich.

Telefonisch können Anliegen zum Wohngeld unter der Telefonnummer 0214/406-6441 geklärt werden.


Grundsicherung SGB XII:
Mo.-Fr. 08:30 Uhr - 12:30 Uhr
Mo.-Do. 14:00 Uhr - 15:30 Uhr (neu)

Die erweiterten Öffnungszeiten gelten zunächst für vier Wochen (bis zum 10.07.2020).
Telefonisch können Anliegen zur Grundsicherung unter der Telefonnummer 0214/406-5401 geklärt bzw. Termine zur Vorsprache vereinbart werden.

Asyl:
Mo.-Fr. 08:30 Uhr - 12:30 Uhr
Mo.-Do. 14:00 Uhr - 15:30 Uhr (neu)

Die geänderten Öffnungszeiten gelten zunächst für vier Wochen (bis zum 10.07.2020).
Telefonisch können Anliegen zum Asylbewerberleistungsgesetz unter der Telefonnummer 0214/406-5401 geklärt werden bzw. Termine zur Vorsprache vereinbart werden.

Bildung und Teilhabe:
Mo. 14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Mi. und Fr. 08:30 Uhr - 12:30 Uhr


„Hilfen innerhalb von Einrichtungen“
Der Leistungsbereich „Hilfen innerhalb von Einrichtungen“ ist nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung geöffnet.

Elterngeld, Schwerbehindertenangelegenheiten, vorbeugende Obdachlosigkeit sowie Eingliederungshilfe
Für die Leistungsbereiche Elterngeld, Schwerbehindertenangelegenheiten, vorbeugende Obdachlosigkeit sowie Eingliederungshilfe ist wie üblich eine individuelle telefonische Terminvergabe möglich.

- Wohnungsnotfälle/Vorbeugende Obdachlosenhilfe (Tel. 0214-406-5036)
- Fachstelle für behinderte Menschen im Arbeitsleben (Tel. 0214-406-5063)
- Eingliederungshilfe (Tel. 0214-406-5064)
- Sachgebiet Schwerbehindertenrecht (Tel. 0214-406-5032)
- Elterngeldstelle (Tel. 0214-406-5030)


Anschriften aus dem Artikel: Alte Landstr 129, Albert-Einstein-Str 58

Bisherige Besucher auf dieser Seite: 1.169

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "Stadtverwaltung"


Top 10 Artikel

der letzten 4 Wochen

Platz 1 / 668 Aufrufe

Warnstreik im ÖPNV: Auch Leverkusen ist betroffen - unter anderem 27 Schulbuslinien fallen aus (Update)

lesen

Platz 2 / 560 Aufrufe

Warnstreik im ÖPNV: wupsi am Donnerstag, den 15.02.2024 ganztägig bestreikt

lesen

Platz 3 / 553 Aufrufe

Leverkusen: Vermisste 16-Jährige - Öffentlichkeitsfahndung der Polizei Gütersloh

lesen

Platz 4 / 553 Aufrufe

Den Klimawandel durch Experimente verstehen – Currenta unterstützt Leverkusener Schulen mit Klimakoffern

lesen

Platz 5 / 552 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 6 / 552 Aufrufe

Leverkusen: „Querbeet“ durch die Kunst - Künstlerinnengruppe ARTischocken präsentiert ihre Werke in der Stadtbibliothek

lesen

Platz 7 / 552 Aufrufe

Rheinfähre Hitdorf / Langel Fritz Middelanis: Stadt Leverkusen befürwortet zukünftigen Fährbetrieb

lesen

Platz 8 / 551 Aufrufe

Fotoausstellung "MENSCHENBILDER" von Bärbel Cardeneo im Katholischen Bildungsforum Leverkusen

lesen

Platz 9 / 518 Aufrufe

Leverkusen: Städtische Erzieherinnen und Erzieher erhalten ab Juli mehr Gehalt - Stadt beschließt einheitliche Höhergruppierung

lesen

Platz 10 / 465 Aufrufe

Leverkusen: Ausbau des Kreisverkehres Rennbaumstraße/Stauffenbergstraße - Deckschichtarbeiten zum Wochenende 02.02. – 03.02.2024

lesen