SpardaSpendenWahl 2024: Leverkusener Schulen gewinnen 6.000 Euro für mehr Bewegung!

04.06.2024 // Quelle: Sparda-Bank
Die SpardaSpendenWahl startet ihren diesjährigen Wettbewerb unter dem Motto „Unsere Schule ist in Bewegung!“ // Foto: Sparda-Bank West

Automatische Zusammenfassung i

**Leverkusen triumphiert bei SpardaSpendenWahl 2024: 6.000 Euro für sportliche Projekte** Die SpardaSpendenWahl 2024 war ein voller Erfolg mit über 600 teilnehmenden Schulen und mehr als 600.000 Besuchern. Unter dem Motto "Unsere Schule ist in Bewegung!" gewannen drei Leverkusener Schulen Förderpreise im Gesamtwert von 6.000 Euro: - St.-Stephanus-Schule Leverkusen-Hitdorf: 1.500 Euro für "Dreamdancer – Wer tanzt, gewinnt Herzen" - Landrat-Lucas-Gymnasium: 3.000 Euro für "Sportpause – Pausensport" - Gymnasium Odenthal: 1.500 Euro für "Go GO!" Ralf Kalveram, Filialleiter der Sparda-Bank in Leverkusen, gratulierte herzlich und betonte die Bedeutung sportlicher Aktivitäten in der Region. Die Fördergelder stammen aus den Reinerträgen des Gewinnsparvereins der Sparda-Bank West. Nächstes Jahr geht die Erfolgsgeschichte weiter – alle Schulen sind eingeladen, sich erneut zu beteiligen!

Die SpardaSpendenWahl 2024 war ein voller Erfolg: Mit 602 teilnehmenden Schulen und über 600.000 Besuchern auf der Wettbewerbsseite wurden alle Rekorde gebrochen. Unter dem Motto "Unsere Schule ist in Bewegung!" setzten sich die Schulen für mehr Sport und Bewegung ein.

Leverkusen jubelt: Drei Schulen gewinnen!


Auch Leverkusen und Umgebung dürfen sich freuen: Drei Schulen haben Förderpreise gewonnen und erhalten insgesamt 6.000 Euro für ihre sportlichen Projekte.

* St.-Stephanus-Schule Leverkusen-Hitdorf: 1.500 Euro für das Projekt "Dreamdancer – Wer tanzt, gewinnt Herzen"
* Landrat-Lucas-Gymnasium: 3.000 Euro für das Projekt "Sportpause – Pausensport"
* Gymnasium Odenthal: 1.500 Euro für das Projekt "Go GO!"

Ralf Kalveram, Filialleiter der Sparda-Bank in Leverkusen:

"Wir sind begeistert von der hohen Beteiligung und gratulieren allen Gewinnern herzlich! Die Auszeichnungen sind hochverdient und zeigen, wie wichtig den Schulen in unserer Region die sportliche Aktivität der Schülerinnen und Schüler ist."

Gewinnsparen: Gemeinsam Gutes tun


Die Fördergelder stammen aus den Reinerträgen des Gewinnsparvereins der Sparda-Bank West. Jeder, der Gewinnsparlose kauft, spart nicht nur für sich selbst, sondern unterstützt auch gemeinnützige Projekte in der Region.

Die Erfolgsgeschichte geht weiter


Auch im nächsten Jahr wird es wieder eine SpardaSpendenWahl geben. Alle Schulen und Interessierten sind schon jetzt eingeladen, sich zu beteiligen und gemeinsam für mehr Bewegung zu sorgen!
Themen aus dem Artikel: Sparda-Bank

Kategorie: Firma,Soziales
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 305

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "Sparda-Bank"

Weitere Meldungen