Nach der Übernahme der Linie 253 durch die Wupsi endlich den Fahrplan deutlich verbessern


Archivmeldung aus dem Jahr 2020
Veröffentlicht: 03.03.2020 // Quelle: Rüdiger Scholz

Nach der Übernahme der Linie 253 durch die Wupsi ergibt sich für den Rheindorfer CDU-Ratsherrn Rüdiger Scholz die Chance, nach Jahrzehnten endlich den Fahrplan dieser Linie deutlich zu verbessern. Er erklärt dazu:

„Jahrzehntelang hat die Politik eine Verbesserung des Fahrplans für die Linie 253 zwischen Hitdorf über Rheindorf nach Opladen und Leichlingen gefordert. Dies war nicht möglich, weil die Linie bisher vom Busunternehmen Hüttebräucker bedient wurde und die Verwaltung es in all den Jahren nicht geschafft hat, in Verhandlungen Verbesserungen zu erzielen.

Mit der Übernahme der Linie durch die Wupsi können nun endlich die notwendigen Fahrplanverbesserungen vorgenommen werden. Das gilt sowohl für die Woche als auch für das Wochenende. Bisher fährt der erste Bus von der Haltestelle Oderstraße in Rheindorf-Nord in Richtung Opladen um 6:22 Uhr. Pendler, die schon vorher die Züge am Bahnhof Opladen erreichen müssen, haben dazu bisher keine Chance. Ebenfalls fährt der letzte Bus abends schon um 20:42 Uhr. Auch hier muss es Verbesserungen geben. Ganz extrem ist die Situation bisher samstags und sonntags. An beiden Tagen fährt die Linie 253 nur stündlich, samstags nur von 7:22 bis 20:22 Uhr, sonntags sogar nur zwischen 11:27 Uhr und 19:27 Uhr.

Die Fahrplanverbesserungen werden das ÖPNV-Angebot zwischen Hitdorf/Rheindorf und Opladen/Leichlingen deutlich attraktiver machen. Damit wird ein wichtiger Beitrag zum Umstieg auf den Bus und zur Mobilitätswende geleistet.

Dazu stellt die CDU-Fraktion im Bezirk I kurzfristig einen Antrag. Bei zeitnaher Bearbeitung könnte das Angebot für die Bürgerinnen und Bürger auf der Linie 253 schon zum 1. Juli 2020 deutlich besser sein.“


Anschriften aus dem Artikel: Albert-Einstein-Str 58, Alte Landstr 129

Kategorie: Politik
Bisherige Besucher auf dieser Seite: 2.656

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "Rüdiger Scholz"

Weitere Meldungen