Klangexperimente zum Staunen: 15. Mai: Experimental-Konzert im BayKomm

Männerchor Bayer Leverkusen tritt gemeinsam mit Chemiker Dr. Gerhard Heywang auf

Archivmeldung aus dem Jahr 2011
Veröffentlicht: 10.05.2011 // Quelle: Bayer

Experimentelles Konzert oder konzertantes Experiment? Am Sonntag, 15. Mai, präsentieren der Männerchor Bayer Leverkusen und Chemiker Dr. Gerhard Heywang im Bayer-Kommunikationszentrum in Leverkusen ein ungewöhnliches Programm.

Unter dem Titel "Haste Töne - The Sound of Science" bringen die rund 80 Sänger des Männerchors Bayer Leverkusen unter Leitung von Ulrich Jung ausgesuchte Werke aus ihrem Repertoire auf die Bühne. Währenddessen demonstriert der ehemalige Bayer-Chemiker Dr. Gerhard Heywang physikalische und chemische Experimente, die einen Bezug zu Klang und Stimme haben - und vielleicht auch sprachlos machen. Einige Versuche stehen in Verbindung zu Produkten, die Bayer vermarktet. Zum Beispiel Polyurethane, die der Männerchor direkt durch seinen Gesang beeinflusst. Die ungewöhnliche Kombination von Klang und naturwissenschaftlichem Experiment ist in dieser Art einzigartig.

Kostenlose Tickets gibt es online unter http://www.baykomm.bayer.de oder telefonisch unter 0214/ 30 50 100.


Anschriften aus dem Artikel: Albert-Einstein-Str 58, Alte Landstr 129

Bisherige Besucher auf dieser Seite: 2.466

Meldungen Blättern iMeldungen Blättern

Weitere Nachrichten der Quelle "Bayer"

Weitere Meldungen