Stadtplan Leverkusen
22.03.2019 (Quelle: Polizei)
<< 22-Jährige bezahlte mehrfach mit gefälschten Hundert-Euro-Scheinen   Razzia in Opladener Shisha-Bars - Polizei, Zoll und Stadt Leverkusen ziehen Bilanz >>

Mann mit Stichverletzung tot in Leverkusener Wohnung aufgefunden - Tatverdächtiger stellt sich der Polizei


Wie berichtet, hatte am Dienstag (19. März) ein Pole (23) bei einer Auseinandersetzung in einer Wohnung in Lützenkirchen eine tödliche Stichverletzung erlitten. Die Polizei Köln hat eine Mordkommission eingerichtet, die umgehend die - auch öffentliche - Fahndung nach drei flüchtigen Tatverdächtigen aufnahm.

Infolge der Medienberichterstattung stellte sich am Donnerstagabend (21. März) der mutmaßliche Haupttäter (22) im Beisein seines Rechtsanwalts auf der Kriminalwache. Der 22-Jährige wurde festgenommen. Auslöser der Tat waren möglicherweise Differenzen bei der Abwicklung eines Betäubungsmittelgeschäfts. Die Ermittlungen gegen den Festgenommenen und seine noch flüchtigen Mittäter dauern an.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 24.03.2019 13:32 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter