Stadtplan Leverkusen
09.12.2020 (Quelle: Internet Initiative)
<< Leitungswechsel im SPZ Leverkusen Manfort  Geschwindigkeitskontrollen in der kommenden Woche >>

Hospizverein spendet 50.000€ an PalliLev


Der Förderverein des PalliLev nahm heute im Rahmen eines Presse-Termins eine Spende in Höhe von rund 50.000 Euro entgegen. Dieser Betrag wurde vom Verein Hospiz Leverkusen e.V., vertreten durch den Vorsitzenden Peter Cramer und die Schatzmeisterin Nicole Steinfeld, gespendet. Der Hospizerverein hatte des Geld im Laufe mehrerer Jahre gesammelt, um urspünglich einige Hospiz-Betten in einem Altenheim zu finanzieren, was sich nicht umsetzten ließ. Es handelt sich bei den 50.000€ um die bisher größte Einzelspende für das neue stationäre Hospiz in Leverkusen. Der Hospizverein wird Anfang des nächsten Jahres von seinem bisherigen Verwaltungs-Standort Manforter Str. 184 ins Steinbücheler Hospiz umziehen.



Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 10.12.2020 00:36 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter