A1/A3/A59: Weitere Verkehrseinschränkungen im Raum Leverkusen am Wochenende - Leverkusen


Top 10 Artikel

der letzten 6 Monate

Platz 1 / 1119 Aufrufe

Spaß, Spiel und Spannung: Das großes Kinderfest „LEVspielt3“ startet wieder gegen Ende der Sommerferien

lesen

Platz 2 / 1073 Aufrufe

Ehrenamtskarte NRW jetzt auch als App

lesen

Platz 3 / 787 Aufrufe

6. Leverkusener Hundeschwimmen „LevDog“

lesen

Platz 4 / 763 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 5 / 751 Aufrufe

Leihrad: Wupsi fragt die Leverkusener

lesen

Platz 6 / 739 Aufrufe

Zum Fußballspiel am besten mit öffentlichen Verkehrsmitteln - Bayer 04 Leverkusen gegen FC Augsburg

lesen

Platz 7 / 738 Aufrufe

Baumaßnahme Kreisverkehr Karl-Carstens-Ring: Verkehrseinschränkungen im Rahmen von Instandsetzungsmaßnahmen 

lesen

Platz 8 / 735 Aufrufe

A59: Vollsperrung im Leverkusener Kreuz vom 05.08. bis 08.08.2022

lesen

Platz 9 / 725 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 10 / 722 Aufrufe

„Mach Lev bunter“: Dafür werben Stadt und Currenta gemeinsam

lesen

A1/A3/A59: Weitere Verkehrseinschränkungen im Raum Leverkusen am Wochenende

Veröffentlicht: 15.10.2020 // Quelle: Straßen.NRW

Zusätzlich zu den am Dienstag (13.10.) gemeldeten Einschränkungen, kommt es wegen Korrosionsschutzarbeiten an einem Brückenbauwerk im Autobahnkreuz Leverkusen-West am Wochenende zu weiteren Sperrungen:
Von Samstag (17.10.), 7 Uhr, bis Sonntag (18.10.), 6 Uhr, die Verbindungen von der A59 bzw. in Leverkusen von der Rheinallee/Westring auf die A1 in beide Fahrtrichtungen gesperrt.
Am Sonntag (18.10.) ist von 0 bis 19 Uhr die A1 in Fahrtrichtung Dortmund im Autobahnkreuz Leverkusen-West vollgesperrt.
Für die Sperrungen sind Umleitungen ausgeschildert. Es wird dem Fernverkehr empfohlen, am Sonntag den Bereich über die A4 und A3 im Süden bzw. über die A57 und A46 im Norden zu umfahren.

Weiterhin gültig sind folgende Einschränkungen:
Ab Freitagabend (16.10.), 22 Uhr, bis Samstagmorgen (17.10.), 5 Uhr, wird die Verkehrsführung im Autobahnkreuz Leverkusen geändert. Daher sind in diesem Zeitraum folgende Verbindung gesperrt:
Von der A1 aus Dortmund kommend auf die A3 in Richtung Frankfurt Von der A3 aus Frankfurt kommend auf die A1 in Richtung Koblenz Eine Umleitung über die A3, A542 und A59 ist mit Rotem Punkt ausgeschildert.

Ebenfalls ab Freitagabend (16.10.), 22 Uhr, bis Samstagabend (17.10.), 24 Uhr, wird der Fahrbahnbelag auf der Leverkusener Rheinbrücke saniert. Es steht dann in Fahrtrichtung Koblenz nur eine Fahrspur zur Verfügung.


Bisherige Besucher auf dieser Seite: 1.447
Weitere Artikel vom Autor Straßen.NRW