Stadtplan Leverkusen
09.09.2020 (Quelle: Polizei)
<< Ehrenamt im PalliLev-Hospiz Steinbüchel  Sparkasse Leverkusen hat wieder alle Geldautomaten in Betrieb genommen. >>

Seniorin (85) nach Enkeltrick bestohlen- Zeugen gesucht


Eine 85 Jahre alte Frau ist am Dienstagnachmittag ( 8.September) in ihrer Wohnung auf der Carl-von-Ossietzky-Straße in Steinbüchel von zwei Trickdieben bestohlen worden. Die beiden Männer hatten sich gegenüber der Seniorin als Mitarbeiter des Wasserwerks ausgegeben und waren von ihr gegen 14.20 Uhr in die Wohnung gelassen worden. Als die Seniorin in ihrem Wohnzimmer eine offene Vitrine bemerkte, sei sie misstrauisch geworden und habe die Männer energisch auf diesen Umstand angesprochen. Die Männer hätten daraufhin die Wohnung verlassen. Erst später habe sie bemerkt, dass fünf Ringe fehlen.

Gegenüber den Polizisten beschrieb die sichtlich mitgenommene Seniorin die beiden Täter. Sie sollen 25 - 30 Jahre alt und etwa 1,70 - 1,80 Meter groß sein und dunkle Haare haben. Hinweise zu den Tätern nimmt das Kriminalkommissariat 25 unter der Rufnummer 0221 229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 09.09.2020 14:00 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter